eMail
Passwort
 
Angemeldet bleiben


Esoterik Flirt Forum


 


     
Angaben zum Geschlecht - interessant? (1 Leser) (1) Gast


<<Anfang<Zurück123456Weiter>Ende>>

 
Zum Ende gehen Beliebt: 224  
THEMA: Angaben zum Geschlecht - interessant?
#41589
Aw: Angaben zum Geschlecht - interessant?
(01.12.2013 23:25)  
 


es ist nicht nur wichtig, zu wissen - welches Geschlecht uns gegenüber steht, sondern notwendig. Zum einen, weil es hier ein Esoterikflirt ist und wir die Sternzeichen im Profil sehen können.
Weil zum einen schreiben wir mit einem Steinbock und heraus kommt eine Jungrau. Da können sich richtige Esoteriker schon wundern, wenn die Eigenschaften nicht ganz anzutreffen sind.
Und flirten würde ich lieber mit einem Mann als mit einer Frau.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#42048
Aw: Angaben zum Geschlecht - interessant?
(15.03.2014 12:22)  
 


Also,
 
da ich das Thema amüsant finde, würde ich gerne dazu was beitragen. :-)
Also erstens, Geschlecht, Aussehen, Sternzeichnen, Alter usw.. sagen nix über den Person aus. Und die die was wollen, was mit den Angaben nicht gehen könnte was wirklich sind, man meldet sich mit verfälschten Daten an. ist ja nichts besonderes heutzutage.
Ich muss ehrlich sagen, für mich ist es ganz einfach, vor einem Gespräch klicke ich nie auf den Profil jemanden, interessiert mich keine von den Fakten, die nur für Gesellschaft erworben sind. Deswegen kommt auch vor, dass ich jemanden mit er/sie anspreche am Anfang und verkehrt ist. aber diese ganze er/sie oder der/die/das ist für mich irrelevant. In meiner Muttersprache(ungarisch) gibt es gar nicht. Es gibt das Wort Schwester oder Bruder aber ist gibt nur er(ö) oder sie(ö) oder es(ö) also immer das gleiche.
Was für mich wichtig ist sind die Energien, die Gefühle die dabei rumirren und der Inhalt. Die Erfahrung von diesen Menschen. Und diese Dinge haben mit Fakten nicht zu tun.
Was die suchenden betrifft, vielleicht wenn ein Mann mit einem anderen Mann ein Gespräch hat, freunden sich an, hat der andere vielleicht genau die perfekte Freundin oder Schwester für den anderen. Man kann es nie wissen. :-)
Wenn ich in chat unterwegs bin, suche nichts, weil dann lasse ich zu viel außer Acht, lieber lasse ich das ganze auf mich wirken und davon eine Beziehung, einfach ein Freundschaft schließen oder ein tolles Gespräch haben.
Sei offen und das Leben öffnet sich. Sie die Welt mit Kinderaugen an und merkst es gibt viel mehr zu entdecken als es für "erwachsenen" gibt.
PS: Was die Schubladen Geschichte betrifft: wer jemanden in Schublade stecken will tut man es auch ohne Angaben :D
 
So, jetzt habe ich meiner Meinung auch kundgetan :D
 
Lg
 
KleineFreude
 
Letzte Änderung: 15.03.2014 12:34 von .
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#42049
Aw: Angaben zum Geschlecht - interessant?
(15.03.2014 16:19)  
 


@VanValentine

frauen und männer sind nicht gleich! gleichwertig JA aber nicht gleich! darin liegt ein gewaltiger unterschied und die angabe dient zur orientierung, nicht zur diskriminierung. im supermarkt trägt man auch keine ganzkörpermaske, jeder sieht, dass man mann oder frau ist, na und? so isses eben und ich persönlich liebe s mir so viele unterschiedliche menschen anzusehen, natürlich vor allem frauen, wäre schade wenn sich jeder verhüllen würde.
tatsächlich sind frauen und männer grob gesprochen von den grundbedürfnissen her gleich aber wenn mans ganz detailiert betrachtet sind es aus gutem grund 2 unterschiedliche wesen und das ist richtig und wichtig so! das hat alles grund und sinn. emanzipation und dergleichen haben der frau selbst nichts gutes eingebracht...früher musste frau nur für familie und heim da sein, heutzutage müssen frauen dazu noch erfolgreich im job sein...wo endet das? die frau wird zu arg belastet und da man nicht so viele bereiche in der waage halten kann, braucht frau entlastung...was passiert? kinder werden zu früh in kindergärten geschoben und somit ihrer naturquelle, der mutter unnatürlich entzogen. das selbe gilt für den mann, männer haben heutzutage auch andere und mehr aufgaben als früher...ich denke zwar das es den mann an der menge nicht so überrolt wie die frau, weil die frau einfach mehr leisten soll aber das ändert sich auch immer mehr...blabla fakt ist das diese gleichstellung so wie sie gehandhabt wird für beide geschlechter (ob kind oder erwachsener) viel überforderung bedeutet... gleiche rechte ja, gleichwertig ja...aber ich denke man sollte beiden geschlechtern gewisse "rollen" lassen...männer werden nie kinder gebären können, stillen können und niemals das herz einer mutter in der brust tragen... und frauen werden auch nie wissen wie es ist die familie wie ein mann zu umsorgen, beschützen und zu versorgen...frau bleibt frau und mann bleibt mann, egal wie sehr man versucht eine geschlechtliche gleichstellung zu erreichen...es wäre einfach nur unnatürlich...ich persönlich finde frauen so schön und göttlich und ich fände es schade wenn sie ihre weiblichkeit aufgeben und "vermännlichen" andersherum wäre ein "weichei" für die meisten frauen auch nicht der hauptgewinn...ein großes thema :)

-----------------------------------------------------------------------------------------
wie schon erwähnt ist dies hier eigentlich primär als flirtplattform gedacht und ich persönlich flirte auch lieber mit einer frau als ausversehen einen mann anzuflirten. und auch diese aussage ist nicht dikriminierend, es ist lediglich eine wiedergabe meiner sexuellen orientierung. homosexualität ist biologisch bedingt, man kann weder damit aufhören, noch kann man damit einfach anfangen, man ist es einfach, wenn man es ist. von der natur her so gegeben und auch richtig so! die natur hat immer recht. klar haben das einige noch nicht erkannt das homosexualität was völlig normales ist aber dann ist das eben so, schließlich ist das hier nur ein forum eine wenn man so will lebensabseitige redeplattform. würden hier zu viele anti´s rumlaufen würde man sich aufach wieder abmelden, im richtigen leben wäre das aus dem weg gehen etwas schwerer. wenn ich hier trotzdem lust hätte mit nem mann zu schreiben, steht es mir frei einen anzuschreiben.


alles gute :)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen

<<Anfang<Zurück123456Weiter>Ende>>