eMail
Passwort
 
Angemeldet bleiben


Esoterik Flirt Forum


 


     
leben im universum-sie sind schon lange da :) (1 Leser) (1) Gast



 
Zum Ende gehen Beliebt: 141  
THEMA: leben im universum-sie sind schon lange da :)
#41265
leben im universum-sie sind schon lange da :)
(23.10.2013 14:39)  
 


ihr lieben,
 
also zu glauben, dass wir die einzigen etwas höher entwickelten wesen
im universum sind ist sehr arrogant.
ich glaube, dass so mancher ausserirdische über das, was auf diesem planeten geschieht, nur den kopf schüttelt.

was is das für'n planet, auf dem die angeblich höchstentwickelten wesen sich bekriegen,
auf dem kontrollmechanismen und machtstreben wert legen
und eher an bedrucktes papier und metallplättchen glauben,
an zahlen und an offensichtliche lügen,
mit krankheiten und mit einer altmodischen technik,
nur weil ein paar konzerne, banken und deren schergen,
politiker und selbsternannte gottesvertreter
ihre machtstuktur aufrechterhalten wollen?
 
als ausserirdischer, der den planeten gerade gescannt hat, würde ich meinem heimatplaneten, der lichtjahre von der erde entfernt ist, mitteilen:

der planet erde kann sich so nicht weiterentwickeln....die spezies mensch muss lernen,
dass sie nur ameisen auf einem staubkorn im universum sind.....
doch sie sind alle seelen, die dem grossen seelenpool angehören.
 
und der heimatplanet antwortet:
mach' alle atomaren waffen unbrauchbar, vermittle ihnen saubere energie, pflanze die kraft der liebe in ihre herzen, lehre sie und gib ihnen die möglichkeit zu erkennen,
sich selbst und ihre bestimmung.
 
daraufhin der ausserirdische, dessen seele auf der erde noch wandelt:
gebt mir die macht des geldes....denn für viele ist das erstrebenswert.
das system der spezies mensch ist total veraltet,
auch wenn die machtstrukturen bröckeln,
sie sind noch nicht soweit, sie verlieren sich im wollen.
 
frage: was wollen sie denn?
antwort: das wissen sie nicht....sie sind im käfig gefangen....sie wachsen in der gefangenschaft auf....die von ihnen geschaffenen systeme
machen den planeten erde krank...
 
frage: besteht noch hoffnung?
antwort: ja, sehr viele der spezies mensch erkennen sich als seelen...
und verlassen die gefangenenebene des verstandes....
macht-wechsel von verstand zu herz findet statt....
und solang' noch hoffnung besteht,
bleibe ich.....in liebe.....hier.
 
mit lieben grüssen an alle in- und ausserirdischen
mondi
 
 
am
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#41267
Aw: leben im universum-sie sind schon lange da :)
(23.10.2013 17:22)  
 


Hallo Mondi,..Es kann sein,das es Auseridische gibt,,hundert Prozentig Wissen wir es aber nicht,..deswegen,..bin Ich mit solchen Aussagen sehr Vorsichtig nicht böse sein,.. so bin Ich nun mal,.Ich Weis es nicht,..weil es nicht meine Wahrheit  ist!vieleicht sind wir die Auserirdischen,..auf diesem Wunderschönen Planeten!Das könnte sein,..lg Holunder
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#41269
Aw: leben im universum-sie sind schon lange da :)
(24.10.2013 09:48)  
 


Hallo Holunder...ich glaube nicht, dass es Mondi um die Frage ging, ob es tatsächlich "Ausserirdische" gibt oder nicht, sondern vielmehr um die derzeitige irdische Situation, ein Gleichnis, oder besser gesagt, um eine "aussenstehende Betrachtungsweise". Im Übrigen ist nicht alles was man nicht weiss oder nicht sehen kann, auch automatisch nicht da.
 
LG, Michael
 
Letzte Änderung: 24.10.2013 09:49 von Donnerwetter.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#41272
Aw: leben im universum-sie sind schon lange da :)
(24.10.2013 13:12)  
 


Hallo Donnerwetter,Ich habe damit kein Problem,...das was nicht da ist..oder doch da ist,..ob man es Weis oder nicht weis,..wenn es ein Gleichniss ist,..Ist es ihre Wahrheit,..das ist so,..und weist du auch warum,?? Weil es ihr Wissen ist,..und die Menschheit diese Menschen braucht,..ihnm manchen fällen zumindest,..oder Sehen wir nur das was wir sehen wollen,..der Schein trügt manchmal,..aufpassen,..und Achtsamkeit gehört dazu,..das Hinterfragen,..welche Wahrheit dahinter steckt,..ist wichtig,.sonst wird der Kopf Wirr,..zuviele Wahrheiten,vermischt,..verwirrt den Geist,..das solltest du Wissen Donnerwetter,.als Wahrheits suchender! lg Holunder. Oder bin Ich der einzige der die Wahrheit liebt,..denke nicht hier ein Paar Blümchen für dich,..{#flower}
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#42707
Aw: leben im universum-sie sind schon lange da :)
(04.03.2015 16:17)  
 


@mondzauber...über deine metapher musste ich doch was schmunzeln...auch wenn es nicht meine gewählten worte wären,hast du das sehr schön vermittelt.danke {#1151752479}
 
..der mensch ist mitten in seiner entwicklung drin und wir sind noch nicht am ende angelangt.natürlich und das erklärt sich von selbst, das wir nicht die einzigen sind ...
 
eine welt, die im begriff ist, sich selbst zu zerstören ..weil sie es nicht geschafft hat,sich aus der sklaverei zu befreien ist nur ein teil der ``wahrheit``.
solange der mensch seine selbstverantwortung,seine angst und seine trägheit nicht in den griff bekommt, wird die zerstörung weiterlaufen.
 
doch nicht alle,resignieren,weil geistiges wissen nichts nützt,keine reiki sitzungen,keine karten, hellsehen oder kontakte mit geistern! ...wenn wir nicht selber, jeder einzelne, etwas dazubeitragen, eine veränderung herangewinnen.
diese welt will nicht ignoriert werden ...
diese welt braucht unterstützung...
 
ERST dann, gewinnt jeder die erkenntnis, was beseelt heisst, was geist bedeutet.
mit räucherstäbchen und ``ènergiearbeit```bleibt alles nur THEORIE. geld bezahlen und mit ``gutem```gewissen wegsehen!
 
Letzte Änderung: 04.03.2015 16:20 von .
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen