eMail
Passwort
 
Angemeldet bleiben


Esoterik Flirt Forum


 


     
Online Meditation.. (1 Leser) (1) Gast


<<Anfang<Zurück123456Weiter>Ende>>

 
Zum Ende gehen Beliebt: 486  
THEMA: Online Meditation..
#42321
Aw: Online Meditation..
(26.07.2014 13:36)  
 


 
 
Danke schön...
jeder lebt so gut er kann und nach seinen ermessen.
Es gibt kein richtig oder falsch
alles was uns passiert im Leben, alles was geschieht,
ist für uns Seele eine lernaufgabe und deswegen passend.
Jede Seele niemt das mit auf dem Weg, was er für sich mitnehmen kann.
Ob es früher oder später ist, liegt immer an der Seele selbst.
Man sollte nicht immer alles hinterfragen, sonedern auch mal geschehen lassen,
akzepzieren.
Nicht immer auf eine passende Antwort warten oder auch erwarten, sondern auch einfach akzeptieren.
Jede Seele ist anders, Jede Seele ist einzigartig, Jede Seele ist etwas Besonderes und sehr wertvoll. 
Jeder ist gut, so wie er ist auch wenn er anders ist. Denn wir sind alle am Lernen, bis wir die Seele die Erde wieder verläßt.
Danke für dein Verständnis {#emotions}
ja für mich passt es zum jetzigen Zeitpunkt gut {#emotions}
 
 
Gruss
Schutzengel
{#zweiherzen}{#engel}{#zweiherzen}
 
 
 

 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#42322
Aw: Online Meditation..
(26.07.2014 13:55)  
 


Du betreibst Propaganda für eine bestimmte esoterische Weltsicht, schreibst dominante unhinterfrage Thesen, lässt nur deine Meinung gelten - und das alles mit der Behauptung offen und tolerant zu sein. 
 
Wer alles stehen lässt - hat keine eigene Meinung
Wer sich mit allem eins fühlt - erlebt sich nicht als Individualität
usw.
 
Meine Weltsicht ist da anders, auch mein Welterleben. 
 
Andere Meinungen abzulehnen - kann zur Meinungsänderung führen
Sich als Individualität zu fühlen - kann mir meine Lebensaufgabe bewusst machen.
usw.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#42323
Aw: Online Meditation..
(26.07.2014 14:14)  
 


Da ist sie wieder, die Meinungsfreiheit.
Vom Grund her redet ihr über das selbe, nur jeder fühlt sich anders verantwortlich.
Es gibt auch Wesen, die lieber über sich entscheiden lassen, als selbst aktiv zu sein.
Das ist doch nur wie Yin und Yang, Aktiv und Passiv.
 
Das gehört zum Leben.
 
Das akzeptieren zu können gehört auch in "maßen" dazu :)
 
Da sollte man sich besser nicht verleiten lassen, nur weil Welterfahrungen
weiter auseinander liegen.
 
Ohne Meinungen abzulehnen, kann es auch niemals Veränderungen geben.
Und Veränderungen sind gut.
Auch ein Päuschen ist mal angemessen.
 
 
Die eigene Meinung kann alles beinhalten.
 
-In dem Sinne, viele schöne Zeit, die Ihr euch einteilen könnt-
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#42324
Aw: Online Meditation..
(26.07.2014 15:25)  
 


Froh....ich seh schon....du hast das letzte Wort {#smiley-wink} aber das ist ok...smile
 
Wichtig ist, das jeder vorran kommt, egal welchen Weg er einschlägt. Es ist nicht Wichtig, ob es ein spezilles themen gibt, Wichtig ist nur das der weg jeder einzelenen Seele gegangen wird, mit Liebe, Hoffnung,Vertrauen und Zuversicht. 
 
 
 
 
 
 
 
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#42325
Aw: Online Meditation..
(26.07.2014 15:55)  
 


"Es ist nicht Wichtig, ob es ein spezilles themen gibt"
 
Genau da sind wir ja bei deinem Problem.
Nach meiner Wahrnehmung ist das dein Kritikpunkt, an meinem Erst-Post.
Es gibt immer spezielle Themen für die speziellen Menschen an ihrem jeweils speziellem Standort. 
Weil wir alle unterschiedlich sind und jeder Einzelne das Recht auf seinen Weg hat.
 
Und - das ist hier ein Diskussionsforum. Da geht es (normalerweise) um eine sachliche Auseiandersetzung und nicht darum ob du das letzte Wort nun haben kannst oder nicht....
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#42327
Aw: Online Meditation..
(26.07.2014 21:58)  
 


-nur vom Sinn her und als kleine Gedankeninspiration-
 
Macht eine Gruppenmeditation Sinn, in der sich nicht vorher
um ein Thema geeinigt wurde?
Wenn jeder sein eigenes mitbringt, dann könnt ich auch
alle alleine im stillen Zimmerchen meditieren und nachher davon
berichten.
 
Und während der Medi noch zu streiten, wer was zu sagen hat....
zerstört jeden Funken von Meditation.
 
Da es sich um eine Session handelt, die öfter stattfinden kann.
Da reicht doch "ein" Thema vollkommen aus.
 
Eine Gruppe ist etwas anderes.  Alles muss vorbesprochen werden.
Dann gibt es keine Überraschung für einzelne Individuen :)
So sehe ich das.
 
 
 
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen

<<Anfang<Zurück123456Weiter>Ende>>