eMail
Passwort
 
Angemeldet bleiben


Esoterik Flirt Forum


 


     
was über dem körper (1 Leser) (1) Gast


<<Anfang<Zurück123456789Weiter>Ende>>

 
Zum Ende gehen Beliebt: 221  
THEMA: was über dem körper
#39433
Aw: was über dem körper
(06.06.2013 16:28)  
 


Hallo Lichtbote,
 
ich bin ja von den Socken, so etwas zu lesen. Spiritueller Hochmut, tut keinem gut.
Hilfe findet von guten Menschen in der Stille statt, sie werden sich nie proffelieren.
 
Es ist dein Weg der Einsicht, jeder hat seinen, aber das was in deinen Anfangstread steht, ruft regelrecht dazu auf, dich nicht mehr ernst zu nehmen.
 
Mein erster Tread an dich, war mein Erlebnis wo sich die Leute zum Schluss selbst für Jesus hielten. Es tut mir leid dass sagen zu müssen, aber das passt hinten und vorne nicht. Du hast dich in was verrannt, und wenn du so erfolgreich mit dem allen wärst, wärst du nicht hier, hättest gar keine Zeit um hier zu sein, weil du zu viel mit deinen Kunden zu tun hast.
 
Irgendwie bist du in der Vergangenheit gefangen, ich lese hier nichts von deinen eigenen Erlebnisse, bis auf das das du Isisi gesehen hast. Als ich dir sagte, dass die in dir die Schattenteile hervorbringen wird, durch Spiegelung, wolltest du nichts mehr damit zu tun haben. Von Isis sucht man sich keine Teile aus, da muss ein Sterben statt finden, das Sterben vom Ego. Wenn sich so eine Wesenheit zeigt, wird sie nicht zulassen, dass du dir die Rosinen rauspickst, sondern du wirst sie mit voller Wucht zu spüren bekommen.
 
Ich halte dir zu gute dass du Menschen helfen willst, aber wenn du Menschen so einen Unsinn erzählst, kann ich das nicht für gut heißen. Es teilt die Menschen in Klassen ein so wie es üblich ist in unserer heutigen Gesellschaft.
Das dient zur erhöhung der eigenen Personlichkeit und hat nichts mit dienen oder Helfen zu tun, das eigentlich in Demut geschehen sollte vor jedem Menschen.
LG Ute 
 
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#39435
Aw: was über dem körper
(06.06.2013 17:33)  
 


ach ute...auch du darfst deine wahrheit haben, was glauben oder auch sein lassen.
 
...sehe ich dich auch mal von der seite....echt schick^^
 
warum mein weg so ist, wie er ist, brauche ich nicht zu rechtfertigen.
 
{#smiley-wink}

..die alternative, von dir, wäre, eine wahrhaftige gegendarstellung....zu meinem eingangsthread
kannst du???
{#lach2}
Lichtbote
noch was..eine parallele, zu meinem geschriebenen, wie ich diese tage hörte, ist:
Mahatma Brian Grattan
vielleicht wirste dann mal etwas sanfter, genauso unser pollo hier^^
 
Letzte Änderung: 06.06.2013 17:42 von .
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#39436
Aw: was über dem körper
(06.06.2013 17:39)  
 


so ein geniales Ego muss man aufblasen bist es .... platzt.
 
sachlicher und emotionsloser als Ute kann man es kaum formulieren.
 
vor allem wenn der wahrheitsgehalt der aussagen vom Boten weniger als 10 % ist, selbst beim pendeln. 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#42712
Aw: was über dem körper
(04.03.2015 17:28)  
 


..ich finde es ehrlich gesagt auch nicht richtig, wenn man Apollo die daumenschrauben anlegt, ihn darauf verweist, gegen irgendwelche regeln zu verstossen,seine meinung völlig ignoriert wird und ein anderer,einfach abschreibt..das geht aber durch!
 
ohne darauf einzugehen, erläutern wiederum andere,was sie von lichtarbeit etc halten.auch eine nette form der ignoranz!
das hat nun wirklich nichts mit praktizierender tolleranz zu tun,leute. es ist das klassische wegsehen,wie bei sovielen eso-freaks.
warum darf sich gegen absoluten quatsch,oder ``predigern``nichts gesagt werden?
ist das das verständnis von höheren stufen?
 
diese welt, liegt in sterbe wehen, und ihr diskutiert, wer mehr oder weniger erleuchtet ist.
manchmal denke ich, es wäre besser die dummheit und eingeschränktheit,hinter gittern zu lassen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen

<<Anfang<Zurück123456789Weiter>Ende>>