eMail
Passwort
 
Angemeldet bleiben


Esoterik Flirt Forum


 


     


<<Anfang<Zurück123Weiter>Ende>>

 
Zum Ende gehen Beliebt: 132  
THEMA: Karmapunkte
#24995
Aw: Karmapunkte
(08.03.2011 17:06)  
 


Hm, Karmapunkte?
 
Karma haben, muss man aber nicht!!!
 
Mir sind die eigentlich egal, ich weiss wer, wie und was ich bin. Die Leute die um mich rum sind auch. Aus der Meinung irgendwelcher Leute die ich nur in nem Forum kenne mach ich mir nix. Bzw ist es mir egal was die Leute generell über mich denken. Ich bin ich und ich bin gut so wie ich bin *gg*.
 
Und Solange miese Karmapunkte hier, nicht so enden wie in dem Buch Mieses Karma und ich als Ameise zurück kehren muss, sind sie mir egal. Denn eins weiss ich, nochmal lass ich mich nicht verschaukeln mit dem Satz geh ins Licht, da ist es lustig. Denn was hab ich davon? Ich muß 5 Tage die Woche Malochen, nur damit ein paar wenigen es richtig gut geht. *lach*
 
Ja ich bin ein echter Teufel
hör gut zu du wirst verstehn
und ich bringe Dir das Feuer
um die Dunkelheit zu sehn
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#25003
Aw: Karmapunkte
(08.03.2011 18:31)  
 


Wieso nicht, das Gute vertuscht das Spiegelbild,
Denn heute vergibt man nicht die Karmapunkte auf Grund dessen weil jemand etwas Gutes Geschrieben hat, sondern danach auf welcher Ebene und im welchen liebvollen Licht oder welchem Glauben man ist. Ganz nach dem Motto den mag ich, den nicht.
Und damit eine Mögliche Gleichstellung gegeben werden kann, sollten auch die Abzüge angezeigt werden und zwar in ihrer gesamten Anzahl.
Zum Beispiel, Einer hat 30 Punkte davon bekam er 20 abgezogen, sehen werden wir 10 nicht die vorhergehenden 30. Mit den Schnecken sehen wir, aha 20 weg. Wieso?
Dann werden die Leute munter und machen sich auf die Suche nach dem Wie so.
Das läßt uns alle menschlicher werden und zeigt keinen als Propheten.
{#emotions}
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#25004
Aw: Karmapunkte
(08.03.2011 18:52)  
 


@ Streuner: da muss ich dir schon recht geben. Nur warum ist dir die Meinung anderer Leute und ob dich der, von dem du meistens ausser dem was er hier schreibt nichts weisst, so wichtig?
Sorry aber wenn mich jemand nicht mag, nur weil er nicht meiner Meinung ist, oder es nicht verträgt das ich sage was ich denke, ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen, aber sowas von egal und nur um möglichst viele Karmapunkte zu bekommen, werd ich sicher nicht nur Licht und Liebe predigen, da ich der festen Überzeugung bin, dass beides Licht und Schatten, stets im Gleichgewicht befinden und beides seine Zeit und seinen Raum braucht.
Nur um irgendwelchem Pseudogelichter, oder selber als eins zu gelten werd ich mich nicht verbiegen. Außerdem achte ich nicht auf die Karmapunkte die jemand hat, sondern darauf was er geschrieben hat und ob es für mich schlüssig ist. Oder nur Gelichtergewäsch.
 
LG
Cairns
 
Ja ich bin ein echter Teufel
hör gut zu du wirst verstehn
und ich bringe Dir das Feuer
um die Dunkelheit zu sehn
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#25006
Aw: Karmapunkte
(08.03.2011 19:09)  
 


Wenn die Karmapunkte hier so gehandhabt würden, wie in einem anderen Forum, welches ich nutze, nämlich so, dass derjenige, der sie gibt oder abzieht, offen dazu steht, dann finde ich es eine tolle Sache, denn dann regen sie zum nachdenken an und fördern die Kommunikation. Außerdem weiß derandere, wofür er (abgezogene) Punkte bekommen hat.
 
Aber hier? Hier nehm ich die Punkte nicht ernst, ganz im Gegenteil, hier gehören sie für mich abgeschafft, eben weil die Punkte unter dem Deckmäntelchen der Anonymität vergeben werden, und das in einer Gemeinschaft, wo sich viele für tolerant halten und/oder von Licht und Liebe predigen. Da wird dann gerne mal die beste Freundin bepunktet, wärend derjenige, von dem die Meinung unbequem ist, direkt einen Abzug bekommt.
 
Ich hab da an anderer Stelle schonmal was zu geschrieben:
http://www.esoterikflirt.net/allgemeine-diskussionen/aw-gibt-es-eine-grenze-fur-toleranz/view-9.html#22742
 
 
Eiriz
 
 
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#25007
Aw: Karmapunkte
(08.03.2011 19:55)  
 


cairns, mich stören sie nicht. Im Gegenteil ich würde die nicht mal vermissen.
Mir ist nur aufgefallen und da werden mir einige mit Sicherheit recht geben, dass dieses Abziehen immer darauf beruht dass der andere einen nicht leiden kann weil man sene Ansichen nicht vertritt. Also hat es weniger mit dem Wissen im allgemeinen zu tun, wofür die Karmapunkte ja gedacht waren, sondern mit NICHTRezpekt dem anderen gegenüber. Haste Meinungsverschiedenheiten mit einem anderen Mitglied werden die Punkte automatisch weniger. Hier stell ich mir die Frage wieso? Kann man nicht sachlich darüber reden ohne den anderen als Idioten hinzustellen, wohl möglich noch daran erinnern auch Gott wird dich segnen oder du bist ... was auch immer.
Bei solch einem Punktesystem sollten auch die Abgezogenen sichtbar sein. Und zwar auflaufend. Nicht das diese bei genügend Pluspunkten wieder ausgeglichen sind.
Mag sein das diese Bewertung dafür Anstoss ist, dass Einige sich hier ein weniger Rücksichtsvoller dem anderen Gegenüber verhalten.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#25008
Aw: Karmapunkte
(08.03.2011 19:56)  
 


Ich  weiß Eiriz
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen

<<Anfang<Zurück123Weiter>Ende>>