eMail
Passwort
 
Angemeldet bleiben


Esoterik Flirt Forum


 


     
Bundestagswahl 2013 (1 Leser) (1) Gast


<<Anfang<Zurück12345678910Weiter>Ende>>

 
Zum Ende gehen Beliebt: 327  
THEMA: Bundestagswahl 2013
#38111
Bundestagswahl 2013
(06.02.2013 15:15)  
 


Es ist mal wieder soweit, am 22.09. werden wir mal wieder zu den Wahlurnen gebeten und dürfen wählen ... nur ... wen denn bitteschön noch? Die Frage stelle ich mir zumindest, wenn ich mir so das letzte Jahrzehnt anschaue ... SPD, Grüne, FDP, CDU ... sie alle hatten im vergangdnen letzten jahrzehnt ihre chance gehabt ... in meinen Augen haben sie es alle vermurkst, Rot-Grün mit ihrer völlig unausgereiften Hartz IV-Reform, sowie ihre Agenda 2010 ... von der Fehlfntscheidung Euro-Einführung wolldn wir mal gar nicht sprechen, Schwarz-Gelb ... ja was haben DIE denn bitteschön für DEUTSCHLAND getan? Ausser natürlich massdnhaft Steuergelder nach Griechenland geschaufelt, die Großbanken mit weiteren Steuergeldern gerettet ,uns Bürger an die EU verkauft ... gut man kann nicht sagen, sie wären untätig gewesen ^^ sie waren es nur nicht zu unserem Vorteil ... ist zumindest meine Meinung ... wen gibt es noch? ... DieLinke ... nun ich habe mir einige Videos von Sarah Wagenknecht auf YouTube angeschaut und sie dpricht mir auch oftmals aus der Seele ... aber ich glaube nicht, dass es uns mit den Linken besser gehen wird (auch wenn ich sie womöglich aufgrund keiner besseren Alternativen wählen werde vermutlich) ... aber ich hab bei ihnen ein wenig bauchschmerzen ... Die Piratenpartei? Ich glaub die Jungs (und Mädchen?) haben sich selbst versenkt ... sie sind für mich im Moment noch zu unreif ... sie habdn interessantes Material (wenn auch die Legalisierung von Mariuhana (hoffe ist richtig geschrieben ^^) nicht gerade das Interessanteste ist, meiner Meinung nach) ... aber im Moment sind sie mir einfach zu unirganisiert, zu chaotisch, man erkennt nicht wirklich eine feste struktur ... die NPD? ... ähm ja, ohne Worte ^^ ... und die andeten kleinen und kleinsten Parteien, ja darüber kann ich nicht wirklich viel sagen ,da es einfach zu viele mit eher zu starken Lokalinteressen sind ... bundesweit bzw. global betrachtet bringt das in meinen Augen nicht viel ... also wen wählen? Wen wählt ihr? Und warum? Geht ihr überhaupt wählen? Wenn nein, warum nicht? Ich hoffe ich kann den ein oder anderen zum mitdiskutieren anregen ... und wer weiss, vllt gibt es Argumente beim Lesen, die mich inspirieren und beeinflussen :)
 
P.S.: Ich habe es bei Off-Topic gepostet, weil ich mir nicht so ganz sicher bin, ob es jetzt so ernst ist, dass es in den Diskussionsbereich gehört ... falls doch, so bitte ich um Nachsicht für das Posten in den falschen Bereich :) 
 
Letzte Änderung: 06.02.2013 15:19 von Azuuriel. Grund: Update
Das Thema wurde geschlossen!
#38115
Aw: Bundestagswahl 2013
(07.02.2013 10:35)  
 


Hallo, 
 
 
ich kann nur sagen ja ich gehe zur Wahl, auch wenn es mittlerweile in Deutschland nur noch die Wahl zwischen den kleineren Übeln ist. 
 
Gruß
Das Thema wurde geschlossen!
#38133
Aw: Bundestagswahl 2013
(09.02.2013 16:59)  
 



Wenn durch Wahlen  Veränderungen bewirkt würden, wären sie schon längst verboten....
Das Thema wurde geschlossen!
#40559
Aw: Bundestagswahl 2013
(19.08.2013 09:51)  
 


In meinem Wahlkreis käme die Direktkandidatin der SPD in Frage, weil sie gegen den Afghanistankrieg ist. Die Linke hat ein gutes Programm aber teilweise grottenschlechtes Personal. Gut, hat sie mit anderen Parteien gemeinsam aber fällt hier in Lübeck ganz besonders ins Auge. Die Violetten haben ein gutes Programm und gutes Personal aber leider stehen sie hier in Schleswig-Holstein nicht auf dem Wahlzettel. Was ich noch in Erwägung ziehe, ist die Tierschutzpartei. Ich werde mich wohl mal wieder endgültig erst in der Wahlkabine entscheiden. {#1163449791}
Das Thema wurde geschlossen!
#40560
Aw: Bundestagswahl 2013
(19.08.2013 09:59)  
 


Ich habe die Tage einen sehr treffenden Ausspruch gelesen. Ich denke es lohnt sich einmal darüber Gedanken zu machen.
 
 
Letzte Änderung: 19.08.2013 10:00 von .
Das Thema wurde geschlossen!
#40562
Aw: Bundestagswahl 2013
(19.08.2013 10:04)  
 


Aber gerade Lateinamerika, wo Du Dich auskennst, beweist doch, daß es politische Alternativen gibt. {#1163449791}
Das Thema wurde geschlossen!
Zum Anfang gehen

<<Anfang<Zurück12345678910Weiter>Ende>>