eMail
Passwort
 
Angemeldet bleiben


Esoterik Flirt Forum


 


     
auf der Suche nach dem verschollenen Buch.... (1 Leser) (1) Gast


<<Anfang<Zurück12Weiter>Ende>>

 
Zum Ende gehen Beliebt: 204  
THEMA: auf der Suche nach dem verschollenen Buch....
#38720
auf der Suche nach dem verschollenen Buch....
(26.04.2013 12:27)  
 


Hallo liebe Leute,
ich suche ein Buch aus meiner Vergangenheit, das ich mal besessen hatte, in all den Jahren aber verschollen gegangen ist.

Leider erinnere ich mich nur noch an sehr wenig (also kein Autor, kein Titel etc):

Roter Einbd (Leinen/Kartoniert?), ca 350 - 450 S ~ 30-50mm dick; gr.8° (ca 240 x 170 mm); in ENGLISCHER Sprache! sehr wahrscheinlich britischer Verlag! Keine od. kaum Abbildungen;
THEMA: Druiden, Religion, Kelten, in Britannien (!?)
Gelesen vor 1980/82 (könnte also in den 70ern erschienen sein)

Nun suche ich nach diesem Buch, ein evtl hilfreicher Schritt könnten Autorenlisten sein, die in den 70ern publiziert hatten. Es müssten englische Autoren gewesen sein, deren Nähe zu Esoterik u. Okkultismus nicht auszuschliessen ist.

- das einzige was ich noch habe ist eine Übersetzungsliste der englischen Wörter, die ich damals hdschrftl. angefertigt hatte. Nach denen könnte man das Buch also identifizieren...

Ich bin dankbar für alle Hinweise auf englische Autoren zu diesem Thema, Zeit (70er) und Fakultät (Eso).
Falls jemand solche Bücher hat, so könnte man vllt anhand der Liste prüfen (es gibt Seitenangaben in der Liste) ob es Treffer gibt....

vielen Dank auch!

 
 
 
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#38725
Aw: auf der Suche nach dem verschollenen Buch....
(26.04.2013 14:12)  
 


Ouha - das klingt nach einer Suche nach einem Nadel im Heuhaufen...   {#eek}   Ich wünsche Dir jedenfalls viel Erfolg!  Warst Du auch schon mal in Bibliotheken/Stadtbüchereien schauen?

Naja, jedenfalls viel Glück bei der Suche!

Gruß
Aquajade
 
„Interessiere Dich für Dein Leben! Denn Du bist der einzige, der etwas daraus machen kann!“
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#38734
Aw: auf der Suche nach dem verschollenen Buch....
(27.04.2013 08:17)  
 


In Internet gibt es auch seiten wo mann Bücher in pdf format runter laden kann
habe das auch mal probiert mit google.
viel glück
Alex
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#38737
Aw: auf der Suche nach dem verschollenen Buch....
(27.04.2013 10:40)  
 


ja, kenn ich, hab ich, kannst aber nur Titel runterladen, die urheberrechtsfrei sind, und auf denen nicht irgends ein Verlags-anspruch besteht. und neuerdings hat auch G**** seine griffel dort im Spiel. Da ich nicht weiss, ob der Autor schon (damals?) 70 Jahre lang tot ist/war, kommt das eher nicht in frage, zumal ich das Buch auch lieber in meinem Regal stehen habe, als virtuell auf dem screen lese....
Hat keiner von euch (esoterisch angehauchte) Bücher zu dem Thema im Regal, von denen er mir nen Bibliographie-Scan (oder pic) zusenden könnte, oder links zu webseiten kennt mit solchen Listen? Das würde aus der Stecknadel schon mal ne Polsternadel machen....
Die in Frage kommende Zeit wären die 70er (also 1970 - 1980), Verlag aus UK, englische Sprache, und etwas esoterisch....
Weiss keiner was?
trotzdem vielen Dank,
Kevin
 
PS: StaBi hab ich nen Ausweis für, war die erste Adresse....
 
 
 
 
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#38743
Aw: auf der Suche nach dem verschollenen Buch....
(27.04.2013 17:28)  
 


verstehe ich das jetzt richtig,
 
du hast keinen Titel, nicht mal nen Autor, das Buch ist auch nicht auf deutsch ... du weisst aber es hat nen roten einband und ist (vielleicht) ueber druiden und vor min 30 - 40 Jahre erschienen ?
 
die frage ist wie bist du damals an ein solches ENGLISHES Buch gekommen ?
 
auch wuerde ich sicher nicht in einem allg eso forum danach fragen sondern bei wicca oder anderen naturreligionen foren und das am besten in englishsprachigen.
 
ansonsten kannst du diese nadel im heuhaufen... VERGESSEN. Die ist laengst verrostet.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#38764
Aw: auf der Suche nach dem verschollenen Buch....
(28.04.2013 11:47)  
 


nicht ganz: das Thema ist durchaus bekannt: Druiden bzw keltische Religion (Schwerpunkt Druiden). Allerdings weiss ich tatsächlich nicht mehr den Autor, und auch nicht den Titel. Daß es nciht auf deutsch ist, macht doch nichts, oder? Allerdings stimme ich dir zu, doch besser in einem englischen forum zu posten, da hab ich noch gar nicht drüber nachgedacht. ich gebe zu, das projekt steckt noch ein wenig in den kinderschuhen, aber es kann ja noch wachsen;-)
 
Und was ich auf jeden Fall noch habe, sind die meinem damalig schlechten Englisch gezollten hdschrftl angefertigten Vokabel-listen, die seitenweise angelegt waren. Daran liesse es sich ultimativ identifizieren!
 
die antwort ist sehr wahrscheinlich: durch eine Buchhandlung! (Internet gabs damals noch nur fürs militär!)
 
Ok, den Tipp mit Wicca u. Naturreligion werd ich beherzigen! (ich suchte vllt etwas halbherzig nach Druiden, und dachte an Esoterik....)
 
Ob ich diese Nadel vergessen kann, ist ne andere Sache: ich hab 25 Jahre im Antiquariatsgewerbe zugebracht, und für Kunden Bücher gesucht, die sonst nicht zu haben waren, nun kann ich ja mal meiner eigenen Leidenschaft nachgehen, und das ultimative Buch suchen!?
 
Aber ich denke mal, ich habe zu Themen wie Symbolforschung, Tantrismus und auch Mythologie Autorenlisten im Netz gefunden, daß man auch diese 'Branche' finden können müsste!?
Und mit sochen Listen als Ausgangspunkt, dürfte es vllt gar nicht mehr so schwer sein, wenn man selektieren kann: englischer Verlag (u. engl. Sprache), Erscheinungsdatum in den 70ern (also ca 10 Jahre), Thema: Druiden (Keltische Religion). Seriosität: Esoterik, Hardcover, ca 400 Seiten, ....wenn in den Listen die Itemz gut beschrieben sind, dürfte die - wenn auch rostige - Nadel mit ein bischen Glück zum Fleischspiess anwachsen???
 
Daher frag ich jetzt (noch)mal: kennt Ihr(möglichst grosse)  Wicca- u./od. Naturrelig. -Foren? möglicherweise sogar englische??
Und Kennt jemand Listen zu dem Thema im Netz (wie sie zB von Studenten, Professoren & wissenschaftlich Forschenden frequentiert werden)???
 
vielen Dank auch!
 
 
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen

<<Anfang<Zurück12Weiter>Ende>>