eMail
Passwort
 
Angemeldet bleiben


Esoterik Flirt Forum


 


     
Kraft der Gedanken (1 Leser) (1) Gast


<<Anfang<Zurück1234Weiter>Ende>>

 
Zum Ende gehen Beliebt: 124  
THEMA: Kraft der Gedanken
#18808
Kraft der Gedanken
(27.10.2010 18:25)  
 


http://www.kraft-der-gedanken.com/index.php  {#1165013295}
 
 
Hallo ihr Lieben,
diese Seite habe ich beim Stöbern gefunden und finde sie recht interessant.
Sicher wird es nicht für jeden so sein, aber der eine oder andere findet hier vielleicht
eine Anregung etwas in seinem Leben so zu ändern, das sie/er zufriedener und
glücklicher durchs Leben gehen als bisher.
 
Aus eigener Erfahrung weiß ich was die Kraft der Gedanken im Stande ist zu bewirken,
und deshalb glaube ich ganz fest an diese Methode.
Denn wie heißt es doch so schön...."Jeder ist seines Glückes Schmied"

In diesem Sinne wünsche ich euch viel Spass und Freude beim Lesen dieser Seite
und vielleicht findet ihr ja was für euch heraus.
 
Liebe Grüße
eure Seelenfee  {#lach2}
 
- habe noch eine schöne Seite gefunden, die euch nicht vorenthalten möchte
 
 
http://www.herzensweisheit.de/
 
diese Seite ist einfach wunderschön.....etwas für diejenigen unter euch die sich gern mit Engel und Licht-Arbeit beschäftigen.
 
Letzte Änderung: 27.10.2010 18:43 von Seelenfee.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#18830
Aw: Kraft der Gedanken
(28.10.2010 09:44)  
 


hallo Seelenfee, was die Kraft der Gedanken angeht da stimme ich dir zu. Ein Gedanke kann sehr mächtig sein. Was ich noch hinzufügen möchte, das wir selbst unsere Gedanken nach aussen ausstrahlen und senden und so zurück bekommen. Aber wir sind es auch selbst die sich für den Wege des Leids entscheiden oder halt für die Sonnenseite. Es hängt alles in unseren denken zusammen. Liebe Grüße Hexe
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#18896
Aw: Kraft der Gedanken
(29.10.2010 22:11)  
 


Liebe Hexe,
 
ich danke dir herzlich für deinen Beitrag und gebe dir recht....
was wir denken strahlen wir auch aus und ziehen somit das an was wir denken........
doch auch was wir über andere denken manifestiert sich und kommt zu uns zurück
daran sollten wir uns täglich erinnern.......
in lieben Gedanken
Seelenfee   {#1167752930}
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#18916
Aw: Kraft der Gedanken
(30.10.2010 11:06)  
 


...ein schönes Thema - die Kraft der Gedanken -
 
Ich bin mir gerade nicht sicher, aber ich glaub, der Dalai Lama war es, der sagte:
 
Wahrer Reichtum (Friede) liegt in der Armut an Bedürfnissen!
 
Wenn man diesen Gedanken konsequent zuende denkt, dann liegt darin wirklich der
Schlüssel zu Freiheit, Frieden und Glück.
 
 
 
Es grüsst
 
der
 
Zeitreisende
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#18934
Aw: Kraft der Gedanken
(30.10.2010 15:53)  
 


dazu fällt mir spontan ein.
Wenn ihr das Gefühl habt, dass Gott und die Welt gegen euch sind. Also einige Dinge nicht so laufen im Leben wie wir es uns wünschen. Immer wieder kurz vor dem Ziel zum Stoppen kommen und bis zum Ausgangspunkt zurückgeworfen werden.
Dann sollte wir mal unser Umfeld in dem wir uns bewegen und leben näher unter die Lupe nehmen. Da gibt es garantiert einige die einem das nicht gönnen oder wünschten, man soll so leben wie sie es sich gern vorstellen.
Wünsche als auch Vorstellungen sind Gedanken und die sind mitunter nicht immer nett zu Dir. 
Und ganz schlimm sind jene, die sich anmaßen für dich zu denken oder zu wissen wie du denkst um für dich die Entscheidung abzunehmen in dem sie ihrer Meinung nach für dich die richtigen Gedanke, Wünsche und Vorstellungen haben.
Wir sollten daher nicht lernen uns leer zu machen, sondern lernen uns diesen Gedanken gegenüber zu schützen, damit sie von dir nicht Besitz nehmen können um dein Leben zu maipulieren oder gar zu zerstören
 
Letzte Änderung: 30.10.2010 16:03 von .
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#18961
Aw: Kraft der Gedanken
(30.10.2010 22:39)  
 


Hallo, Streuner!
 
Kennst du von Peter Cornelius das Lied - Reif für die Insel...?
 
Eine Zeile darin heisst:  Meine ganze Energie geht drauf, für Sachen die ich garnicht brauch!
 
...wenn man sich auf sich selbst besinnt und sich fragt, was einen fesselt und was einen
treibt und ob man das wirklich alles braucht oder wie es einem ginge, wenn man sich davon
befreit..es los ließe...
Dann würde man vielleicht nicht mehr der gesellschaftlichen Norm entsprechen, aber vielleicht zu einer inneren Ruhe kommen, die einem viel mehr gibt..
 
..und das bringt mich zu einer Überlegung -
 
die Leute, von denen gesagt wird, sie wären zu "faul" zum arbeiten und haben sich in ihrer Hartz4-Situation eingerichtet - sind sie nicht vielleicht die wahren Weisen?  {#smiley-wink}
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen

<<Anfang<Zurück1234Weiter>Ende>>