eMail
Passwort
 
Angemeldet bleiben


Esoterik Flirt Forum


 


     
Avatar - Aufbruch nach Pandora (1 Leser) (1) Gast


<<Anfang<Zurück12345Weiter>Ende>>

 
Zum Ende gehen Beliebt: 219  
THEMA: Avatar - Aufbruch nach Pandora
#9833
Aw: Avatar - Aufbruch nach Pandora
(06.04.2010 02:14)  
 


Ich hab mir den Film jetzt über Ostern angeschaut und mir hat er sehr gut gefallen.

Ich bin auch der Meinung das die Haare der Na`vi eine sinnbildliche Darstellung ist.

Überlegt mal, was man alles mit Energiearbeit machen kann.

Wir haben hier doch auch schon mal ein Netztwerk aufgebaut um zu helfen..... auch ohne das unsere Haare verbunden waren.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#9834
Aw: Avatar - Aufbruch nach Pandora
(06.04.2010 08:46)  
 


Ich hab den Film auch an Ostern angesehen, ich fand ih wirklich sehr gut.
Mich fazinierten die Na´vis, sie leben im EInklang und im Gleichgewicht der Natur, da sollten wir uns mal eine Scheibe davon abschneiden, wie man mit der Ntur zusammenleben kann, ohne sie zu zerstören.
Auch wie sie große Dinge "gemeinsam" geschafft haben, als sie Sarah in den anderen Körper bringen wollten um sie am Leben zu erhalten.
Dieses gemeinsame, das war so toll.Heute wurschtelt jeder nur für sich, denken viele nur an sich, wobei man zusammen viel mehr erreichen könnte.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#9837
Aw: Avatar - Aufbruch nach Pandora
(06.04.2010 09:43)  
 


Ja , diesen film sollte man insich reinfliessen lassen !

An bestimmten stellen kamen mir sogar die tränen.
Nun, nicht umsonst war der film in nur knapp 3 wochen
auf platz 1 !
Und warum hat man in china diesen film sofort verboten?
Halt wei man angst hatte zu viele menschen identifizieren sich
mit dem inhalt, man hat sie dann ganz oben nicht mehr im griff, darum !!!
Es war auch schon zusehen wie sich die blumen bei kleinster berührung
insich zurück zogen,wie bei uns realen menschen das ja auch oft ist.
Für mich hatte der film viele berührungspunkte, bin froh das ich auf jemanden hörte und ihn mir ansah

lg
uschi
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#9839
Aw: Avatar - Aufbruch nach Pandora
(06.04.2010 12:06)  
 


In China ist der Film verboten? Oo ... das ist krass ..
 
„Interessiere Dich für Dein Leben! Denn Du bist der einzige, der etwas daraus machen kann!“
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#9842
Aw: Avatar - Aufbruch nach Pandora
(06.04.2010 13:26)  
 


Lichtfee schrieb:

Auch wie sie große Dinge "gemeinsam" geschafft haben, als sie Sarah in den anderen Körper bringen wollten um sie am Leben zu erhalten.
Dieses gemeinsame, das war so toll.Heute wurschtelt jeder nur für sich, denken viele nur an sich, wobei man zusammen viel mehr erreichen könnte.


Das stimmt, das fand ich auch sehr schön


Ich habe nicht`s davon gehört das der Film in China verboten ist, ehrlich ?
Weiß Jemand mit welcher Begründung ?
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#9843
Aw: Avatar - Aufbruch nach Pandora
(06.04.2010 18:08)  
 


Vielleicht möchte man etwas verbergen oder etwas soll nicht gesehen werden. Also ich weiss nichts davon und habe leider den Film noch nicht gesehen.

Hier mal für alle Fans : http://de.wikipedia.org/wiki/Na%E2%80%99vi-Sprache, es gibt so gar ne eigene Sprache der Na-Vi
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen

<<Anfang<Zurück12345Weiter>Ende>>