eMail
Passwort
 
Angemeldet bleiben


Esoterik Flirt Forum


 


     
Das Geheimnis der Zitrone (1 Leser) (1) Gast


<<Anfang<Zurück12Weiter>Ende>>

 
Zum Ende gehen Beliebt: 138  
THEMA: Das Geheimnis der Zitrone
#40437
Das Geheimnis der Zitrone
(27.07.2013 12:54)  
 


Das Geheimnis der Zitrone

Es ist 10.000-mal stärker als Chemotherapie.
 
Alles, was man braucht, ist … eine gefrorene Zitrone.
 
Viele Profis in Restaurants und Gaststätten verwenden bzw. verbrauchen die gesamte Zitrone, und nichts wird weggeworfen.
 
Wie können Sie die ganze Zitrone verwenden – ohne Abfall?
 
Einfach … legen Sie die gewaschene Zitrone ins Gefrierfach Ihres Kühlschranks. Sobald die Zitrone gefroren ist, nehmen Sie Ihre Küchenreibe und zerschnitzeln die ganze Zitrone (ohne sie zu schälen) und bestreuen damit Ihre Speisen.
 
Streuen Sie alles über Salate, Eiscreme, Suppen, Getreideflocken, Nudeln, Spaghetti-Saucen, Reis, Sushi, Fischgerichte, Whisky.. die Liste ist endlos.
 
Alle Lebensmittel werden einen unerwartet wunderbaren Geschmack erhalten, wie Sie ihn nie zuvor gekannt haben.
 
Höchstwahrscheinlich haben Sie bisher bei Zitronen nur an Zitronensaft und Vitamin C gedacht. Ab jetzt wohl nicht mehr.
 
Nun, da Sie dieses Geheimnis der ganzen Zitrone erfahren haben, kann man sie natürlich auch für Instant-Nudelgerichte verwenden.
 
Was ist der größte Vorteil bei der Verwendung der ganzen Zitrone, also der Vermeidung von Abfall und dem Hinzufügen von neuem Geschmack zu Ihren Gerichten? Nun, Zitronenschalen enthalten 5- bis 10-mal mehr Vitamine als der Zitronensaft selbst. Und ja, genau diese Schalen waren es, die Sie bisher weggeworfen haben.
 
Aber von nun an, indem Sie dieses einfache Verfahren mit dem Einfrieren der ganze Zitrone anwenden und dann alles auf Ihre Speisen reiben, können Sie die vollen Nährstoffe aufnehmen und werden dabei nur noch gesünder. Zitronenschalen sind nämlich gesundheitsfördernd durch die Zerstörung toxischer Elemente im Körper.
 
Geben Sie Ihre gewaschenen Zitronen in den Gefrierschrank und reiben Sie sie dann täglich auf Ihre Mahlzeiten oder Getränke.
 
Das ist ein magischer Schlüssel, um Ihre Lebensmittel schmackhafter zu machen, und Sie werden gesünder und länger leben!
 
Das ist das Geheimnis der Zitronenfrucht!
 Besser spät als nie gewusst, oder?
 
Die überraschenden Vorteile der Zitrone: Zitrone (Citrus) ist ein wundertätiges Produkt, um Krebszellen abzutöten.
 
Es ist 10.000-mal stärker als die Chemotherapie.
 
Warum wissen wir nichts darüber? Weil es Labors gibt, welche an der Herstellung einer synthetischen Version mit daraus riesigen Gewinnen interessiert sind.
 
Sie können nun einem Freund in Not helfen, indem Sie wissen lassen, dass Zitronensaft Vorteile bei der Verhinderung von Krebskrankheiten bringt.
 Sein Geschmack ist angenehm, und es gibt nicht die schrecklichen Nebenwirkungen der Chemotherapie.
 
Wie viele Menschen müssen noch sterben, während dieses Geheimnis weiterhin streng unter Verschluss gehalten wird, nur um nicht die gewinnorientierten Multimillionäre mit ihren Großkonzernen zu gefährden?
 
Wie Sie wissen, ist der Zitronenbaum bekannt für seine Vielfalt an Zitronen, Limonen und Limetten.
 
Sie können die Früchte in unterschiedlicher Weise genießen: Sie können das Fruchtfleisch essen, Saft pressen, Getränke zubereiten, Sorbets, Kuchen, etc..
 
Es werden ihnen viele Tugenden zugeschrieben, aber am interessantesten ist die Wirkung, die sie auf Zysten und Tumore erzeugt.
 
Diese Pflanze ist ein bewährtes Mittel gegen Krebs der verschiedensten Arten. Manche sagen sogar, sie ist hilfreich bei sämtlichen Arten von Krebs.
 
Sie wird auch als antimikrobielles Spektrum gegen bakterielle Infektionen und Pilze betrachtet, ist wirksam gegen interne Parasiten und Würmer,
 
reguliert zu hohen Blutdruck, ist ein Antidepressivum und bekämpft auch Stress und nervöse Störungen.
 
Die Quelle dieser Informationen ist faszinierend:
 
Sie kommt von einem der größten Arzneimittelhersteller der Welt und besagt nach mehr als 20 Labortests seit 1970 im Ergebnis, dass die bösartigen Zellen in 12 Krebsarten, darunter Darm-, Brust-, Prostata-, Lungen- und Bauchspeicheldrüsenkrebs zerstört werden…
 
Die wirksamen Inhaltsstoffe dieses Zitronenbaumes erwiesen sich als 10.000-mal besser als das Produkt Adriamycin, ein Chemotherapeutikum, das weltweit zur Verlangsamung des Wachstums von Krebszellen eingesetzt wird.
 
Und was noch erstaunlicher ist: Bei dieser Art von Therapie mit Zitronen-Extrakt werden nur die bösartigen Krebszellen zerstört und keinerlei gesunde Zellen angegriffen.
 
Also, waschen Sie Ihre Zitronen gründlich, frieren Sie sie ein und zerreiben Sie die ganze Frucht.
 
Ihr Körper wird es Ihnen danken!
 
 
 
 
______
 
 
Gruß  {#engel}
Aquajade
 
„Interessiere Dich für Dein Leben! Denn Du bist der einzige, der etwas daraus machen kann!“
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#40438
Aw: Das Geheimnis der Zitrone
(27.07.2013 16:47)  
 


die alten äypter erzeugten damit strom schon verwunderlich wie weit der vorschritt dahinter liegt?
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#40439
Aw: Das Geheimnis der Zitrone
(27.07.2013 19:22)  
 


Ich verneige mich vor dir Aquajade....
Du hast immer super Themen.
Ich kenn nur bis jetzt bittere Aprikosenkerne (schmecken schlimm) und MMS gegen krebs aber das ist mal was anderes.
Danke für die Info ;-)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#40440
Aw: Das Geheimnis der Zitrone
(27.07.2013 23:09)  
 


 
 Aquajade, gut zu wissen, das mit den Zitronen, bisher verwende ich sie fast nur für  
 Fischgerichte zum Backen oder tropfe sie mir in die Cola.
 Was ist eigentlich MMS, damdam???
 Habe da auch was gehört betr. Krebs: in einem Landstrich von Indien, wo man täglich 
 Kurkuma in größeren Mengen zum Würzen nimmt, soll es viel weniger  
 Krebserkrankungen geben als in Gegenden von Indien, wo man das nicht macht. Bisher   
 habe ich es immer nur in den Teig für Nudeln oder Spätzle gestreut, wenn die Eier zu helle
 Dotter hatten, gibt eine kräftig gelbe Farbe. Jetzt verwende ich es auch für andere Sachen.
 
 Ich werd's mal ausprobieren - mit den tiefgefrorenen Zitronen
 
 lg {#emotions}s.  ...ssss.....chr....ssss... schlaft gut.....
 
 
 
 
 
Letzte Änderung: 27.07.2013 23:22 von .
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#40444
Aw: Das Geheimnis der Zitrone
(28.07.2013 07:41)  
 


Soul...
Das heißt so MMS hat Gumble (glaube schreibt man so) entdeckt. Sind 2 Fläschchen zum mischen. Einfach mal goggeln. Kopp hats auch. Kostet fast nix und hält ewig. Soll Malaria, krebs, Aids usw heilen in kurzer Zeit. Das rote kreuz hat es auch einen Feldversuch unternommen und ALLE 154 an Malaria erkrankten oberhalb von 48std geheilt. Gibts auch ein Buch drüber. Es spühlt auch Schwermetalle (zb Aluminium) aus dem Körper.
Aber wird natürlich nicht gesagt den wie gesagt zu billig und gut für die Pharma ;-)
Schmeckt halt wie Schwimmbad aber hilft.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#40447
Aw: Das Geheimnis der Zitrone
(28.07.2013 11:22)  
 


Genau so ist es Damdam. Die Pharmaindustrie ist neben dem Bankgewerbe mit das Übelste was wir haben. Angefangen von Tierversuchen bis hin zu den Monopolen hochteuer Chemie-Medizin, und dabei gibt es wirklich so vieles in der Natur, was hilft. Ich sehe die Zitrone jetzt auch mit anderen Augen. Danke, Aqua.
 
Liebe Grüße
 
Michael
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen

<<Anfang<Zurück12Weiter>Ende>>