eMail
Passwort
 
Angemeldet bleiben


Esoterik Flirt Forum


 


     
Tod/zur richtigen Zeit am richtigen Ort? (1 Leser) (1) Gast


<<Anfang<Zurück1234Weiter>Ende>>

 
Zum Ende gehen Beliebt: 199  
THEMA: Tod/zur richtigen Zeit am richtigen Ort?
#42356
Tod/zur richtigen Zeit am richtigen Ort?
(13.08.2014 12:26)  
 


Hallo Ihr Lieben,
 
ich bin neu hier...möchte aber gleich mal mit einem Thema starten, was mich sehr berührt und nachdenklich macht!
Vielleicht habt ihr
 
*neue* Sichtweisen für mich...da ihr auch alle neutral seid! 
 
Vor zwei Wochen,  ist in meinem Jugenddorf (Asthma-Diabetis)
ein Jugendlicher im Schlaf an einem epileptischen Anfall gestorben.
Für ihn kam jede Hilfe zu spät! :-(
 
Ich war die erste die ihn fand und auch die letzte die mit ihm Stunden zuvor noch Spaß hatte, mit ihm lachen durfte und ihn gesund aus dem Krankenhaus geholt hatte! ----WARUM?
 
 
 
Als ich im September hier beruflich anfing, wollte ich eines Abends, noch ganz schnell vom Berg runter um Kartoffeln zu kaufen. Ich war gerade zu Fuß und auf der anderen Straßenseite überquerte ein älterer Herr die Straße, einfach so... ohne zu schauen und wurde vom Auto erfasst. 
 
Das Bild werde ich nie vergessen. Er war ansprechbar, blutete sehr stark am Kopf. Ich handelte instinktiv und er durfte *nur* leichtverletzt ins Krankenhaus.
 
---Warum ich?---Warum war ich da?
 
So zieht es sich seit ich denken an, wie ein roter Faden durch mein Leben....nur jetzt vermehrter. ..!
 
WAS DARF ICH LERNEN oder WO SOLL ICH HINSCHAUEN?
 
 
DANKBAR für eure neuen Ansätze! ! 
liebe Grüße 
Ariane
 
 
 
Letzte Änderung: 13.08.2014 12:28 von Cubanissima31.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#42357
Aw: Tod/zur richtigen Zeit am richtigen Ort?
(13.08.2014 14:00)  
 


Das passiert häufiger Menschen, die in der Nähe sind.
Es ist aber wegen der Häufigkeit schon so gewollt, vielleicht
nur einfach so.
 
 
 
Letzte Änderung: 13.08.2014 14:02 von deralte.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#42358
Aw: Tod/zur richtigen Zeit am richtigen Ort?
(13.08.2014 15:03)  
 


Mh...daß ist mir fast zu wenig...und für mich immer noch so vieles offen an Fragen...:-(
 
Grund und Sinn...dahinter, vielleicht? 
 
Oder soll ich es einfach so hinnehmen? 
Es macht ja jedesmal aufs *Neue* etwas mit mir...würde gerne meinen Frieden finden...
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#42359
Aw: Tod/zur richtigen Zeit am richtigen Ort?
(13.08.2014 18:51)  
 


Liebe Ariane,
habe dir einfach mal ne Karte gezogen, (neihen, ich lege keine Karten) von Thoth - Tempel der Weisheit.  Vielleicht kannste ja etwas damit anfangen. 
 
Vergebung ( Meisterkarte )
 
Wisse, das alle Wesenheiten, die dich in deinem Sosein oft negativ berühren, wahrlich nur deine Freunde sind, da sie dir wichtige Herausforderungen in deinem Leben spiegeln, an denen du erkennen und dich höher entwickeln kannst. Sollten dir die Wesenheiten in deinem Umfeld begegnen, die in dir niedere Emotionen erzeugen, erinnere dich daran, dass du genau in diesen Bereichen Heilung erfahren willst.
Wenn du ihnen dann mit tiefer Liebe und Dankbarkeit in deinem Inneren vergibst und diese Frequenz auch nach außen strahlst, wird sich diese Begebenheit erlösen. Das befreit dich von allen Fesseln. Vergib dir und deinem Nächsten, und es werden euch die Frequenzen der tiefen Heilung erfüllen. Fühle die tiefe Liebe hinter der Vergebung.
 
Ruf deiner Seele
Ich vergebe mir und allen anderen und bin von niederen Emotionen geheilt.
 
 
Lieben Gruß
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#42360
Aw: Tod/zur richtigen Zeit am richtigen Ort?
(13.08.2014 23:40)  
 


Warum nicht du?
 
Es hat natürlich seinen Grund, warum das passiert. Der Sinn dahinter kommt vielleicht erst in späteren Jahren. Die Vergangenheit holt einem immer wieder ein. Es muss also nicht sofort eine Art Lernaufgabe sein.
 
Wenn in 2o Jahren etwas passiert, was mit dem Alten oder dem Jungen zu tun hat, dann wirst es merken. Sehr oft sind Situationen auch miteinander verknüpft. Du lebst noch länger, es muss nicht alles Gleich sein :) .
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#42361
Aw: Tod/zur richtigen Zeit am richtigen Ort?
(14.08.2014 00:06)  
 


Doch....**sofort** am besten;-)
 
Damit ich gleich weiterlernen darf....!
 
Nein ernsthaft...Dankeschön euch! 
 
Geduld und Loslassen...sind für mich stetige Übungsfelder im Moment. .besonders....
Manchmal hab ich aber auch wirklich dass Gefühl, meine Seele schreit immer laut: "hier, hier"...ich will...ich will... lernen. ...!
 
 
{#freuen}
 
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen

<<Anfang<Zurück1234Weiter>Ende>>