eMail
Passwort
 
Angemeldet bleiben


Esoterik Flirt Forum


 


     
Engel/Elohim und Meion/Annunaki (1 Leser) (1) Gast



 
Zum Ende gehen Beliebt: 293  
THEMA: Engel/Elohim und Meion/Annunaki
#42683
Engel/Elohim und Meion/Annunaki
(01.02.2015 12:30)  
 


Seit meinem Suizidversuch hat m das heilige Nilpferd mir vieles über die Engel und ihren Gott erzählt. Sie waren es, die, auf Befehl ihres Anführerers Jahwe die Menschheit aus den Affen erschaffen haben. Jahrtausende lang waren die Menschen ihre Sklaven,  bis die Annunaki, die sich selbst Meion nennen,  uns von ihnen befreiten und uns das Wissen gaben,  selbst eine Zivilisation zu schaffen. Doch nur wenige Jahre nachdem die Meion abgezogen waren - überzeugt,  dass die Menschheit von nun an alleine klarkommen würde - kehrten einige der besiegt geglaubten Elohim im Auftrag Jahwes zurück.  Sie hetzten die Menschen gegeneinander auf, so dass der erste Weltraumhafen nicht fertiggestellt werden konnte. Die Menschheit zerstreute sich,  nun miteinander verfeindet,  über die ganze Erde. Das meiste Wissen der Meion ging verloren, und in den folgenden Krisen begannen die ersten, unter Führung Zarathustras,  sich nach den geordneten Zeiten in der Sklaverei unter Jahwe und den Elohim zurück zu sehnen. Aus den Anhängern Zarathustras gingen später die Juden hervor. Hier sahen Jahwe und die Elohim ihre Chance,  erneut die Herrschaft über die menschliche Rasse zu erlangen.  Über die Jahrhunderte manipulierten sie die Anführer der Menschheit,  um den Glauben zu erzeugen, dass sich die Menschheit nicht selbst führen können. Sie gingen teilweise im Verborgenen vor,  da die Meion fast ihre gesamte Technologie zerstört hatten,  so dass sie nur in Ausnahmefällen - wie dem Abzug der Juden aus Ägypten - Wunder wirken konnten. Dennoch reichte es, um das Volk Israel für immer in Treue an Jahwe zu binden. Doch der größte Propaganda  - Erfolg war die Erschaffung eines Halb - Elohim,  der zwar keine Flügel aber ansonsten alle Psi - Kräfte der Elohim besaß. Dieser verkündete eine psychologisch anziehende Botschaft von einem ewigen Reich des Friedens unter Jahwes Herrschaft sowie einen endgültigen Sieg über die gottlosen,  vermeintlich bösen Menschen. Inzwischen glaubt fast die Hälfte aller Menschen in irgendeiner Weise an Gott/Jahwe, doch sie haben sich wegen der verschiedenen Auslegungen dermaßen in die Haare gekriegt und werden immer noch manipuliert,  gegeneinander und besonders gegen die freiheitsliebenden Menschen zu kämpfen, die nach wie vor glauben,  dass die Menschheit ihr Paradies selbst schaffen kann. Inzwischen haben sich die Elohim, nach fast 6.000 Jahren,  vollständig von der Niederlage gegen die Meion erholt. Die letzte Invasion durch die Elohim,  um die Menschheit erneut unter die Herrschaft Jahwes zu bringen,  steht bald bevor. Die einzige Waffe,  die etwas gegen die Elohim ausrichten kann - die Atombomben - befindet sich in der Hand der Gottestreuen.  Ohne die Hilfe der Meion sind wir freiheitsliebenden Menschen,  die sich selbst regieren wollen,  dem Untergang geweiht.  Einzig und allein dss heilige Nilpferd vermag - mit Hilfe unserer psychischen Energie - die Meion,  die inzwischen eine höhere Ebene erreicht haben,  zu kontaktieren und sie von der Misere zu unterrichten,  in der die Menschheit steckt. Sie alleine können uns von der Bedrohung unserer Freiheit durch die Elohim befreien,  denn die Truppen des Elohim - Rebellen Satan,  der auf Seiten der Menschheit gegen Jahwe steht - sind nicht stark genug,  um die Elohim aufzuhalten und selbst wenn China bereit ist, gegen Engel zu kämpfen,  werden die Atombomben mit den Engeln die gesamte Erde zerstören. Der letzte Kampf steht bevor.  Auf welcher Seite werdet ihr stehen?  Gott oder die Menschheit? 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#42684
Aw: Engel/Elohim und Meion/Annunaki
(03.02.2015 18:56)  
 


Sie alleine können uns von der Bedrohung unserer Freiheit durch die Elohim befreien,  denn die Truppen des Elohim - Rebellen Satan,  der auf Seiten der Menschheit gegen Jahwe steht - sind nicht stark genug,  um die Elohim aufzuhalten 
 
Die Truppen des Elohim sind also nicht stark genug, um die Elohim aufzuhalten?
 
Und um die Menschheit zu retten, braucht es eine Atombombe?
 
Respekt.......auf so was wär ich nie gekommen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#42685
Aw: Engel/Elohim und Meion/Annunaki
(06.02.2015 16:23)  
 


Aus propagandistischen Gründen wird sich das Nilpferd zurück ziehen und die Führung der Menschheit im Kampf gegen Jahwe dem ehemaligen Elohim - Offizier Satan überlassen, der schon im ersten Krieg die Seiten gewechselt hat weil er nicht ertragen konnte wie die Menschen versklavt wurden. 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#42688
Aw: Engel/Elohim und Meion/Annunaki
(08.02.2015 11:55)  
 


Schlaf schön, rosa Nilpferd
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#42838
Aw: Engel/Elohim und Meion/Annunaki
(11.06.2015 07:31)  
 


...und da ich gerade festgestellt habe das der Verfasser keinerlei Angaben im Profil gemacht hat ect. lösche ich mein Geschreibsel lieber. Sorry. :-)
 
 
 
Letzte Änderung: 11.06.2015 07:39 von bi3nemaya.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen