eMail
Passwort
 
Angemeldet bleiben


Esoterik Flirt Forum


 


     
Gitarre spielen lernen (1 Leser) (1) Gast


<<Anfang<Zurück123Weiter>Ende>>

 
Zum Ende gehen Beliebt: 267  
THEMA: Gitarre spielen lernen
#4794
Aw: Gitarre spielen lernen
(03.04.2009 10:19)  
 


wie sagte schon Ron Wood von den Rolling Stones :
Wer mehr als 3 Akkorde spielt, ist ein Angeber.....

Für den Anfang kann man mit den offenen Akkorden:
G , C , D, A, Em und Am eigentlich jeden song begleiten...
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#4795
mac
Aw: Gitarre spielen lernen
(03.04.2009 18:13)  
 


Dann meldet sich der Angeber nochmals zu Wort.

Ich gebe Hasel absolut recht... es muß Spaß machen.
Sicher braucht es auch etwas Geduld und Übung und manchmal kann's auch nervig sein, wenn man die Finger nicht sortiert bekommt.

Dann leg dein Lehrbuch beiseite und "klimper" einfach wild drauf los. Du wirst sehr schnell dahinter kommen was gut klingt. Somit bleibt der Spass erhalten, du trainierst deine Fingerfertigkeit und tust dir dann leichter, wenn du Lehrbuch wieder zur Hand nimmst.
Außerdem habe ich viel später oft entdeckt, dass mein "geklimper" gar nicht so daneben war und es durchaus diese Akkorde gibt, von denen nur in Anfängerbüchern meist nix steht, da dort ja Grundlagen vermittelt werden sollen.
 
~* Suchet so werdet ihr finden *~
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#4804
Aw: Gitarre spielen lernen
(05.04.2009 22:25)  
 


Danke danke danke!

Also muss ich wohl durch das anfängliche Misslingen durch und üben üben üben?
Ich saß letztens eine halbe Stunde an einem Akkord. Da muss man die oberste und unterste Seite "drücken" und eine dazwischen, ahbe zwischezeitig die Gitarre fast kaputt gemacht, aber als ich es dann auf einmal hinbekam, war es schon toll

MAl schauen wie es weitergeht ...

HAsel, kannst Du es denn jetzt?

Grüße und Bussi, Olga
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#4805
Aw: Gitarre spielen lernen
(05.04.2009 22:52)  
 


hihi, ich nehme mal an, du mußt da die oberste und die unterste Saite im 3. Bund drücken, und die 2.dickste im 2. Bund ? das wäre dann der Akkord G Dur !
Gewöhn dir bitte gleich an, dir zu merken, wie die Akkorde heissen, sonst kommst du später völlig ins schwimmen, denn ein klein bisschen Theorie ( Harmonielehre ) muß auch bei der " Pfadfindergitarre " sein....
Scheint zu Anfang völlig doof, aber später, wenn du bisschen spielen kannst, oder sogar mal mit anderen Leuten etwas spielen willst, wird das sehr wichtig.
Spannend ist zB wenn man, egal wo auf der Welt man gerade ist, ein 12 Takt Blues in E Dur angesagt wird, und JEDER weiß sofort, was er spielen muß....
Habe ich auf Kuba, in Thailand, in England , und in ganz Deutschland selbst erfahren dürfen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#4806
Aw: Gitarre spielen lernen
(05.04.2009 23:03)  
 


Echt? Cool. Aber ja, Du hast vollkommen recht, einer sagt an udn alle wissen,w as gespielt wird - total toll!

Ja, das war der GDur, genau!

Oh man, hab wohl noch so einiges vor mir
Muss dann ja auch wissen, was gemeint ist, wenn jemand einen takt ansagt - oh Gott... bin doch sonst so ein Gefühlmensch und habe wenig "Fachwissen" *gespannt bin

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#4809
Aw: Gitarre spielen lernen
(05.04.2009 23:17)  
 


lach, nun mal keine panik, das taktschema und die tonart sind ja nur eine art gerüst, damit es zusammenpasst, wenn mehrere spielen, der rest ist dann feeling
 
Letzte Änderung: 05.04.2009 23:20 von witchie. Grund: ist schon nach 23 uhr, lol
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen

<<Anfang<Zurück123Weiter>Ende>>