eMail
Passwort
 
Angemeldet bleiben


Esoterik Flirt Forum


 


     
überwachung total? (1 Leser) (1) Gast


<<Anfang<Zurück12345Weiter>Ende>>

 
Zum Ende gehen Beliebt: 208  
THEMA: überwachung total?
#41341
überwachung total?
(10.11.2013 12:28)  
 


ihr lieben,
 
nach computer-, handy- und scheckkartenüberwachung soll in amerika der eingepflanzte chip zur pflicht werden.
 
http://lupocattivoblog.com/2013/10/30/obama-verlangt-implantierung-eines-rfid-chip/
 
was meint ihr dazu?
 
dass ich dagegen bin, ist klar. und ich bin der ansicht, dass man etwas für die freiheit des einzelnen und gegen die totale kontrolle eines staates etwas tun sollte;
 
namasté
mondi
 
 
am
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#41347
Aw: überwachung total?
(10.11.2013 15:29)  
 


Wenn er das verlangt, wird er es auch durchsetzen können. Er muss nur sein Lieblingswort benutzen. Wenn er sagt, es ist zum Schutz gegen Terrorismus, wie er eben alles begründet, was er will.
 
Der Chip hätte den Vorteil, dass man Vermisste leichter findet. Allerdings nur, wenn der Standort im Körper nicht veröffentlich wird. Aber die Amerikaner werden sicher nicht nur Vermisste damit finden wollen. Zudem kostet das Unmengen an Steuergeldern. Soll er lieber alle Bürger seiner Nation Krankenversichern. Aber das geht ja wieder nicht.
 
Ich bin daher gegen den Chip. Wer ihn nicht will, sollte einfach nicht zum einpflanzen. Aber sie werden es mit locken versuchen. Dass man mit dem Chip bestimmte Dinge nicht machen kann, die man bis jetzt schon machen kann. Dann ist man fast gezwungen.
 
Ich bin da radikal! Leben und leben lassen. Wer andere am Leben hindert, muss weg! Da hört sich die Nächstenliebe auf.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#41349
Aw: überwachung total?
(10.11.2013 17:04)  
 


liebe mondi....was würde die liebe tun ?
 
 
mir sind diese ganzen geschichten, theorien, vorhaben u.s.w. sehr bekannt und es kommen  immer mehr neue hinzu.
für viele, eine zeit des bewussten erwachens und man schaut einfach genauer hin, was ja auch so sein sollte und eigentlich gut so ist, wie ich finde.
na was kommen da für emotionen/gefühle in einem hoch ? was macht es mit einem ? wofür nützt es ? wen/was nährt es damit ? das sind fragen, die sich vielleicht jeder mal stellen könnte.
 
auch ich bin natürlich nicht dafür....mir ist es wichtig meine freiheit und selbstverantwortung nicht abzugeben...meine ruhe, inneren frieden, selbstvertrauen und selbstliebe weiterhin LEBEN. damit kann ich als einzelne (von vielen) schon viel bewirken und wirken !
 
 
in mir sagt es oft : " ruhe bewahren " !
 
und nein, ich schaue nicht weg ! (geht garnicht)
 
 
herzlichen gruß
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#41350
Aw: überwachung total?
(10.11.2013 17:45)  
 


ihr lieben und liebe queeny,
 
nun, ich habe den link geteilt, weil ich den chip bescheuert finde.
damit würde eine "versklavung" möglich und ich gebe gerne zu, dass mir das angst macht.
 
mit liebe und vertrauen hat das nix mehr zu tun....
 
nun, all die die aufgewacht sind und gerade aufwachen erkennen die alten, bröckelnden machtstrukturen.
 
auch ich will meine freiheit behalten und setze mich für deren erhalt auch ein.
 
es stellt sich für mich auch die frage, ob die wahren terroristen nicht die sind, die kontrollmassnahmen zur terrorprävention einführen.
 
namasté
mondi
 
 
 
 
 
 
 
am
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#41351
Aw: überwachung total?
(10.11.2013 18:12)  
 


naja, "versklavt" sind wir doch schon immer gewesen !
 
auch die alten machtstrukturen wissen/merken das sie bröckeln und setzen immer noch eins drauf !
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#41354
Aw: überwachung total?
(10.11.2013 23:26)  
 


"es stellt sich für mich auch die frage, ob die wahren terroristen nicht die sind, die kontrollmassnahmen zur terrorprävention einführen."
 
Bei uns sagt man: früher erkanntest du Verbrecher an den Tätowierungen -- heute tragen sie Nadelstreifen"
 
Eingepflanzte Chips sind ein absolute no go.  Heute spähen sie hocheffizient Kreditkartendaten und PINs aus, um damit auf fremde Kosten einzukaufen und sonstiges Schindluder zu treiben. Nicht auszudenken, wenn die Jagd auf Menschen beginnen würde, um an deren Chip zu kommen....und ich wüßte auch nicht, welchen Nutzen so ein Ding mir selbst  bringen würde und das ist die einzige Frage, die ich mit ja beantworten müßte, bevor ich mir sowas einpflanzen lassen würde. Nutzen bringt es nur anderen.....
 
Vielleicht mit einer Ausnahme: bei demenzkranken Menschen, die oft abgängig sind  und mit sehr viel Aufwand gesucht werden müssen. Aber auch da würde ein Sender in der Kleidung eingenäht reichen und müßte nicht unter die Haut gepflanzt werden.
 
 
Ich stelle mir grad vor, ich hätte son Ding unter der Haut, wollte nach rechts laufen und biege ferngesteuert nach links ab..........grauslig
 
LG
Micha
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen

<<Anfang<Zurück12345Weiter>Ende>>