eMail
Passwort
 
Angemeldet bleiben


Esoterik Flirt Forum


 


     
Aw: Zum Gedenken und Andenken an hexlewl (1 Leser) (1) Gast



 
Zum Ende gehen Beliebt: 114  
THEMA: Aw: Zum Gedenken und Andenken an hexlewl
#32085
Zum Gedenken und Andenken an hexlewl
(21.08.2011 09:55)  
 


Meine lieben Freunde und Mitforis,
 
auch zu mir ist die traurige Nachricht gedrungen, dass unsere liebe hexlewl gestorben ist.
Leider hatte ich nicht das Glück sie persönlich kennengelernt zu haben und dennoch bin ich der Aussfassung, dass sie nicht weg ist. Ihr Körper mag zwar gestorben sein, aber ihre Seele weilt unter uns und darum habe ich mich dazu entschlossen euch diesen Brief zu geben. Vielleicht mag er die eine oder andere Träne trocknen bei euch und den Angehörigen.
Ich habe diesen Brief selbst auch ausprobiert und er klappt super.
Wenn ihr traurig seid oder ihr habt Entscheidungen oder Dinge, die euch belasten, dann schreibt einen Seelenbrief an hexlewl oder an die Menschen, die ihr liebt und die euch fehlen.
Ihr werdet sehen, dass ihr Antwort bekommt.
Denn alles ist Energie und alles schwingt. Nichts ist wirklich tot, nur die materielle Ebene lebt in einer Illusion. Das Geistige aber, lebt wirklich. Hexlewl ist nicht wirklich verstorben, nur ihr Körper ist gegangen. Probiert diesen Brief aus und macht euch auf kleine Wunder gefasst! Viel Spass!!!
 
Geht ein geliebter Mensch fort oder stirbt, überkommt uns das Gefühl,
was versäumt zu haben.
 
Vielleicht hätten wir gerne noch gesagt:
" Es tut mir leid " oder " Ich liebe Dich" - doch nun ist es zu spät.
Sie haben jemandem wehgetan oder Ihre Zuneigung vorenthalten?
Das sind karmische Schulden. Schreibe einen Seelenbrief und tilge
diese Schulden.

Du brauchst:
acht Kerzen, weiß oder bunt gemischt ( weiß, silberfarben, dunkelblau )
Füller und Schreibpapier in Ihrer Lieblingsfarbe
glänzendes Pulver und einen feuerfesten Behälter

Das Ritual
Denk in aller Ruhe darüber nach, was du dem Menschen, den du
verloren hast, sagen wolltest.
Dann zünde die acht weißen Kerzen, die in einer Reihe stehen an.
Dann schreibe deinen Brief, aber sorge dafür, dass du dabei ungestört bist. Es kann gut sein, dass du weinen musst, weil die Gefühle dich überwältigen. Lassen es ruhig zu und weine!!! Schütte dein Herz aus!
Unterschreibe den fertigen Brief und verbrenne ihn dann in einem feuerfesten Behälter. Schau zu, wie der Brief zur Asche wird. Verstreue die Asche auf der Erde, in einem Fluss oder lass sie vom Wind wegtragen.

Der Adressat wird die Botschaft ganz gewiss empfangen und antworten!!!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#32098
Aw: Zum Gedenken und Andenken an hexlewl
(21.08.2011 12:16)  
 


Öhm... und wozu braucht man das glänzende Pulver?
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#32103
Aw: Zum Gedenken und Andenken an hexlewl
(21.08.2011 13:24)  
 


liebe oya -
 
das ist immer einen gute idee - sich kummer und leid - von der seele zu schreiben.
ich kann es - jedem empfehlen - das habe ich viele jahre nur so - tun können !
 
meinem viel zu früh - verstorbenen vater -
habe ich auch auf diese art - mein herz ausgeschüttet ....
nur was die kerzen anging - reichte bei mir - 1 - 
aber das - wie alles andere auch - soll jeder für sich selbst entscheiden.
 
liebe grüße ...
marion
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#32111
Aw: Zum Gedenken und Andenken an hexlewl
(21.08.2011 15:43)  
 



HekuaOya schrieb:
Meine lieben Freunde und Mitforis,
 
auch zu mir ist die traurige Nachricht gedrungen, dass unsere liebe hexlewl gestorben ist.
Leider hatte ich nicht das Glück sie persönlich kennengelernt zu haben und dennoch bin ich der Aussfassung, dass sie nicht weg ist. Ihr Körper mag zwar gestorben sein, aber ihre Seele weilt unter uns und darum habe ich mich dazu entschlossen euch diesen Brief zu geben. Vielleicht mag er die eine oder andere Träne trocknen bei euch und den Angehörigen.
Ich habe diesen Brief selbst auch ausprobiert und er klappt super.
Wenn ihr traurig seid oder ihr habt Entscheidungen oder Dinge, die euch belasten, dann schreibt einen Seelenbrief an hexlewl oder an die Menschen, die ihr liebt und die euch fehlen.
Ihr werdet sehen, dass ihr Antwort bekommt.
Denn alles ist Energie und alles schwingt. Nichts ist wirklich tot, nur die materielle Ebene lebt in einer Illusion. Das Geistige aber, lebt wirklich. Hexlewl ist nicht wirklich verstorben, nur ihr Körper ist gegangen. Probiert diesen Brief aus und macht euch auf kleine Wunder gefasst! Viel Spass!!!
 
Geht ein geliebter Mensch fort oder stirbt, überkommt uns das Gefühl,
was versäumt zu haben.
 
Vielleicht hätten wir gerne noch gesagt:
" Es tut mir leid " oder " Ich liebe Dich" - doch nun ist es zu spät.
Sie haben jemandem wehgetan oder Ihre Zuneigung vorenthalten?
Das sind karmische Schulden. Schreibe einen Seelenbrief und tilge
diese Schulden.

Du brauchst:
acht Kerzen, weiß oder bunt gemischt ( weiß, silberfarben, dunkelblau )
Füller und Schreibpapier in Ihrer Lieblingsfarbe
glänzendes Pulver und einen feuerfesten Behälter

Das Ritual
Denk in aller Ruhe darüber nach, was du dem Menschen, den du
verloren hast, sagen wolltest.
Dann zünde die acht weißen Kerzen, die in einer Reihe stehen an.
Dann schreibe deinen Brief, aber sorge dafür, dass du dabei ungestört bist. Es kann gut sein, dass du weinen musst, weil die Gefühle dich überwältigen. Lassen es ruhig zu und weine!!! Schütte dein Herz aus!
Unterschreibe den fertigen Brief und verbrenne ihn dann in einem feuerfesten Behälter. Schau zu, wie der Brief zur Asche wird. Verstreue die Asche auf der Erde, in einem Fluss oder lass sie vom Wind wegtragen.

Der Adressat wird die Botschaft ganz gewiss empfangen und antworten!!!

Danke Mara für Anregung. Das habe ich heute morgen glatt vergessen.
Der Urheber bin ich selbst.
Ihr könnt das Ritual aber auch abwandeln. Es muss nicht so sein, wie es da steht.
Viel Spass damit!


Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen