eMail
Passwort
 
Angemeldet bleiben


Esoterik Flirt Forum


 


     
Aw: warum ist Spiritualität so sehr mit Geld verknüpft (1 Leser) (1) Gast


<<Anfang<Zurück12Weiter>Ende>>

 
Zum Ende gehen Beliebt: 220  
THEMA: Aw: warum ist Spiritualität so sehr mit Geld verknüpft
#42999
Aw: warum ist Spiritualität so sehr mit Geld verknüpft
(09.12.2015 19:07)  
 



wildesHerz schrieb:
ich gebe dir da recht zumindest teilweise, einifge sachen finde ich überteuert, mehr wie sattwerden kann man doch nicht - und evtl würde ich es jetzt im nachgang anders formulieren, mich nervt es dass wir, mich eingeschlossen, uns nicht mehr frei untereinander vernetzen und zusammenkommen, braucht es wirklich bezahlte seminare damit gleichgesinnte sich treffen oder braucht es wirklich immer einen lehrer der uns anleitet ? eigentlich ist doch alles bekannt und gesagt, was fehlt für mich ist der freie austausch, wir haben uns dran gewöhnt dass sich jemand kümmert und dafür zahlen wir, wir lassen uns bedienen und konsumieren

zahlreiche infos in deinen zeilen, falls ich was falsch verstehe, bitte um korrektur.
 
ein lehrer ist immer gut, zumindest, um die pforten zu öffnen. aber deinen weg kannst nur du selber gehen. ich vertraue nicht darauf, dass mir esoterische lehrer spirituelle grundlagen beibringen. ich merke das im kon-text, ob ich mich mit jemanden gut ungerhalten kann.

klare und übereinstimmende worte;
wir haben uns dran gewöhnt dass sich jemand kümmert und dafür zahlen wir, wir lassen uns bedienen und konsumieren


lass dir eines gesagt sein, geistig ist noch nich viel bekannt, schätzungen sind zumindest keine kenntnis :)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#43001
Aw: warum ist Spiritualität so sehr mit Geld verknüpft
(10.12.2015 21:15)  
 


ehrlichgesagt finde ich solche "ich weiss was was du nicht weisst " sprüche voll daneben, energie/egospiele halt
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#43102
Aw: warum ist Spiritualität so sehr mit Geld verknüpft
(21.04.2016 21:46)  
 


ach, da kann man sich sooo wunderbar drüber streiten.
 
wenn ich einen vortrag oder ein seminar z b besuche + dafür geld ausgebe, habe ich doch auch einen nutzen davon.
ich lerne etwas, z b yoga oder meditation.
der lehrer hat ja auch seinen aufwand, seine kosten.
 
ich finde es jedenfalls nicht verwerflich + nicht unspirituell, für esoterik geld auszugeben bzw damit geld zu verdienen. es ist eben eine dienstleistung.
 
überteuert finde ich nur scientology. weil man da extrem viel geld innerhalb von ein paar jahren zahlt. aber da zieht es mich gar nicht hin.
 
alternative ist doch, daß diejenigen, die etwas gelernt haben oder praktiizieren, es im austausch kostenlos anbieten, so z b: ich zeige dir yoga-übungen, du gibst mir reiki. o.ä.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#43180
Aw: warum ist Spiritualität so sehr mit Geld verknüpft
(12.08.2016 03:51)  
 


>>wisst ihr nicht dass wir ein schuldgeldsystem haben ?
 
deshalb würde ich am liebsten nur noch mit Kryptowährungen arbeiten. wie zb Bitcoin. Allerdings in der Praxis sieht das noch lau aus. Bei mir im Horoskopeparadies hat noch nie jemand mit Bitcoins bezahlt..
 
die meisten Menschen geilen sich noch immer an schuld-Geld und schuld-Religionen auf..
 
lg
 
Letzte Änderung: 12.08.2016 04:07 von .
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen

<<Anfang<Zurück12Weiter>Ende>>