eMail
Passwort
 
Angemeldet bleiben


Esoterik Flirt Forum


 


     
GOTT!!! (1 Leser) (1) Gast


<<Anfang<Zurück21222324252627282930Weiter>Ende>>

 
Zum Ende gehen Beliebt: 729  
THEMA: GOTT!!!
#41291
Aw: GOTT!!!
(26.10.2013 15:28)  
 


Die Gotteslüge oder : Die Wahrheit über GOTT
 
Sie wollen nichts als die Wahrheit?
Die reine Wahrheit? Sowahr ihnen ihr Verstand helfe...? Nun dann.
Sehen Sie, wie wir täglich belogen und betrogen werden wie unser Leben durch Menschen die denken Sie wären etwas besseres als der Rest der Menscheit inszeniert wird.
 
PART 1/4
http://www.youtube.com/watch?v=sPhmkBgG45o
 
PART 2/4
http://www.youtube.com/watch?v=VGaj-Tp6Lo4

PART 3/4
http://www.youtube.com/watch?v=lIGkBmOilKk

PART 4/4
http://www.youtube.com/watch?v=ZG1_q2IBz10
 
 

 
 

 
 
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#41294
Aw: GOTT!!!
(26.10.2013 16:23)  
 


So gesehn werden wir durch alles benutzt von sternzeichen bis planeten unter anderen naja
auch nicht schlecht mit den soldat
 
http://www.youtube.com/watch?v=NtcSU532sXE
alex
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#41295
Aw: GOTT!!!
(26.10.2013 18:34)  
 


Wir werden nicht von den Sternen und Planeten benutzt, sondern wir sind ein Teil des Gesamten im gesamten Universum Existente. Keines kann ohne das Andere, denn alles ist miteinander verbunden. Würden wir uns in unserer egoistisch, menschlichen Daseinsform nicht so überaus wichtig nehmen, wären wir auch wieder in der Lage die Zusammenhänge richtig zu erkennen und zu nutzen.
Alles in einen Topf zu werfen und kräftig darin umrühren, schafft noch kein Wissen über das was Gott, oder wie immer man die bereits reinste, und absolut unmanipulierbarste, unveränderbarste Form der Energie nennen mag.
Manipulationen sind nichts anderes wie das Spiel zwischen unterschiedlichen niederen Energien, die neue Energieformen, egal ob als Materie oder Antimaterie daraus entstehen lassen.
Die Veränderung aus unserem menschlichen hin zum spirituellen Bewusstseins ermöglicht es uns überhaupt erst, dass wir uns Gedanken über die Manipulationen machen denen wir uns ausgesetzt sehen. Denn nur durch das bewusste Erkennen ist auch eine Veränderung möglich. Und zwar nicht nur global sondern auch universal. Allein auf Grund unserer Entwicklung vom unbewussten Menschen zum bewussten, ermöglichen wir auch die Veränderung im gesamten planetaren System mit zu beeinflussen. Was bisher eine für den Menschen rein unbewusste, aber dennoch stattgefundene Kettenreaktion war.
Auf universeller göttlichen Ebene gibt es noch immer Licht und Schatten. Allerdings nicht mehr in der Form als Gegenspieler, sondern als gleichwertig existente Energieform. Mit einem Wort. Mit jedem Entwicklungsschritt den wir machen, werden auch wir als Mensch zu immer höheren und reineren Energieformen, die immer schwerer zu manipulieren sind.
Wir verlassen zwangsläufig als Mensch immer mehr die lineare 3 D Denkweise, und werden uns auch der Verantwortung die wir als Mensch tragen bewusst. So entwickeln wir uns allein durch die spirituelle Evolution zu immer verantwortungsbewussteren Wesen, die Manipulationen weit schneller erkennen, und sich bewusst für oder gegen die Opferrolle entscheiden.

 
Letzte Änderung: 26.10.2013 18:38 von .
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#41296
Aw: GOTT!!!
(26.10.2013 19:28)  
 


Schon wahr oka, die frage ist denke ich mir?, was hat einen freien willen? oder was gibt einen den freien willen?
man selbst oder sterne ? planeten oder erkennt man aus den handeln der dinge, und die absichten was dahinter sich verbirgt?
in endeffekt klar zwar jetzt nicht gerade zum topic thema, aber schaut doch mal was mann alles einkaufen kann, duft stoffe schöne bilder aber wenn man es umdreht dann sind symbole drauf wie ein toter fisch und reizend,gut geht mann nun davon aus das die Ärtze reine Kinder erschafen wollen in den gene gerichtet wird also manchmal frage ich mich welches recht hat der mensch in der... ein zu greifen , kaum versteht er ein teil schon....
aber gut die denke die meinung sind verschieden, aber die wirkung bleibt wohl nicht aus mit wissen oder ohne!
lg
Alex
 
Letzte Änderung: 26.10.2013 20:30 von .
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#41317
Aw: GOTT!!!
(02.11.2013 11:41)  
 



Oka schrieb:
Wir werden nicht von den Sternen und Planeten benutzt, sondern wir sind ein Teil des Gesamten im gesamten Universum Existente. Keines kann ohne das Andere, denn alles ist miteinander verbunden. Würden wir uns in unserer egoistisch, menschlichen Daseinsform nicht so überaus wichtig nehmen, wären wir auch wieder in der Lage die Zusammenhänge richtig zu erkennen und zu nutzen.
Alles in einen Topf zu werfen und kräftig darin umrühren, schafft noch kein Wissen über das was Gott, oder wie immer man die bereits reinste, und absolut unmanipulierbarste, unveränderbarste Form der Energie nennen mag.
Manipulationen sind nichts anderes wie das Spiel zwischen unterschiedlichen niederen Energien, die neue Energieformen, egal ob als Materie oder Antimaterie daraus entstehen lassen.
Die Veränderung aus unserem menschlichen hin zum spirituellen Bewusstseins ermöglicht es uns überhaupt erst, dass wir uns Gedanken über die Manipulationen machen denen wir uns ausgesetzt sehen. Denn nur durch das bewusste Erkennen ist auch eine Veränderung möglich. Und zwar nicht nur global sondern auch universal. Allein auf Grund unserer Entwicklung vom unbewussten Menschen zum bewussten, ermöglichen wir auch die Veränderung im gesamten planetaren System mit zu beeinflussen. Was bisher eine für den Menschen rein unbewusste, aber dennoch stattgefundene Kettenreaktion war.
Auf universeller göttlichen Ebene gibt es noch immer Licht und Schatten. Allerdings nicht mehr in der Form als Gegenspieler, sondern als gleichwertig existente Energieform. Mit einem Wort. Mit jedem Entwicklungsschritt den wir machen, werden auch wir als Mensch zu immer höheren und reineren Energieformen, die immer schwerer zu manipulieren sind.
Wir verlassen zwangsläufig als Mensch immer mehr die lineare 3 D Denkweise, und werden uns auch der Verantwortung die wir als Mensch tragen bewusst. So entwickeln wir uns allein durch die spirituelle Evolution zu immer verantwortungsbewussteren Wesen, die Manipulationen weit schneller erkennen, und sich bewusst für oder gegen die Opferrolle entscheiden.
Das woran man glaubt, existiert auch. Ist ein Spruch, warum ich überhaupt den Beitrag schreibe. Gott wird immer zu manipulativen Zwecken benutzt. Und wenn es nicht Gott ist, dann eben jemand anderes. Für mich ist Gott ein energetischer Rang, den jeder Mensch nach einer eigenen, personenspezifischen Zeit erreichen kann. Selbst Gott ist nicht unfehlbar, fehlerfrei oder die Perfektion in sich. Auch Gott kann und wird sich weiterentwickeln.
 
Warum aber soll manipulation eine niedere Energie sein, wenn man es doch dafür einsetzt, dass der Manipulierende und der zu manipulierende weiter kommen?
 
 
Satcar;
 
Du könntest einen freien Willen haben. Er ist dir von Grund auf gegeben. Den Charakter immer auf die Sterne schieben ist unfair, was kann der Mond dafür, wenn sich eine/r nicht unter Kontrolle hat?
 
gut geht mann nun davon aus das die Ärtze reine Kinder erschafen wollen in den gene gerichtet wird also manchmal frage ich mich welches recht hat der mensch in der... ein zu greifen , kaum versteht er ein teil schon....
 
"Dumm darfst sein, aber nicht frech" - Solange die Menschheit noch als dumme Spezies betitelt wird (wobei das ja nicht der Fall ist - andere Planeten, andere Sitten), hat jeder das gleiche Recht auf das, was er im Kopf hat. Und die, die etwas Perfektes erschaffen wollen, haben es einfach noch nicht begriffen. Und ja, die Meinungen sind "Gott sei Dank" verschieden. Sonst bräuchte es auch keine 7,5 Milliarden Menschen, dann würde Einer reichen.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#41318
Aw: GOTT!!!
(02.11.2013 13:38)  
 


 
@van Ich möchte zu Beginn gerne deinen Anfangssatz erweitern: Nicht immer existiert das, an was man glaubt tatsächlich. Aber sehr vieles woran wir noch immer nicht glauben, existiert sehr wohl.
Um hier genau zu erklären was Manipulationen tatsächlich sind, bräuchte es vermutlich schon eine ganze Seminarreihe.
Allerdings allein schon der Begriff niedere Energie als Bewertung zu sehen, hindert dich daran, auch den Begriff Manipulation selbst, völlig wertfrei zu sehen. Ebenso macht es keinen Sinn nach der Fehlerhaftigkeit oder Perfektion von Gott zu suchen. Denn das führt, wie du selbst indirekt sagst, zur Schuldzuweisung.
Genauso ist es auch mit dem Begriff, Dummheit der Menschen.
Beobachtet man auch heute noch die Verhalten der Menschen, kann man nur schwer von einem intelligenten, bewussten Verhalten sprechen. Mit Dummheit ist in diesem Fall auch nicht der intellektuelle Bildungsstand des Menschen gemeint, sondern das noch immer fehlende Bewusstsein und die vorrangig gelebten niederen Triebe.
Wer andere Planeten mit ins Spiel bringst, müsste wissen dass die Erde der einzige im gesamten Universum existierende Planet ist, der sich bis vor kurzem noch auf der 3 dimensionalen Ebene befunden hat. Also der einzige Planet, mit Lebensformen die über das geringste göttliche Bewusstsein verfügten. Ich schreibe ganz bewusst verfügten: Denn durch den Evolutionsprozess, oder Aufstiegsprozess, den wir zur Zeit durchlaufen wird sich das ändern. Das ist auch mit ein Grund wieso sich hier auf der Erde eine so hohe Anzahl an Menschen befinden. Denn diesen Aufstiegsprozess in der Form gab, und wird es vermutlich auch nie wieder geben. Ich möchte auch hier nicht weiter darauf eingehen. Wer jedoch tatsächlich Interesse an den Hintergrundinformationen hat, kann sich gerne persönlich im Chat über die PN an mich wenden

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen

<<Anfang<Zurück21222324252627282930Weiter>Ende>>