eMail
Passwort
 
Angemeldet bleiben


Esoterik Flirt Forum


 


     
Hochsensibel ! (1 Leser) (1) Gast


<<Anfang<Zurück12345678Weiter>Ende>>

 
Zum Ende gehen Beliebt: 199  
THEMA: Hochsensibel !
#34609
Aw: Hochsensibel !
(14.11.2011 00:46)  
 


es ist doch völlig wurscht nach was für eine skala du dich einteilen willst,, fakt ist  du fühlst und lernst irgendwann deine gefühle von denen der anderen zu unterscheiden
 
am besten man hat selbst sowenig karma das man davon ausgehen kann das alles von  anderen komment.. daran kann man arbeiten 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#34632
Aw: Hochsensibel !
(15.11.2011 18:44)  
 


Der Glücksfall eines jeden Menschen ist...ohne Karma geboren zu werden...sich kein neues zu erschaffen .. und die scheinbaren Schwächen anderer an sich selbst zu suchen und zu hinterfragen.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#36857
Aw: Hochsensibel !
(29.06.2012 18:58)  
 


Hey:
 
So nun habe ich mich hier durch gelesen.
 
Also ich habe diesen Test schon vor einer ganzen Weile mal gemacht. Wenn man ihn macht muss man nur ehrlich zu sich selber sein.
Anders würde es eh keinen Sinn machen.
 
Ich habe durch diesen Test gelernt, warum ich bin, wie ich bin.
 
Warum mich viele Menschen ängstigen.
Warum ich so leicht überfordert bin.
Warum mir alles sehr schnell zu viel wird.
Warum ich im großen und ganzen auch sehr gerne alleine bin.
Warum mich laute Musik stört.
Warum ich die Ruhe der Natur so gerne mag.
Warum man mir mit einem unbedachtem Wort mehr weh tun kann, als wenn man ich direkt geschlagen hätte.
Warum mich die Menschen nie verstanden haben.
 
Warum ich so bin, wie ich bin.
Für mich waren diese Fragen alle sehr hilfreich.
 
Ach ja ich hatte 321 Punkte.
 
Meine Welt ist schwarz und weiß.
Ganz oben oder ganz unten. Ein dazwischen gibt es kaum.
 
Daran zu arbeiten ist schwer.
Ich kenne es nicht anders.
 
So, dass war es dann auch schon wieder von mir.
 
Bis dann.
 
Es grüßt euch, Warappu.{#smiley-cool}
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#36880
Aw: Hochsensibel !
(30.06.2012 21:19)  
 


hallo ihr lieben, habe gerade diesen beitrag hier entdeckt und finde ihn sehr interessant.
habe auch den test gemacht, aber ich wußte schon, daß auch ich hochsensibel bin
(273 punkte).
 
besonders schlecht vertrage ich aber medikamente. wenn ich irgendwas nehmen muß oder
ins krankenhaus müßte - für mich der reinste horror - ich vertrage einfach nichts.
bei lärm bekomme ich herzrasen/panikattacken
 
seit ich die panikattacken habe (seit 2009) bin ich noch weniger belastbar
und leistungsfähig geworden und brauche viele pausen.....
 
ich war aber von jeher nie wirklich belastbar bzw. schnell mit irgendwas überfordert.
und ich bin sehr gerne alleine und muß auch sehr viel schlafen (10 h).
mein schlaf ist mir heilig und wenn ich irgendwie durch lärm gestört werde, nicht so gut für
mich.....
leide auch oft bei leichtem stress unter herzrythmusstörungen oder anderen psychosomatischen erkrankungen und brauche viel ruhe....
 
liebe grüsse
Priesterin
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#36883
Aw: Hochsensibel !
(30.06.2012 23:46)  
 


Jetzt mag ich auch was dazu sagen...
Mir geht es ähnlich wie dir Priesterin (schöne Frau :-)), zu gut kenne ich Herzrythmusstörungen und psychosomatische Erkrankungen. Laut Test bin auch ich hochsensibel, wobei ich ihn schon vor Jahren gemacht habe und er damals von der Punktzahl viel höher ausfiel.
Das zeigt mir, dass alles im Wandel ist und sich, auch in diesen Themen, das Ego ziemlich aufplustern kann.
Beispiel: Ich habe schon 2 Mal eine Wohnung verlassen, weil ich mich durch die Geräusche der Bewohner über mir gestört fühlte.
Eine damalige tantrische Lehrerin die mehrmals im Jahr in Indien war, erzählte nach ihren Aufenthalten dort immer von ihren Erlebten. Sie teilte uns mit, dass es in Indien immer wieder zu unterschiedlichsten Situationen gekommen ist, die von ihr erforderten, auch dann zu schlafen wenn die äußeren Umstände nicht wirklich dafür geeignet sind. Sie hatte z. B. eine Baustelle vor dem Zimmer.
 
In den Wohnungen aus denen ich ausgezogen bin wohnen auch jetzt, Jahre später, immer noch dieselben Menschen, auch in denen darüber.
Was bedeutet, dass diese Menschen womöglich nicht so empfindsam gegenüber Geräusche sind?
 
Im Nachhinein kann ich von mir sagen, dass ich eigentlich auf emotionaler Ebene immer ein Drama gemacht habe und mich zum Opfer degradiert habe.
 
Wo ich heute lebe ist das Thema nochmals auf mich zugekommen, diesmal war es der Mieter unter mir, der wann er wollte die Musik laut gemacht hat, meist zu nachtschlafender Zeit.
 
Nachdem ich zweimal die Polizei geholt habe und meinen Vermieter schriftlich davon in Kenntnis gesetzt habe, hat der Herr unter mir nun eine schriftliche Verwarnung erhalten, aus der er entnehmen kann, dass er im Falle, dass noch einmal die Polizei wegen nächtlicher Ruhestörung kommt, er eine fristlose Kündigung bekommt.
 
Mein Vermieter war bei einem Rechtsanwalt und in dieser Situation nun habe ich Rückendeckung und stehe nicht mehr, wie in der Vergangenheit, alleine da.
 
Ich nehme mich auch nicht mehr als Opfer wahr sondern als Mensch der empfindet.
 
Damit möchte ich hochsensiblen Menschen nun nichts von ihrer Wahrnehmung absprechen, sondern einfach nur aus eigener Erfahrung feststellen, dass es ein *Fressen* sein kann für das eigne Ego.
 
Lieben Gruß
herzenskraft
 
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#36885
Aw: Hochsensibel !
(01.07.2012 09:45)  
 


@ fearless
 
Wenn ich von, für mich übermäßigen Eindrücken überflutet werde (zum Beispiel in einem riesigen Kaufhaus), habe ich bis jetzt folgende Möglichkeit gefunden mich zu "schützen":
 
  -  ich konzentriere mich auf die Stille, die hinter allem immer da ist, so stark das ich sie "hören"/tief in mir fühlen kann.
Dann gibt das bei mir so einen Effekt, das es sich anfühlt als stehe ich gaaanz ruhig in einem 'Sturm und genieße das Getöse.
Ich kann dann noch viel sensibler Wahrnehmen und fühle mich gleichzeitig total geschützt und ruhig.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen

<<Anfang<Zurück12345678Weiter>Ende>>