eMail
Passwort
 
Angemeldet bleiben


Esoterik Flirt Forum


 


     
was bedeutet für euch beten?? (1 Leser) (1) Gast


<<Anfang<Zurück12345Weiter>Ende>>

 
Zum Ende gehen Beliebt: 274  
THEMA: was bedeutet für euch beten??
#37406
Aw: was bedeutet für euch beten??
(19.08.2012 20:15)  
 


als kind bin ich schon ungern in die kirche (kindergottesdienst) gegangen ... und für die spende hab ich mir lieber kaugummi gezogen {#smiley-embarassed} oki ich habs geteilt für die armen kinder die hälfte und für mich armes kind das kaugummi *lach
 
 
gott liegt im meinem herz ... ich gehe den weg des bhakti yoga aber es ist für mich auch nicht alles stimmig ... ich hinterfrage vieles was ich lese und höre
 
 
lurchi: die unglaublichen kräfte die auf der erde herrschen werden weniger werden ... und so manch einer wird sich umgucken {#emotions}
 
ich wünsche euch eine ruhige sonntag abend
 
alles liebe anoriel
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#37410
Aw: was bedeutet für euch beten??
(20.08.2012 15:04)  
 


Beten heißt für mich innezuhalten, in mich hineinzuhören, zur Ruhe kommen, ganz bewußt und mich zu öffnen für eine Zwiesprache mit dem Großen, das uns letztlich alle vereint. Es bedeutet für mich einen Augenblick des sich Herausnehmens aus der Hektik dass Alltages, wobei es mir nicht darauf ankommt, irgendwelche Verse zu sprechen oder um etwas zu bitten. Auch eine Medatation kann für mich beten sein..allerdings brauche ich dazu keine Kirche, keinen Gottesdienst, keine Institution.
 
@Lurchi
 
Ich glaube auf der Erde herrschen unglaubliche Kräfte, die an der Spaltung und nicht an der Einheit interessiert sind.
 
Das ist völlig normal und liegt an der Dualität:
 
wo Sonne ist, gibt es Schatten
wo Tag ist, gibt es Nacht
wo Helligkeit ist, gibt es auch Dunkelheit
wo es weiß gibt, findest du auch schwarz...........

 
Da hast du vollkommen recht, aber ich würde es anders, positiver formulieren wollen:
 
"Ich glaube, auf der Erde herrschen unglaubliche Kräfte, die an der Einheit und nicht an der Spaltung interessiert sind."
 

frei nach dem Motto:
 
"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, wir haben aber nicht alle den gleichen Horizont"
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#37416
Aw: was bedeutet für euch beten??
(21.08.2012 16:10)  
 


 
 
 
Donnerwetter, da hast Du mich erwischt: Das Glas war bei mir mal wieder halb leer, statt halb voll !
 
 
 
Anoriel, danke für Deinen Gruß !      {#1166557722}
 
Mir ist es mit der Erziehung ähnlich ergangen, wie Dir und ich kann gut verstehen , warum Du einen ganz anderen Weg eingeschlagen hast, als Deine Eltern.
 
Heute glaube ich, dass z. B. ein Kommunist, egal wo in der Welt, der sich mit den Unterprivilegierten solidarisch fühlt, und in ihrem Sinne ( gewaltfrei ) handelt, ebenso wie ein Atheist, der sich um seine Mitmenschen „schert“, der Botschaft Jesu nahe steht. Näher jedenfalls als ein Christ, der sich nur um seine Familie kümmert und glaubt, er habe mit dem Taufschein und dem wöchentlichen Kirchenbesuch eine Eintrittskarte in den Himmel erworben. Wenn ich mir aussuchen kann, wen ich im „Jenseits“ lieber treffe, dann ganz bestimmt die ersten beiden.
Heute kann man die Institutionen hinterfragen und verlassen, wenn sich bessere Alternativen bieten. Ich hinterfrage auch manche spirituellen Lehrer (besonders, wenn Geld im Spiel ist) und nehme nur das, an „Erkenntnis“, was sich für mich gut anfühlt. Das kann auch sehr gern aus Büchern sein, unter vielen anderen waren maßgeblich für mich z.B. EUGEN E. JUSSEK:  „Die Begegnung mit dem Weisen in uns“ und  DR. VARDA HASSELMANN : „Weisheit der Seele“ beide GECHANNELT.
Ich glaube an Wiedergeburt und bin kein Kirchgänger mehr, auch kein „Feiertagschrist“, möchte aber nicht das „Kind mit dem Bade ausschütten“. D.h. die zentralen Aussagen Jesu behalte ich (= das Kind ), das Wasser schütte ich aus ( = die Institution ), habe aber Verständnis dafür, dass Christen wegen der sozialen Komponente und weil es ihnen Halt gibt, der Kirche treu bleiben.

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#37419
Aw: was bedeutet für euch beten??
(22.08.2012 00:09)  
 


 
Ps.:
Das wichtigere Buch von VARDA HASSELMANN ( ich habe fast alle von ihr, mit manchen kann ich nicht so viel anfangen) war für mich: "WELTEN DER SEELE"  
( ist aus der Kausalwelt gechannelt) .
Es enthält u.a. Ausssagen zu Mohammed, Jesus, Seth, dem Bösen als Mangelzustand, der Funktion der Angst, Drogen in der westlichen Gesellschaft, Aids etc......... mit ganz ungewöhnlichen Sichtweisen. Beide Bücher auch das von JUSSEK, habe ich lange Zeit wie eine "Bibel" mit mir rumgeschleppt, sie sind völlig zerfleddert.
 
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#37429
Aw: was bedeutet für euch beten??
(24.08.2012 07:19)  
 


ich verbinde mich mit meinem höheren Selbst
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen

<<Anfang<Zurück12345Weiter>Ende>>