eMail
Passwort
 
Angemeldet bleiben


Esoterik Flirt Forum


 


     
Besitz, Leistung, Gesellschaft (1 Leser) (1) Gast


<<Anfang<Zurück12345678Weiter>Ende>>

 
Zum Ende gehen Beliebt: 199  
THEMA: Besitz, Leistung, Gesellschaft
#39335
Aw: Besitz, Leistung, Gesellschaft
(01.06.2013 23:51)  
 


 
 
Hallo Mimir,
ich habe keine Ahnung von wo du dein Wissen beziehst, meines stammt jedenfalls weder vom Christentum noch vom Buddhismus. Auch dass die Anthroposophie sich in gewissen Maß mit meinen Informationen deckt hat nichts mit einer Glaubens oder philosophischen Denkweise zu tun, sondern erklärt sich auf einer ganz anderen Ebene.

Woher deine Reduktion auf bestimmte religiöse Hintergründe rührt kannst nur du dir selbst erklären.
Um ganz ehrlich zu sein interessiert es mich aber auch gar nicht, und halte auch nicht sehr viel von deinen Thesen, woher auch immer diese rühren.
Eines ist jedenfalls sicher, aus höheren Bewusstseinsebenen stammen sie nicht, und scheinen ganz dringend überarbeitungsbedürftig.
 
LG ... ASHOKA

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#39336
Aw: Besitz, Leistung, Gesellschaft
(02.06.2013 08:00)  
 


lassen wir doch mal bitte licht und schatten links liegen und kommen zurück zum threadthema
 
{#smiley-wink}
 
unser gewünschtes thema hat ja auch wirklich viel mit politik zu tun.
gerade auch die regierenden parteien in D sind massgeblich verantwortlich, für das was mit uns geschieht. der suptil wirkende neoliberalismus, ist eine alte wirkende energie aus der naziezeit.
die politiker halten daran immer noch fest. wenn man alleine sich den tv sender phönix anschaut, was da noch an hitlerkamellen gezeigt werden, ist in meinen augen völlig typisch, wie versucht wird, bestimmte energien noch aufrecht zu erhalten.
 
das parteien wie spd, cdu, csu und fdp immer wieder gewählt werden, ist eben eine typische energie, von menschen in D, ich sage mal, unser "karma" in D.
 
eine orientierung nach links (die linken), ist in meinen augen ein guter schritt.
wenn man das verfolgt, welche form politik die machen, ist das dem volke D näher als alles andere.
 
aber auch dieses links, hat leider keine wachheit, die wir benötigen, einen wandel hervor zu bringen, das goldene zeitalter hervor zu rufen.
 
die wachheit des goldenen zeitalters, ist eben in den menschen vorhanden, deren bewusstheit wächst, die begreifen, um was es hier geht, in D und auch global.
 
es gibt eben in D keine partei, wo ich sehe, da ist genau der wind, den wir brauchen.
 
solange die parteien an der regierung sind, wie jetzt, greift unser threadthema genau da rein.
 
der beste ausdruck für diesen ganzen hickhack, hat nur ein wort: MACHT
 
und macht ist die form der manipulation, die eben auf das volk wirkt.
 
es gibt ja in europa den kleinen inselstaat island mit 320.000 einwohnern.
 
auch dieses land stand vor dem kollaps, was typisch für kapitalistische formen der firmen angehen, sowie die parasitäre berreicherung der banken, die trotzdem vor dem aus standen.
 
der neue wind der regierung, hat es geschafft, eine wende einzuleiten, die nicht zu lasten des volkes ging.
 
die banken wurden nicht auf kosten des volkes gerettet, sondern sie kamen unter den hammer der regierung und wurden zwangsverstaatet.
dieser neue ministerpräsident, hat es wirklich geschafft, die wende so zu nehmen, zum wohle des volkes.
 
das nenne ich politk, für das volk. das ist liebe und gehört in unserer zeit einfach rein, überall, wo wirtschaft floriert und somit auch in D.
 
ist ja wieder typisch, dass die medien in D, so gut es geht, diesen neuen wind von island verheimlichen.
 
in meinen augen geht island beispielhaft vorran. das ist zukunft und das ist liebe für das volk, auch wenn da wenig "spiritualität" des goldenen zeitalter drin ist(mal so von mir formuliert^^)
 
grüße
 
Lichtbote
 
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#39337
Aw: Besitz, Leistung, Gesellschaft
(02.06.2013 08:47)  
 


ich mache noch mal einen zweiten beitrag auf und möchte mal versuchen mit meinen worten zu erklären, warum banken pleite gehen.
 
ich habe da mal einen beitrag gesehen, wie banken arbeiten.
man blickt kaum durch, mit welcher genialität die am werk sind.
 
aber man blickt durch, warum das zusammenkrachen kann und die banken pleite gehen.
 
banken haben immer nur ein ziel vor augen: die parasitäte bereicherung durch zins und zinseszins.
 
banken spielen mit dem "feuer":
 
der größte gaunertrick ist, virtuelles geld zu verleihen.
 
die verleihen kredite, geld, was garnicht vorhanden ist und sacken sich trotzdem die zinseszins ein.
 
alle banken  arbeiten nach diesem prinzip. das geht solange gut, solange das verliehene geld nur virtuel unterwegs ist.
 
banken gehen pleite und das ist immer ihre größte angst, wenn alles verliehene virtuelle geld GLEICHZEITG physikalisch angefordert wird.
 
und da virtuelles geld eben das ist, was es ist, nämlich nicht vorhanden, können banken das geld nicht auszahlen.
 
sie müssten aber, weil der kreditvertrag so abgeschlosssen ist.
 
so in etwa, in meinen worten, ist das das bankenpleitegehprinzip^^
 
Lichtbote
 
Letzte Änderung: 02.06.2013 08:48 von .
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#39339
Aw: Besitz, Leistung, Gesellschaft
(02.06.2013 15:55)  
 



Oka schrieb:
 
Woher deine Reduktion auf bestimmte religiöse Hintergründe rührt kannst nur du dir selbst erklären.

Licht = reines Bewusstsein - ist keine Reduktion?
 
Es sind verschiedene Wege und ich habe viele Übereinstimmungen mit dem Asatru-Glauben, verschiedener anderer eurpäischer paganen Systeme (unter anderem auch verschiedenen Wicca-Coven) sowie dem Dragon Rouge.
Und mein Wissen beziehe ich aus meiner Galdr und Seidhr Praxis.
 
Deine Darstellung ist Theosophie in Reinkultur - ein wenig sollte man/frau seine Wurzeln schon kennen.
 
Aber ist in Ordnung - gehe du deinen Weg, aber lass mir meinen.
Oder hast du damit ein Problem?
 
Letzte Änderung: 02.06.2013 15:57 von .
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#39340
Aw: Besitz, Leistung, Gesellschaft
(02.06.2013 16:02)  
 


@Lichtbote
es gibt auch eine spiriPartei:
http://die-violetten.de/
Und in Island wurde die Partei abgewählt, die den Unsinn verzapft hat.
Ich hatte dir drei Fragen gestellt - kannst du sie nicht beantworten?
 
Letzte Änderung: 02.06.2013 16:28 von .
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#39341
Aw: Besitz, Leistung, Gesellschaft
(02.06.2013 18:10)  
 


hallo mimir,
 
ich kenne die partei "die violetten". mal sehen, was das noch wird.
 
und nein, ich werde deine fragen zu mir, die mir zu persönlich erscheinen, nicht beantworten.
 
ich bin hier auch nicht thema, sowie chakrareader hier nicht thema ist.
 
deine persönlichen vermutungen zu mir, sind mir wurscht.
 
bleiben wir doch bitte neutral im thema. das ist sehr konstruktiv, wie ich finde und so persönlicher hickhack vermieden wird.
 
danke sehr!
 
Lichtbote
{#smiley-wink}
 
Letzte Änderung: 02.06.2013 18:15 von .
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen

<<Anfang<Zurück12345678Weiter>Ende>>