eMail
Passwort
 
Angemeldet bleiben


Esoterik Flirt Forum


 


     
Aw: Feinstoffliche Reisen durch Hypnos (1 Leser) (1) Gast



 
Zum Ende gehen Beliebt: 125  
THEMA: Aw: Feinstoffliche Reisen durch Hypnos
#41675
Feinstoffliche Reisen durch Hypnos
(21.12.2013 19:43)  
 


ich suche interssierte menschen die interesse an feinstofflichen reisen haben duch hypnose.
sollte jemand damit erfahrung haben würde ich mich gerne mit ihm austauschen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#41676
Aw: Feinstoffliche Reisen durch Hypnos
(22.12.2013 11:36)  
 



Hypno schrieb:
ich suche interssierte menschen die interesse an feinstofflichen reisen haben duch hypnose.
sollte jemand damit erfahrung haben würde ich mich gerne mit ihm austauschen


mhmmm.... ich bin mir nicht sicher, ob Du hier fündig wirst, der mittels Hypnose auf reisen geht... aber vielleicht hast Du Glück, und es melden sich welche.......

Ich selbst mache Astralreisen auf natürliche weise, ganz ohne Hypnose oder andere dieserart "Hilfsmittel". Von Hypnosen selbst halte ich absolut rein gar nichts.

Vor 10 Jahren (2003), hatte ich paar Hypnose-CD's u.a. von Alexander Cain, darunter auch für Astralreisen, die ich verwendete in meinen unerfahrenen Jahren. Bis ich später erfahren habe, wie gefährlich Hypnosen sind, da es die natürliche, gegebenen Schutzbarrieren mit ausschaltet und das Unterbewusstsein Tor und Tür sperrangelweit schutzlos öffnet, ohne Bewusstsein darüber. Das Unterbewusstsein erhält durch ausgeschaltete Filter alles mögliche an "Informationen", welches bei intakter Wachbewusstsein nicht durchgehen würde. Diese Filter funktionieren bei Hypnose nicht mehr, die als Schutzbarrieren dienen, welches ein geistiges Wesen vor Dingen bewahrt, wofür es noch nicht bereit ist, bzw. noch nicht die Zeit bereit ist. Cain's CD's habe ich alle vernichtet - sie enthalten Subliminals, mit dem ich nicht einverstanden war.


Astralreisen oder außerkörperliche Reisen auf natürliche Weise selbst zustandegebracht, ohne durch Bewusstseins-ausschaltende Hilfsmittel zurückgegriffen, halte ich für sehr viel sicherer. Man liest in den spirituellen Foren oft von diesen "Missglückten" Astralreise-Versuchen. Nicht wenige davon mit Hilfsmitteln erzwungen, wofür das Wesen aber noch nicht bereit war. Das meinte ich mit den Schutzfunktionen, die mit ausgenknockt werden, wenn es nicht von "selbst" kommt...

Sehr geholfen haben mir die Bücher von Robert A. Monroe, die Bücher waren für mich sehr inspirierend und Horizont-erweitertend. Zum "Einstieg" überhaupt zum Thema war Robert Peterson "Praxis der außerkörperlichen Erfahrung".

Und ich habe gelernt, das, wenn es nicht klappt, man es nicht erzwingen soll. Dann soll es nicht sein und darauf hören, es hat schon seine Gründe und man sollte es auch nicht auf biegen und brechen komm raus es erzwingen. Es gibt so viele Dinge, dessen wir Menschen hier auf Erden uns nicht bewusst sind, und es ist klüger, sich auf die eigenen gottgegebenen, natürlichen Schutzfunktionien zu verlassen, anstatt es mit Hilfsmitteln auszuschalten...

Das ist meine persönliche Meinung und Erfahrung...

Gruß
Aquajade
 
 
 
 
„Interessiere Dich für Dein Leben! Denn Du bist der einzige, der etwas daraus machen kann!“
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#41677
Aw: Feinstoffliche Reisen durch Hypnos
(22.12.2013 13:00)  
 


Ja - Aqua - stimme ich dir vollends zu.
Dazu käme, für mich, noch, dass bei Hypnose eine Fremdführung entsteht. Also das Bewusstsein unter einem Fremdeinfluss völlig ungesichert sich Kräften öffnet, deren Einfluss es sich nicht auf eigene Weise öffnen kann. Sondern unter Führung des Bewusstseins, dass die Hypnose hergestellt hat. Und dieses kann durchaus eigene Ziele verfolgen.
Gefährlich.
Aus eigenen Kräften reisen ist immer sinnvoller - und wenn es nicht geht, ja dann passt es nicht. Dann sind die Lebensaufgaben evtl ganz anders, aber genauso sinnvoll.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#42704
Aw: Feinstoffliche Reisen durch Hypnos
(04.03.2015 15:24)  
 


Was um Himmelswillen ist Astral- Hypnose????? gibt es auch bald Channeling Hypnose? oder noch abgespacter?
 
Alleine Cds mit Hypnose kann ins Auge gehen, vorallem wenn es leyen sind.
Hypnose nur in wissende Hände!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen