eMail
Passwort
 
Angemeldet bleiben


Esoterik Flirt Forum


 


     
Aw: Avatar - Aufbruch nach Pandora (1 Leser) (1) Gast


<<Anfang<Zurück12345Weiter>Ende>>

 
Zum Ende gehen Beliebt: 209  
THEMA: Aw: Avatar - Aufbruch nach Pandora
#11162
Aw: Avatar - Aufbruch nach Pandora
(09.05.2010 19:19)  
 


Tja, vielleicht sind auch die Ureinwohner von Australien gemeint.

Also ehrlich mit einem Mal ist es niht getan den Film zu sehen denke ich. Man nehme schon den Titel Avatar und Pan-dora Pan-d Panda oder die Büchse der Pandora http://de.wikipedia.org/wiki/Pandora kann man diesen Film also als den bekannten "Sündenfall" sehen zwischen einem Menschen und Ausserirdischen wie uns die Bibel so berichtet? von wegen 1. Frau Lillith? Ich denke der Film lässt schon so manche "Phantasie" zu. So viel mal dazu was ich da so sehe
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#11166
Aw: Avatar - Aufbruch nach Pandora
(09.05.2010 22:42)  
 


Ja liebe stern, warum eigentlich, vielleicht weil es uns zu gut geht leben wir nicht so !
Auch mir kullerten ein paar mal die tränen, bist nicht die einzigste, noch heute denk ich an den film und ich kenne einen mann, durch den hab ich mir den film auch angesehen, gab mir den tip, er hat ihn 4x mal gesehen und selbst als mann jedes mal geweint, das will schon was heissen, da geht in einem menschen wie bei dir auch vieles vor tief drinnen

Übrigens du hast mich inspiriert mit dem schönen GB eintarg ( bild ) das schloss war der anlass das ich in der geschichte davon schrieb, ein wunderschönes bild zum träumen, danke

Ganz lieben und herzlichen gruss für dich
und schlafe gut
tipu
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#36906
Aw: Avatar - Aufbruch nach Pandora
(01.07.2012 19:01)  
 


Hallo Mara:
 
Ja ich schaue ihn dir einmal an.
Schaue ihn dir mit deinem Herzen an.
Fühle wie es sich anfühlt, mit einem der Flieger verbunden zu sein.
 
Es war für mich ein sehr bewegender Film.
 
Aber, das Gefühl was er in anderen auslöst, das hat er bei mir nicht geschafft.
In so einer Welt leben zu wollen.
Vielleicht weil er einfach für mich, zu überladen war.
 
Kann es nicht besser beschreiben.
 
Da fühlte ich mich mit Eragon und Saphira mehr verbunden.
Da war es für mich, als wenn ich ihr Drachenreiter wäre.
 
Ich schreibe an einer Geschichte. Ich bin nun schon beim siebten Teil.
Ich schreibe nur so für mich.
 
In dieser Geschichte gibt es Delfinreiter.
Die Delfine in dieser Geschichte sind größer als die Delfine die man heute gemein hin kennt.
Sie sind von ober her zu 3/4 schwarz und von unten her zu 1/4 silber.
 
Reiter und Delfin bilden eine Einheit. Sie können sich telephatisch unterhalten.
 
Wenn ich daran denke, und mich mit meinen Delfin verbinde, dann ist es etwas besonderes.
Eins sein.
Musst du mal ausprobieren.
Stelle es dir einfach einmal vor.
 
In der Geschichte bin ich Moric. Und mein Delfin dort heißt Maruh.
Moric nannaty Maruh. Reiter der Stille.
 
Eine Frau in Amerika mit der ich mich mal eine Weile geschrieben hatte, schrieb mir damals, das es nicht nur eine Geschichte wäre. Sie meinte zu mir, das es auch Erinnerungen wären.
 
So, dass war es dann auch schon wieder von mir.
 
Bis dann.
 
Es grüßt dich, Stephan.{#smiley-cool}
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#36908
Aw: Avatar - Aufbruch nach Pandora
(02.07.2012 01:39)  
 


 
Hallo Warappu
 
Ich habe den Film inzwischen mehrmals gesehen
 
Du hast vorhin von einen süßen Erlebniss mit deiner Katze geschrieben,
mit den Joghurtbecher
Eine schlaue Süße hast du da, ich würde auch lieber Joghurt statt Insekten essen ;-))
 
Ich rede den ganzen Tag mit meinen Tieren und sie antworten ja auch in ihrer Sprache
Wobei ich nicht weiß was miau immer wortwörtlich bedeuted und sie bestimmt auch nicht die deutsche Sprache verstehen, trotzdem verstehen wir was der andere meint
Weil man mit Tieren mit den Herzen kommuniziert oder telephatisch
Grade Katzen stehen ja auch schon vor der Tür, wenn man weg war und sich auf den nach Hause Weg macht. Woher wissen Sie das ?
 
Ja, ich glaube schon das noch vieles mehr möglich ist wenn wir uns erinnern
 
 
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen

<<Anfang<Zurück12345Weiter>Ende>>