eMail
Passwort
 
Angemeldet bleiben


Esoterik Flirt Forum


 


     
Wie seht ihr die Welt? (1 Leser) (1) Gast


<<Anfang<Zurück12345Weiter>Ende>>

 
Zum Ende gehen Beliebt: 188  
THEMA: Wie seht ihr die Welt?
#41866
Aw: Wie seht ihr die Welt?
(19.02.2014 12:58)  
 


Es wird Zeit meine Antwort auch mitzuteilen :-)
 
Ich sehe die Welt wie einen großen 3D Spinnenetz mit milliarden von bunten Faden und Knotenpunkte. Die Mitte ist die Quelle der Energie, die Faden die Energie mit verschiede Farben und Eigenschaften, die sich hervorheben und die Knotenpunkte die Lebewesen(Menschen, Pflanzen, Tiere, Wasser, Feuer, Mond, Luft, Sonne, Erde usw.)
Eine große Familie die miteinenader verbunden ist, jede hat darin seinen Platz und Aufgabe und zusammen sehr stark sind.
Einige sind näher zu einenander, andere befinden sich an andere Ecken des Netzes. Und die Faden und Knotenpunkte wandern sich darim ständig rum und so passieren interessante Fälle, was die Zusammenhang zwischen 2 Knotenpunkte(Lebewesen) betrifft. :-)
 
So sehe ich die Welt
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#41867
Aw: Wie seht ihr die Welt?
(19.02.2014 14:37)  
 



Donnerwetter schrieb:
.
Erkennst du den Unterschied?
Lieber Donnerwetter,
ich sehe da kein Unterschied, außer in der Sichtweise. So wie in meiner Frage auch in Antworten sieht und versteht man was anderes. Und wo man es zerpfückt, wie du es genannt hast, wird nicht anderes gemacht, nur der eigene Sichtweise auf eigene Art zurückzugegeben. So sehe ich es.
Was der eigene EGO betrifft. Ich kenne kein ego, ich kenne nur eine Einheit, die ich bin. Dazu gehört für mich alles, auch schlechte Laune oder gar Kommentare die scharf werden oder vielleicht vergesse ich in meine Überzeugung, dass jede seine Meinung hat und es man respektieren soll und diskutiere ich lauthals.
Aber die Absicht dahinter ist es nie der Grund anderen eine Meinung anzudrücken, obwohl dass der gegenüber so erfassen kann. Es geht dabei einfach um große Begeisterung über etwas.
Da ich die Sichtweisen der anderen erkennen kann, die Beweggründe weiss man nicht wirklich.
Wenn ich dann den Person für etwas mahne, was er vielleicht von seinen Sicht nicht gemeint hat, wo ist da dann zwischen mir und den Person der Unterschied?
Will ich dann nicht meine Sichtweise aufdrücken wie ich es sehe? Für jemand kann ein sarkastische Diskussionen wo man die Meinungen der anderen auseinander nimmt, spannend werden, der andere nimmt es als Beleidigung? Wer hat Recht? Wo ist der Unterschied?
Das ist meine Sichtweise, und ich finde, wenn jemanden der Meinung außeinander genommen wird und dieser Person es nicht will, kann er sich oder lernt er sich zu verteidigen. :-)
Lg
Hajni


Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#41868
Aw: Wie seht ihr die Welt?
(19.02.2014 21:05)  
 


Darin liegt wohl der große Unterschied. Ich versuche die Welt nicht nur mit meinen Augen zu sehen{#emotions}
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#41869
Aw: Wie seht ihr die Welt?
(20.02.2014 04:45)  
 


Siehst ich auch nicht :-)
deswegen urteile ich nicht wann wer was mit welchen Grund geschrieben hat;-)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#41879
Aw: Wie seht ihr die Welt?
(23.02.2014 20:50)  
 


Hallo kleine freude,
hier darfst Du meine Sichtweise lesen
 

 
Nur Du selbst....
 
kannst in deinem leben etwas ändern
und niemand im außen kann dir das abnehmen
 
Darum frage dich was stört mich.......
...an meinem derzeitigen Lebensabschnittspartner?
.... an meinen Arbeitskollegen?
..an meinen Nachbarn?
...an meinen Eltern, Geschwister usw.?
 
Wenn du erkannt hast was dich an diesen Personen stört dann ändere es an
Dir
denn andere Personen kannst du nicht ändern
 
Das gleiche gilt für Situationen die in dein leben kommen stell dir dort dir gleiche fragen
und handele dem entsprechend
 
wenn du meinst dunkle Kräfte, Besetzungen Geistwesen oder sonstige unangenehme dinge sind in dein leben gekommen dann frage dich warum?
 
Denn alle Personen die in der reinen liebe zu sich selbst und gegenüber anderen sind
sind unangreifbar den die reine liebe ist die stärkste kraft im ganzen Universum
 
alles was in dein leben kommt dient entweder
 
deiner Lebensaufgabe /seeelenauftrag sprich deiner Lernaufgabe die du dieses mal zu erfüllen hast
oder du hast es macht deiner Gedanken selbst manifestiert
den das Gehirn des Menschen wird nur bis max. 10% genützt !!!!
dann überlege mal was du mit diesem bisschen das ihr ausschöpfen tut
schon erreicht habt
die anderen 90% müssen ja ein gigantisch Potenzial beinhalteten
 
darum halte dir noch einmal genau vor Augen was du möchtest und was nicht und ändere es an dir und niemals am anderen den das wird schief gehen.
Dann bekommst du dieses Aufgabe noch einmal aber heftiger
Du selbst bist dein aufgestiegener Meister dein Schutzengel dein Idol
du bist einzig artig
du bist wundervoll
du bist wertvoll
erkenne es endlich und handele danach in der reinen liebe
und lass die anderen in Frieden den auch sie sind einzigartig auf ihre Art und jeder dient dem Universum im gleichen weise keiner ist besser oder schlechter ein jeder ist gleich
den wir alle sind göttlich
in jedem von uns steckt ein teil der göttlichkeit
 
du wirst unendlich geliebt
erkenne es und nehme dich selbst an
liebe dich selbst und denn kannst du die anderen lieben und dann kommt auch dir eine liebe zurück zu dir
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#41880
Aw: Wie seht ihr die Welt?
(23.02.2014 22:49)  
 


Alles aufgestiegene Meister hier-Respekt!{#engel}
 
Das Brett vor dem Kopf ist von einer Seite durchsichtig.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen

<<Anfang<Zurück12345Weiter>Ende>>