eMail
Passwort
 
Angemeldet bleiben


Esoterik Flirt Forum


 


     
Aura sehen (1 Leser) (1) Gast


<<Anfang<Zurück123456Weiter>Ende>>

 
Zum Ende gehen Beliebt: 613  
THEMA: Aura sehen
#21496
Aw: Aura sehen
(19.12.2010 03:14)  
 


Der Link ist bombastisch, dankeschön
 
 
MfG
Black 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#21497
Aw: Aura sehen
(19.12.2010 07:40)  
 


die Seite ist wirklich gut.{#1150561233}
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#21508
Aw: Aura sehen
(19.12.2010 10:25)  
 


Hallo Xaver,
Erst einmal sorry für das 'jeder'. Es ist normalerweise nicht meine Absicht, alle in einen Topf zu tun. Es ist eher so, dass wirklich jeder, der mich darauf anspricht, die Aura sehen will.
Ich konnte die Aura von Kind auf sehen (auch wenn ich damals keine Ahnung hatte, was ich da sah). Dabei weiss ich nicht, inwiefern ich behaupten kann, welche Schicht es an sich ist, denn die 'Schicht' die ich sehe, gibt mir Aufschluss auf den Charakter und nicht auf Gesundheit oder so.
Ich habe späterhin gelernt, sie zu erspüren.
Für mich ist der Unterschied so, dass ich die 'Flashs' nicht im Gespür mitbekomme (zur Erklärung: Flashs sind kurze aufflammende Farben - es könnte sein, dass es das ist, was du Störung nennst).
Allerdings geht das Gespür tiefer und lässt mich schneller momentane Emotionen oder Launen erkennen.
Dabei finde ich es interessant von dir zu lesen, dass bei dir die Farben eher die Gemütslage erkennen lassen.
Ich stelle mir schon länger die Frage, ob diese Aspekte etwas mit Synästesie (also Sinnesverwechslung) zu tun haben, wobei ich das Wort aber nicht als 'Problem' oder 'Krankheit' sondern als 'Möglichkeit' verstehe?
Gruss
Feather
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#21512
Aw: Aura sehen
(19.12.2010 13:29)  
 


Die Aura sehen ist auch nicht meine Fähigkeit,
jedoch denke ich das Training es ausbauen wird.
 
Andersherum stelle ich doch die Frage, ob es immer
nur das sehen sein muss? Ich meine wenn du sie sehen
willst, dann lasst euch nicht ablenken.
 
Aber oftmals wird die Wahrnehmung immer auf einen
Sinn reduziert. Gedankenlesen???
Dabei kann man Gedanken ja auch fühlen, manche hören sie,
manche sehen sie als Bilder, manche riechen sie.
 
Jeder hat ein Sinn, der besser ausgeprägt ist, als ein anderer.
Wenn es euch eine Hilfe ist, erweitert doch euer Blickfeld,
und versucht die Aura eines Menschen doch mal eher zu fühlen,
oder zu hören, zu riechen, etc. Vielleicht ist es ein anderer Sinn,
der für euch besser passt.
 
*P.s. ich sehe die Aura momentan auch noch nicht, aber
ich fühle die Stimmung der Personen, sehe ihre Verhältnisse
ihre Kindheit, ihre Schwächen, Stärken und ihre Sorgen, Ängste
und Wünsche...
 
Alles ist da, ich lese es wie ein Buch...
 
Arbeitet, wie ihr es für richtig empfindet, aber seid locker dabei.
 
ERFOLG & LIEBE
 
AN´ANASHA
El Ra´him
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#21550
Aw: Aura sehen
(19.12.2010 20:18)  
 


Hallo Feather,
der wesentliche Unterschied zwischen spüren und sehen ist für mich die Möglichkeit, spontane Veränderungen zu erkennen. Wenn ich im Gespräch mit der Person die private oder berufliche Situation anspreche, kann ich bestenfalls die veränderte Ausdehnung der Aura spüren, aber nicht die farblichen Veränderungen, die z.B. Angst oder Positivität zeigen.
Andererseits kann ich beim spüren konstante Energieknoten und ihre Ursache erkennen, was durch die ständig wechselnden Farben evtl. verdeckt würde.
Xaver
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#21556
Aw: Aura sehen
(19.12.2010 21:11)  
 


Ich finde das super spannend,kann die Aura auch sehen allerdings noch nicht farblich.
Ich habe durch meine Bachblütenausbildung nach Krämer gelernt die Aura zu erfühlen,und zwar die emotionale Aura die ca 10 bis 20 cm über dem Körper liegt.
Durch ertasten des Aurarandes kann man Löcher und ähnliches erspüren.
Aufgrund der Zuordnung bestimmter Bachblüten zu den Hautzonen kann man die benötigten
Blüten finden.
Therapierbar  über diese Hautzonen sind  aber dann auch die anderen Auraschichten wie die Energetische (Akupunktur,Homöopathie)oder die spirituelle Aura (Steine)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen

<<Anfang<Zurück123456Weiter>Ende>>