eMail
Passwort
 
Angemeldet bleiben


Esoterik Flirt Forum


 


     
Sehnsucht (1 Leser) (1) Gast


<<Anfang<Zurück12345678910Weiter>Ende>>

 
Zum Ende gehen Beliebt: 244  
THEMA: Sehnsucht
#42336
Aw: Sehnsucht
(27.07.2014 20:31)  
 


"Wer keine eigenen Entscheidungen treffen kann hat in dem
Sinne auch keine Sehnsüchte"..das möchte ich nun aber doch mal nach meinem Dafürhalten in Abrede stellen!
 
Hat nicht gerade ein in Not geratener Mensch Sehnsüchte, an denen er sich verzweifelt festhält?
Der Bettlägrige, die Sehnsucht nach Gesundheit, der Bettler, die Sehnsucht nach einem Dach über dem kopf und nach etwas zu Essen, ein Mensch mit Minderwertigkeitskomplexen die sehnsucht nach Anerkennung, Lob und Akzeptanz.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#42337
Aw: Sehnsucht
(27.07.2014 21:32)  
 


Wie gesagt, der eine ist Abwägig, der andere kann es nicht entscheiden,
weil es einfach so ist.
 
Beweis mir die Sehnsucht bei jemandem, der keine eigene Handlung 
durchführen kann. Es kommt auf die Schwere an.
 
Ein Bettler, kann schließlich auch betteln...
Jemand mit einem gebrochenen Bein, kann sich Gesundheit wünschen.
Der der sich Minderwertig fühlt, kann durch neue Erfahrungen Freude erfahren.
Alle diese können den Prozess selbst bestimmen.
 
Brauchst es mir nicht in Abrede stellen.  Ich bin noch immer im
Zweifelprozess. Warum eine eindeutige Aussage treffen ;)
 
 
 
 
 
 
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#42338
Aw: Sehnsucht
(27.07.2014 22:54)  
 


Das Thema hat sich ganz interessant entwickelt und ich habe sehr interessante Antworten gelesen :-)
dafür bedanke ich mir auch. :-)
Vielleicht ein Hintergrundwissen noch zu dem Gedicht(womit der Forumbeitrag eröffnet wurde):
ich habe es für einen lieben Person geschrieben, der gewusst hat, dass etwas nicht passt, er wollte im leben alles mögliche ändern, aber er hat nie was getan. Ich habe es als verzweifelte Versuch gennant, wo man einfach sich alles mögliche wünscht und zum Ziel setzt, nur damit man nicht mit hier und jetzt beschäftigen muss. :-)
sonst kam ich nur sagen, was meine Meinung zum Thema ist, ist immer das gleiche wie im Gedicht, aber man ist ihre eigene Sicht erst dann sicher wenn es im Diskussion auf ihrem Stand nicht verliert, wenn man andere Sichtweisen ohne Groll anhören und akzeptieren kann ohne das Gefühl zu haben angegriffen zu werden. Und nicht vergessen, jede Sicht ist nur für jetzt und jede Wahrheit ist für den augenblick richtig.
danke nochmal für diese interessante Diskussion :-)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#42339
Aw: Sehnsucht
(28.07.2014 14:42)  
 


Sehr gutes Fazit.
 
Wünsche euch allen das Beste!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#42343
Aw: Sehnsucht
(28.07.2014 17:16)  
 


Dankeschön... :-)
 
Gerade kam mir so der Gedanke..war es nicht auch die Sehnsucht, die die meisten von uns hierher trieb?
Mal abgesehen von jenen, die nur aus Neugier hierherkamen..
 
Welche Sehnsucht ich da meine?
Nun ja, zum Beispiel die Sehnsucht nach Austausch, nach Kommunikation, nach Information und nach Wachstum..vielleicht auch beim einen oder anderen die Sehnsucht nach Heilung oder nach Gemeinschaft..nach Freunden..nach einem Partner..was auch immer.. 
 
Meines Erachtens nach ist Sehnsucht etwas, das uns vorantreibt..und sollten wir nicht nach vorne blicken und nach Weiterentwicklung streben?
 
Wer Sehnsucht lebt, verdrängt seine Träume nicht..ich finde das sehr schön..am traurigsten waren in meinem Leben jene Zeiten, in denen ich keine Träume mehr hatte..weil ich keine Hoffnung mehr hatte..
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#42345
Aw: Sehnsucht
(28.07.2014 22:26)  
 


Ja sehr gut gesagt. Alles was uns beim Weiterentwickeln hilft. Es gibt doch nichts argeres als verdrängte Träume.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen

<<Anfang<Zurück12345678910Weiter>Ende>>