eMail
Passwort
 
Angemeldet bleiben


Esoterik Flirt Forum


 


     
Buchauszüge aus "Emanuels Buch" von Pat Rodegast (1 Leser) (1) Gast



 
Zum Ende gehen Beliebt: 207  
THEMA: Buchauszüge aus "Emanuels Buch" von Pat Rodegast
#41836
Buchauszüge aus "Emanuels Buch" von Pat Rodegast
(07.02.2014 13:32)  
 


 
 
In diesem Thread will ich Teile eines Buches weitergeben, das ich mal gelesen habe und das mir viel bedeutet – ich hatte sie damals mit Textmarker gekennzeichnet. Vielleicht gibt es euch auch etwas. Wenn Ihr  dazu schreiben wollt o.k., diskutieren möchte ich darüber nicht.
 
 
Es heißt :
 „ EMANUELS BUCH  In Harmonie mit dem Kosmos leben“ von PAT  RODEGAST
und JUDITH STANTON “
 
„Euer physischer Körper
kann für euch ein Symbol der Einschränkung,
äußersten Schmerz und Tod sein
für überraschende und beunruhigende Bedürfnisse
und eine unerwartete Trivialität,
die keine Grenzen der Verunglimpfung kennt.
Er kann aber auch als gewähltes Vehikel gesehen werden,
das Seelen bewohnen,
weil er wie ein Raumanzug
da notwendig ist, wo ihr seid.
 
DURCH EUER MENSCHLICHES DASEIN LERNT IHR,
DASS IHR GÖTTLICH SEID
 
Das Spirituelle und das Menschliche
müssen Hand in Hand gehen,
sonst hat das Spirituelle keine Grundlage,
an das es sich halten kann....
 
 
.....Wir im Geiste sind hier nur dazu da,
eure Aufmerksamkeit auf das zu lenken,
was euch schon gegeben wurde.
 
Ihr lebt in einem liebenden Universum.
Alle Kräfte sind hier, um euch beizustehen
Und euch zu unterstützen.
 
Wir bewundern euch sehr.
Die von uns, die Menschen gewesen sind,
wissen sehr gut, wieviel Mut dazu notwendig ist....

 
soul {#smiley-smile}
 
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#41838
Aw: Buchauszüge aus "Emanuels Buch" von Pat Rodegast
(09.02.2014 10:55)  
 


Das Spirituelle und das Menschliche
müssen Hand in Hand gehen
diese Worte könnten auch von mir kommen ;-) Oft wird vergessen, dass hier auf der Erde gehört unser Seele und Körper zur Einheit, und wir können nur dann genug Stärke entwickeln, wenn wir unser eigene Einheit pflegen, beachten und verstehen.
Für jede seelische Situation kann man ein Spiegelbild in weltlichen Welt finden. Ein ganz banala Beispiel:
Wenn 2 Menschen, die sich jahrelang gut verstanden haben, auf einmal nichts zueinander zu sagen haben ist genau so wie wenn 2 Menschen die zusammen spazieren am Anfang ähnlichen Tempo haben, aber der eine oder der andere irgendwann wird schneller/langsamer gehen und somit durch den Distanz wird der Nähe und Möglichkeit zu verständigen geringer. Wie gesagt ein banale Beispiel , aber ich glaube es erklärt das was ich meine.
Alles gehört zusammen. In Schamanismus wird auch das körperlich wie das spirituelle beachtet. Wenn in einem der Welte was geändert wird , es hat Auswirkungen auf das andere.
Mein Reiki Lehrer hat mir auch einen tollen Ratschlag für die Zukunft gegeben: Sei mit Herz im Himmel ganz oben, aber mit Füßen immer anständig auf Boden.
Und bei einem Gespräch habe ich meinen gegenüber auf einmal diese Worte genannt: Wir sind wie Säulen zwischen Erde und Himmel...
Danke Für diesen tollen Buchauszug Soul. :-)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#41841
Aw: Buchauszüge aus "Emanuels Buch" von Pat Rodegast
(09.02.2014 19:58)  
 


liebe KleineFreude,
 
du bist für meine seele eine echte kleine freude, auch wenn Du vermutlich größer bist als ich...... 

s{#zweiherzen}oul
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#41842
Aw: Buchauszüge aus "Emanuels Buch" von Pat Rodegast
(10.02.2014 05:58)  
 


Liebe Soul{#zweiherzen}
 
du bringst mir genau so viel Freude mindestens wie ich für Dich.
Es ist immer wunderschön Menschen wie dich kennen zu
lernen.
Danke Dir ebenfalls.
 
Lg
KleineFreude
 
Ps:und größer bin ich in keiner Hinsicht glaub mir. Nur ganz klein in den großen Welt und so ist es auch gut;-)
 
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#41843
Aw: Buchauszüge aus "Emanuels Buch" von Pat Rodegast
(10.02.2014 07:26)  
 


Hallo KleineFreude,
 
ich hab's in cm gemeint, aber gestern nicht mehr nachgesehen - nein, wir sind in etwa gleich groß....
 
Was die andere  Größe anbelangt: Wir sind alle ganz klein in dieser Welt und wenn einem das so richtig bewusst ist, und man auch nicht mehr die Jüngste ist, fängt man an in sein Inneres zu sehen und noch nach kleinen "Baustellen" zu suchen,
da habe ich jetzt mal gefunden : Humor und über mich selbst ab und zu lachen
 
 
{#1144616660} soul
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#41844
Aw: Buchauszüge aus "Emanuels Buch" von Pat Rodegast
(10.02.2014 07:56)  
 


deswegen habe ich auch in jede Hinsicht gemeint :-)
Humor und lachen, ob über sich selbst über die lustige Ereignisse des Lebens, ist immer eine tolle Sache. In jede Situation ist Lachen ein Heilmittel, die jede von uns besitzt und nutzen kann, wenn man es möchte ;-)
Es klärt den Geist und gibt auch den Körper das Gefühl wieder lebendig zu sein. ;-)
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen