eMail
Passwort
 
Angemeldet bleiben


Esoterik Flirt Forum


 


     
Mentalität und Elektrosmog (1 Leser) (1) Gast


<<Anfang<Zurück123Weiter>Ende>>

 
Zum Ende gehen Beliebt: 138  
THEMA: Mentalität und Elektrosmog
#40218
Mentalität und Elektrosmog
(05.07.2013 18:57)  
 


Hallo ihr lieben
 
Will mal ein neues Thema aufmachen zu dem Thema Elektrosmog und der Mentalität.
 
Wie sind wurde Erfahrungen wenn zb das Handy in der Nähe ist oder WLAN oder die Elektroleitungen.
 
Ist da die Mentalität geschwächt? Stört es wurde Konzentration beim zb channeln?
 
Spürt ihr solche Felder nur aber ohne Einschränkungen?
 
Oder nur die eine Art davon macht sich zu schaffen...?
 
Hant ihr Mittel und Wege diese störfelder zu beseitigen zb steine, Pyramiden ect...
 
Würde mich wieder über rege Teilnahme freuen :-D
 
 
Wünsche einen schönen Abend euch...
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#40220
Aw: Mentalität und Elektrosmog
(05.07.2013 19:21)  
 


Die..Mentalität???
Du meintest gewiss die Medialität oder?
 
Eine intertessante Frage..wirklich..!Da ich mich nicht erinnern kann je ohne WLAN in meiner Wohnung meditiert zu haben,habe ich leider keine Antwort darauf,bin aber gespannt,was andere für Erfahrenswerte haben.
 
Ich kann mir vorstellen,das das schon einen Unterschied macht,denn immerhin ist es ja so,das Handy und WLAN sich sogar spürbar..mit Empfangsstörungen..in die Quere kommen..dann denke ich mir..so etwas sensibles wie mediale "Ausführungen"..welche ja nun mal schwingungsabhängig sind..werden dadurch nicht unwesentlich beeinflusst..
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#40224
Aw: Mentalität und Elektrosmog
(05.07.2013 23:52)  
 


*schmunzel* - "Mentalität"? ... Ja, ich glaube Du meinst wirklich eher Medialität {#emotions}

Also Elektrosmog bzw. elektrische Felder durch Geräte und Netzteile stören mich nur bei meinen Astralreisen. Mir ist es nicht möglich, außerkörperlich z.B. an meiner Computerecke "vorbeizukommen", ich hatte das mehrmals schon gehabt, das fühlt sich an, als wäre da eine unglaublicher Widerstand, je näher ich komme, desto höher ist ein art Widerstand, und es ist mir nicht möglich durch zu kommen, es ist wie eine Barriere... Das kann man sich so vorstellen wie wenn man beim Schwimmen gegen den Wasserstrahl versucht anzugehen, je näher man zum Strahl kommt, desto höher ist der Druck, der Dich wegdrückt...
Meine jetzige Wohnung ist leider relativ dicht mit Stromleitungen, jede Wand ne Steckdose, Lichtschalter, Verkabelungen, Netzwerk, TV-Antenne, Telefondose all diese Leitungen, so das mir nur selten eine Astralreise gelingt, wo ich erfolgreich eine Lücke in diesem Stromnetz "hinaus" komme - im wahrsten Sinne des Wortes. In meiner damaligen, ersten Wohnung, das war ein Altbauwohnung, da gab es nur eine Leitung und Steckdose pro Zimmer, auch noch schön  Dachwohnung, da gelangen die Ausstiege häufiger.

Ansonsten sind weitere Beeinträchtigung oder Beeinflussung durch Elektrosmog mir nicht bewusst...

Liebe Grüße
Aquajade
 
„Interessiere Dich für Dein Leben! Denn Du bist der einzige, der etwas daraus machen kann!“
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#40227
Aw: Mentalität und Elektrosmog
(06.07.2013 08:52)  
 


Oh ja meinte natürlich medialität ... Sorry
 
Ich hatte da gerade einen Aha Erlebnis. Denn wenn ich meditiere bin ich im Schlafzimmer. Auch astralreise hab ich immer dort versucht aber kam nicht aus mir raus obwohl ich denke ich wäre soweit. Auch wenn ich schlafe habe ich immer ein ganz schlechtes Gefühl in meiner ecke.
Und jetzt kommt's...das geht das Kabel vom Hausanschluss ca 1m neben mir vorbei und ca 4m über mir gehen die Leitungen für die hauseinspeisungen drüber. Es wird mich wohl stören.
Da muss ich mir wohl einen anderen fleck suchen.
 
Aber dann mal allgemein habt ihr Mittel und Wege diese Felder zu minimieren? Man sagt rosenquarz hilft dabei. Tut es das? Bzw gibt es da auch so Aufkleber für Handys die dann helfen sollen. Oder es sollen Pyramiden mit dem richtigem Winkel  da helfen.
Habt ihr Erfahrungen damit?
 
Ein sonniges Wochenende, genießt sie...
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#40233
Aw: Mentalität und Elektrosmog
(07.07.2013 13:12)  
 


Also das mit dem Aufkleber für Handys war ja ursprünglich ein Witz, ein Gag von Kritiker, um die leichtgläubigen Esos mal so richtig öffentlich zur Schau gestellt zu verarschen und die lachen sich heute noch halb tot, weil so viele dumme Esoteriker tatsächlich die Aufkleber-Geschichte als Wahr und bare Münze nahmen und diesen Witz weiterverbreiten. Habe sogar auf ne Esoterik-Messe einen Stand gesehen wo eine Tante diese Aufkleber für 5 Euro das Stück verkaufte und absolut ernsthaft über seine Wirksamkeit gegen Strahlen referierte... Es ist unglaublich, wie dumm so viele Menschen sind und tatsächlich so viel Geld hinlegen für ein kleines Aufkleberle und sich das aufs Handy pappen... O.o
 
Das Rosenquarz angeblich "helfen" soll gegen elektromagnetische Strahlen - wage ich genau so zu bezweifeln wie die Pyramidengeschichte... Ich für meinen Teil denke, der richtige Schutz ist diese - Elektrogeräte aus Orten der Meditation und Schlafräume zu verbannen, fertig, aus. Einen Kristall auf die Stereo-Anlage zu stellen und dann sich neben dran schlafen legen und meinen, das ist das Mittel schlechthin für süße erholsame Träume ist in meinen Augen doch sehr leichtgläubig..
 
Und bei Handys hilft kein Aufpäpperle gegen die Strahlung, wenn ich damit telefonieren muss, dann nur kurz und nutze die Freisprechfunktion, um das Gerät nicht direkt an mein Hirn zu halten...

Liebe Grüße {#lach2}
Aquajade
 
„Interessiere Dich für Dein Leben! Denn Du bist der einzige, der etwas daraus machen kann!“
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#40234
Aw: Mentalität und Elektrosmog
(07.07.2013 13:51)  
 


Hallo Aquajade
 
Also wie immer das Problem selbst entfernen bevors zum Problem wird :-P
 
Werde daheim mal umplanen.
 
Danke dir ganz lieb
 
Lg
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen

<<Anfang<Zurück123Weiter>Ende>>