eMail
Passwort
 
Angemeldet bleiben


Esoterik Flirt Forum


 


     
Wiederaufnahme des Themas: Manipulation (1 Leser) (1) Gast


<<Anfang<Zurück12345678910Weiter>Ende>>

 
Zum Ende gehen Beliebt: 338  
THEMA: Wiederaufnahme des Themas: Manipulation
#40964
Aw: Wiederaufnahme des Themas: Manipulation
(10.09.2013 14:45)  
 


Alles wird erreicht sein, wenn alle Meister sind und Eins werden....so wie es Wunsch war!
{#1173344589}
Wieder ohne gebundenen Sinne zu existieren!-Frei im leeren 100% transparenten Raum...
ob sich danach wohl wieder so eine Konstellation wie jetzt ergibt, kann man nicht sagen....
 
 
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#40984
Aw: Wiederaufnahme des Themas: Manipulation
(10.09.2013 19:33)  
 


 
 
Oka schrieb:
 
" Die Motivation dient einzig der Steigerung der Antriebsfreude des Gegenüber "
 
Ich muss Dir widersprechen: Motivation heißt innerer Beweggrund ( kommt von "motivare" ) und kann positiv negativ, und neutral vewendet werden .....äh, ich lebe nicht im Kybalion und strebe auch noch nicht gegen 0 vegundwald,  positiv und negativ gibt's für mich noch !
 
 
LG soul {#smiley-smile}
 
Letzte Änderung: 10.09.2013 21:26 von .
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#40987
Aw: Wiederaufnahme des Themas: Manipulation
(11.09.2013 06:47)  
 


{#1167752955}
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#40995
Aw: Wiederaufnahme des Themas: Manipulation
(11.09.2013 18:52)  
 


                                                               
 
 
 
 
 
 
 
                                                          {#1163449791}
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#40997
Aw: Wiederaufnahme des Themas: Manipulation
(11.09.2013 19:05)  
 


{#1207471874}vegundwald ist das für mich,..dankschönn
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#41000
Aw: Wiederaufnahme des Themas: Manipulation
(11.09.2013 19:34)  
 


 
 vegundwald schrieb:

    "Könnt ihr euch eine Welt vorstellen in der es keine Manipulation zum  
    Unterdrücken gibt und wo keiner Angst vor Raub/Mord und Diebstahl haben  
    muss?, wo jeder sich um jeden kümmert, ohne eine Gegenleistung zu 
    verlangen....
    Eine 100% reine ideale Welt!, ist sie so unwahrscheinlich?"
 
 
 
Frage: Wenn du die Meinung vertrittst:
  
     "Es gibt keine Vergangenheit und/oder Zukunft, es gibt nur das Adäquat 
      und dessen imaginäre Struktur....."
    
 und für Dich weder positiv noch negativ existieren
 ....dann müsste die Welt doch jetzt schon für Dich 100 % ideal sein oder zumindest neutral sein, mein lieber vegundwald, oder ???
 
 
 
                                                    {#1166348676}
 
 
Letzte Änderung: 11.09.2013 19:49 von .
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen

<<Anfang<Zurück12345678910Weiter>Ende>>