eMail
Passwort
 
Angemeldet bleiben


Esoterik Flirt Forum


 


     
Kann man Sprotten kochen ? (1 Leser) (1) Gast


<<Anfang<Zurück12Weiter>Ende>>

 
Zum Ende gehen Beliebt: 122  
THEMA: Kann man Sprotten kochen ?
#27603
Kann man Sprotten kochen ?
(10.05.2011 21:29)  
 


 

Ich habe ein Problemchen..........
Hier wo ich wohne gibt es ein Geschäft für artgerechte Tiernahrung {#lach2}
genau das richtige, da ich ja immer mehr für meinen Kater koche, natürlich super.
Er ißt sehr gerne Fisch {#1145033107}
und da habe ich Sprotten für ihn gekauft, aber in klein, Stinte heißen die,
hab ein paar aufgetaut und ihn gegeben.
Er war total entsetzt, ihhhh das hat ja noch Augen {#eek}
Er spielt eigentlich sehr gerne mit seinen fressen, also bin ich mit der Sprotte durch die Wohnung "Quik, Quik, " mach ich auch immer bei Lekkerlies {#smiley-embarassed}
mein Kater mag das gerne {#lach2}
Er ist natürlich hinterher gerannt, aber die Sprotte hat er nur skeptisch angeschaut,
die wollt er noch nicht mal anfassen.
Ok, ich das Ding kleingeschnippelt in Fressnapf (ohne Augen igittt)
neeee, will er nicht
Jetzt habe ich überlegt die Dinger zu kochen, weil gekochten Fisch mag er.
Jetzt meine Frage kann man die kochen ?
Weil die riechen so salzig oder ist das dann noch gesund für Kater ?
Oder hat Jemand ein leckeres Katzen-Sprotten Rezept / Idee ? {#lach2}
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#27605
Aw: Kann man Sprotten kochen ?
(10.05.2011 21:39)  
 


Kannste aber nicht ganz kochen sondern nur ins nicht mehr kochendes Wasser legen.
Die Dinger fallen Dir auseinander, Mara.
Dann mag der Kater das auch nicht mehr
Kannste sogar mit etwas Brühe schmackhafter machen, schadet gar nicht.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#27606
Aw: Kann man Sprotten kochen ?
(10.05.2011 21:43)  
 


Eine Dame mit Kochabsicht für Kater {#1144615434} *hüstel g*,
sollte man in jeder Hinsicht unterstützen:
 
 
Den Fisch zu kochen (dämpfen) ist schon mal gut. Leider gibt's da nichts zu Sprotten, dafür aber zu Lachs, Makrelen und Forellenfilet :-)
 
Letzte Änderung: 10.05.2011 21:44 von Radulf.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#27609
Aw: Kann man Sprotten kochen ?
(10.05.2011 22:15)  
 


 

Das Buch ist ja super...{#freuen}Thunfisch in Minze, Fischtöpchen mit Käse.. Klasse {#freuen}
Danke Radulf {#emotions}
Wie soll ich übrigens das hüstel verstehen ? {#smiley-wink} {#1212693539}
Luni hat viel gebrochen letztes Jahr und das hab ich super wegbekommen mit Schonkost,
also Geflügel oder Fisch in Wasser gedünstet, nur das ist ja ein bißchen einseitig.
Jetzt koch ich mal lecker Fischtöpfchen {#lach2}da wird er sich freuen.
Danke Streunerchen {#emotions}
das ist ein guter Tip, die Dinger nur in heiß Wasser zu legen.
Es steht auch in den Buch das roher Fisch nicht gut ist, vielleicht wollt er deshalb nicht ran.
Obwohl, wie machen die Katzen draußen das........ ???
Lagerfeuer und Fisch am Stock {#w00t}
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#27615
Aw: Kann man Sprotten kochen ?
(11.05.2011 06:57)  
 


Nun dann frag mal ob die Katze gern ins Wasser geht.
Glaube nicht das sie vom Bären abstammt {#1167752930}
Und Katzen die draußen leben, haben ein völlig anderes Jagdverhalten als unsere Hauskatze die stromert. Kenne aber auch Katzen die den roh verputzen.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#27616
Aw: Kann man Sprotten kochen ?
(11.05.2011 07:40)  
 


Wenn es echte Sprotten sind, dann sind sie geräuchert und kein Wunder wenn der Kater die nicht mag ;-)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen

<<Anfang<Zurück12Weiter>Ende>>