eMail
Passwort
 
Angemeldet bleiben


Esoterik Flirt Forum


 


     
Tiere und himmlische Energien (1 Leser) (1) Gast


<<Anfang<Zurück12345Weiter>Ende>>

 
Zum Ende gehen Beliebt: 137  
THEMA: Tiere und himmlische Energien
#20450
Aw: Tiere und himmlische Energien
(23.11.2010 20:24)  
 


Hi zusammen {#emotions}
Finde es richtig schön, dass ihr so liebevoll über Tiere redet. {#emotions}
Ich hoffe, dass ihr auch an diese wunderbaren Wesen denkt, wenn es Richtung Weihnachten geht und bei vielen leider immer noch ein "Braten", oder ein "Truthahn" auf dem Teller liegt...
Ich appeliere an euer Mitgefühl und hoffe, dass ihr mit dem Herzen entscheidet, ob es wirklich nötig für euch ist, weiterhin Tiere zu essen..
Alles Liebe {#zweiherzen}
Nancy
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#20455
Aw: Tiere und himmlische Energien
(23.11.2010 21:40)  
 


keine sorge viel gemüse ...
 
A.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#20468
Aw: Tiere und himmlische Energien
(24.11.2010 00:00)  
 


Bevor ich daran denke, denke ich doch lieber an den Menschen die gar nichts zu essen haben und hungern.
Und auf Grund einer Modeerscheinung auf die wichtigen Bestandteile zu verzichten die der Köper braucht.........wie krank ist das?
Das werdet Ihr alle im Alter erleben wie sehr ihr eurem Körper gutes getan habt,
Mal einen Tipp Ihr solltest öffters mal Litereatur lesen über Folgeerscheinungen bei mangelnder Ernährung, dass Ihr genau diese Informationen an Euren Kindern weiter geben werdet....
Also ich essen meinen Braten sowohl auch Gemüse und andere Dinge............ desswegen bin ich kein Tiermörder, oder Pflanzenkiller
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#20470
Aw: Tiere und himmlische Energien
(24.11.2010 01:02)  
 


also bei dem Thema kommt mir langsam echt die Galle hoch.....wie oft denn noch.....
 
PFLANZEN SIND AUCH LEBEWESEN, MIT DEM UNTERSCHIED DAS SIE NICHT SCHREIEN WENN MANN SIE AUS DEM BODEN REIST ODER VOM BAUM PFLÜCKT ODER WAS AUCH IMMER!!!!!
JEDENFALLS KÖNNEN WIR ES NICHT HÖREN!!!!!!
 
wir, die Mischkost, sprich tierische als auch pflanzliche Nahrung zu uns nehmen
(wie von der Evolution vorgesehen, siehe Gebiss) schreiben den Vegetariern doch
auch nicht vor .....bitte,bitte denkt doch an die armen Pflanzen wenn ihr sie verspeist.....ich weiß das es auf anderen plattformen sogenannte Gruppen gibt die da lauten (wohl gemerkt das stammt nicht von mir).....
 
VEGETARIER  ESSEN  MEINEM  ESSEN  DAS  ESSEN  WEG.........
 
 
warum, zum Geier kann nicht akzeptiert werden wenn jemand Fleisch,Fisch und Gemüse ist und nicht nur (wie es so schön bei uns im Norden heißt) "Zickenfutter"
auch ich werde zu Weihnachten mit Genuß in meine Entenkeule beißen......
 
um es kurz zu machen ich bin dieses Thema sowas von leid...ich kann es nicht mehr hören......
 
dieser traed war dafür gedacht, kleine süße Erlebnisse mit und/oder über Tiere zu hinterlassen........
denke wir sind allesamt Esoteriker von denen es doch heißt sie wären so überaus tollerant......was für einige Vegetarier nicht zu zutreffen scheint......
 
oh menno,halt mich jemand fest sonst platzt mir noch mal der Kragen  {#1212693536}
 
Seelenfee
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#20473
Aw: Tiere und himmlische Energien
(24.11.2010 07:28)  
 


soweit ich weiß hat niemand euch hier angegriffen
jeder entscheide für sich
es mangelt einem an nichts wenn man sich ausgewogen ernährt
und ich versteh gerade nicht warum bei euch da so die emotionen hochkochen ...
niemand möchte und kann euch das essen verbieten das ihr gerne habt ...
jeder liest ja immer subjektiv und vielleicht ist da irgendwas was bei euch falsch ankam...
bei mir hat sich das einfach ergeben mit dem fleischlos essen ...
und ich fühle mich gut und möchte es auch nicht ändern ....
ich esse auch kh frei so gut es geht und seitdem geht es mir besser
viel besser und es fehlt einem gar nix ohne fleisch und ungesund ist es auch nicht ...
warum soll der andere immer die gleiche meinung haben?
ich finde es interessant verschiedene meinungen zu hören und urteile auch nicht über andere meinungen...
jeder lebe nach seinem empfinden , in diesem sinne ...
A.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#20477
Aw: Tiere und himmlische Energien
(24.11.2010 08:25)  
 


Hallo zusammen
 
Ja, finde es erstaunlich, dass auf dieses Thema so emotional reagiert wird....
Scheinbar trifft man da einen Nerv. Woher der kommt, dass könnte man sich fragen.
Und schade.....
Wenn ich einen Salat in der Erde vor mir habe und ein kleines Kalb, dass ich schlachten müsste um zu essen, dann wählt man doch das "kleinere" Uebel.
 
Abgesehen davon, dass es längst bewiesen ist, dass wenn man sich rein planzlich (vegan) ernährt, dies gesünder ist und eine längere Lebensdauer verspricht, verstehe ich nicht, worum es hier geht.
Wenn man so auf Abwehrhaltung hat, heisst das doch, dass man sich rechtfertigen muss.
Muss man sich rechtfertigen, so stimmt etwas nicht.
Ausserdem passt das Thema doch perfekt zu den schönen Tiererlebnissen.
Man möchte doch, dass wir mit allen Lebewesen in friedlicher Co-Existenz miteinander leben, ohne sich gegenseitig auszunützen.
Oder meinte man "nur" die Hauskatzen, und Haushunde"?
 
Und Streuner, wenn dir die Menschen so am Herzen liegen, dann müsstest du eigentlich wissen, dass der Welthunger drastisch reduziert würde, wenn man auf das Tieressen verzichten würde.
Hast du eine Ahnung wieviel Futter aus pflanzlicher Quelle für die Schlachttiere weltweit bereitgestellt werden muss?
 
Was die Nährstoffe betrifft, einzig Sonnenlicht und Prana benötigt ein Mensch, der sich vegan nährt um ein vielfaches mehr.
Schaut man sich die Tierwelt an, ernährt sich gut die Hälfte der Tiere planzlich und brauchen ebenfalls keine Zusatzpräparate *smile*
Sie benötîgen aber Sonnenlicht und die Energie der Natur.
So, auch wenn einige Gemüter nun aufgekocht werden *smile*, so hat dies nicht mit dem Thema zu tun. Es geht doch um das Leben mit Tieren in Frieden.
Das ist das, was ich mir persönlich wünsche, und meine Erfahrung bisjetzt hat gezeigt, dass das hervorragend mit planzlicher Nahrung geht. Sogar so gut, dass ich nun gesünder bin, als früher. :-)
Herzliche Grüsse an euch alle und zum Schluss ein Zitat vom AMMA:
*Frieden für alle Wesen*
Nancy
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen

<<Anfang<Zurück12345Weiter>Ende>>