eMail
Passwort
 
Angemeldet bleiben


Esoterik Flirt Forum


 


     
Co Abhängigkeit/ Beruf-Altag-Partnerschaft... (1 Leser) (1) Gast



 
Zum Ende gehen Beliebt: 222  
THEMA: Co Abhängigkeit/ Beruf-Altag-Partnerschaft...
#42366
Co Abhängigkeit/ Beruf-Altag-Partnerschaft...
(14.08.2014 22:31)  
 


Hey "Ihrs"!!!!
 
Ich lese gerade ein Hammer-Buch! !
 
Ich lasse deines bei dir!
Co-Abhängigkeit erkennen und lösen
 
von Susanne Hühn

 
Passt gerade bei mir beruflich sehr gut rein, da ich gerade oder wiedermal....mit neuem Mut,
Grenzen überschreite und an Grenzen stoße. ..und das phasenweise mit herzlicher Ironie und Provokation...!
Gerade bei den oberen Herren und der Leitung, die in ihren Bürostühlen sitzen....;-)
 
Gerade ich, der ständig vorgeworfen wird..."zu emotional" zu sein...sollte doch endlich den QM-Regelkatalog befolgen. ..!  Hihihi...
 
Mh....(bis ich sowas finde im Pc...mal ganz ehrlich,  total untalentiert...im Büro und Pc und Exel...und so! Ensthaft, seit ich denken kann...!!)
 
Was macht ihr aktuell?
Wie geht's euch mit Verstandskämpfen oder Resonanzen?
Habt ihr die überhaupt noch beruflich? 
Oder habt ihr bereits die Möglichkeit eurem Herzen und eurem Seelenplan zu folgen?
 
Also nicht nur beruflich...auch generell. ..;-) Partnerschaft, Familie, Sex....ect???!!!
 
Wie guckst da aus bei euch???
Will wissen...!!!
 
Gracias. ...
 
{#freuen}
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#42371
Aw: Co Abhängigkeit/ Beruf-Altag-Partnerschaft...
(15.08.2014 22:21)  
 


Oh ja - das QM-Handbuch...
Wenn ich nach dem pflegen würde, betrüge meine Arbeitszeit 14 Stunden.
Davon abgesehen:
 
magst zu deiner Buchvostellung mal mehr schreiben?
Um was geht es da?
Warum hast du es gelesen?
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#42372
Aw: Co Abhängigkeit/ Beruf-Altag-Partnerschaft...
(15.08.2014 23:11)  
 


Hier  der Link dazu:
 
http://www.amazon.de/gp/aw/d/384340870X
Also....;-)
Ich mag die Dame in erster Linie sehr gerne, da sie mich seit Jahren schon sehr gut begleitet. 
 
Beruflich und auch so....da im letzten Jahr sehr viel passiert ist bei mir...in Bezug auf berufliches....neues!
Für mich persönlich geht es um die "liebevolle" Abgrenzung. 
Mit dem "Nein" sagen an sich, hatte ich bisher keine Probleme.
 
Nur "wie" ich es oft mein Außen hab spüren lassen...kalt, unnahbar...lieblos...!
Das war mir vorher nicht so bewusst. 
 
In dieser Hinsicht ist es ein wundervolles Buch zum arbeiten für mich im Moment! :-)
 
 
 
Letzte Änderung: 15.08.2014 23:19 von Cubanissima31.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#42373
Aw: Co Abhängigkeit/ Beruf-Altag-Partnerschaft...
(15.08.2014 23:42)  
 


Ich arbeite seit 35 Jahren unter frauen - da ist eine gewisse Härte im "Nein-Sagen" manchmal überlebensnotwenig. Zuviel Anpassung, Liebe und Freundlichkeit motiviert zum Ausnutzen.
Aber Achtungsvoll sollte das Nein-Sagen schon sein - richtig
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#42552
Aw: Co Abhängigkeit/ Beruf-Altag-Partnerschaft...
(03.10.2014 22:03)  
 


Na lieber Froh,..dann schau dir mal das Tehma Frau an,..vieleicht verstehst du Sie dann besser.Frauen sind nicht unbedingt anderest wie Männer,..ausser dem Geschlechtlichem Unterschied,..Ich habe festgestellt,das es Männer gibt,die das auch sehr gut können,.nur nehmen,wobei man sich auch abgrenzen sollte!Ich finde Menschen die nur nehmen,als sehr belastend und herrisch,wie sagte mein Jesus,geben ist seeliger den nehmen,Ich versteh es heute noch nicht! Aber vieleicht bin Ich einfach zu dumm.Aber lieber als trottel ihm Himmel,als ein Weiser ihn der Hölle.liebe grüsse Balea dein Duschbad.hihiii
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#42557
Aw: Co Abhängigkeit/ Beruf-Altag-Partnerschaft...
(07.10.2014 10:07)  
 


Das war die Missionarin - oder?
Ich mag Balea ned - wenn, dann von Weleda {#bruddel}
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen