eMail
Passwort
 
Angemeldet bleiben


Esoterik Flirt Forum


 


     
Sichtbare Zeichen des Himmels (1 Leser) (1) Gast


<<Anfang<Zurück123Weiter>Ende>>

 
Zum Ende gehen Beliebt: 455  
THEMA: Sichtbare Zeichen des Himmels
#35547
Aw: Sichtbare Zeichen des Himmels
(14.01.2012 12:31)  
 


Mein Mann starb vor 10 Jahren. Am Tage der Beerdigung war alles in nassgraue Nebel gehüllt und es regnete leicht. Als wir am Grab standen und die letzten Worte gesprochen wurden, hörte es auf zu nieseln. Mir selbst ist das gar nicht aufgefallen. Aber meine Mutter und mein Sohn erzählten, dass in diesem Moment genau über uns der Himmel aufklarte. Es soll regelrecht ein kreisrundes Loch in der Wolkendecke gewesen sein. Genau über dem Grab. Alles andere, was man sehen konnte, war weiterhin grau in grau.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#35548
Aw: Sichtbare Zeichen des Himmels
(14.01.2012 13:29)  
 


so gehts mir öfters alles grau wolken verdeckt ...geht auf die sonne strahlt mich an
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#35549
Aw: Sichtbare Zeichen des Himmels
(14.01.2012 13:30)  
 


Engel spüre ich mit wärme
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#38077
Aw: Sichtbare Zeichen des Himmels
(28.01.2013 12:50)  
 


Ich hatte im Alter zwischen 11-14 Jahren, ein außergewöhnliches Erlebnis.
Ich bin träumerisch auf eine Straße zu gelaufen, ohne nach Links oder Rechts zu schauen. Kurz bevor mein Fuß den ersten Schritt auf die Straße setzen konnte, fühlte ich eine Hand auf meine Schulter und zu selben Zeit raste ein Auto an mir vorbei, ich drehte mich um aber dort war niemand.
Von dem Zeit Punkt glaubte ich an Engel. Wobei andere Menschen meinten, es könnten Geister gewesen sein, oder meine Gedanken selber.
Ich war vor paar Monaten bei einer Dame die mit Engeln kommuniziert und die meinte es war Erzengel Michael gewesen. Ich selbst aber fühle, dass es nicht Erzengel Michael gewesen war.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#38080
Aw: Sichtbare Zeichen des Himmels
(28.01.2013 20:44)  
 


hallo GaiaLucia,
 
auch ich hab ab und an mal solche momente, wo ich träumerisch durch die strassen laufe
und ich gar nicht auf meine verkehr und meine mitmenschen achte, sondern einfach über dinge nachdenke oder mich in meiner musik vertiefe die von meinem mp3 player abgespielt werden.
ich habe dann oft das grosse glück bisher gehabt, das mich irgend etwas erwecken ließ, weil ich mal wieder rot über die ampel lief oder ich gar nicht merkte, das mir jemand von vorne entgegenkam. etweder war ein ein lautes huben, oder ich blieb aus welchen gründen auch immer steht oder machte schlagartig meine augen auf. ich bin auch ein mensch, die oft völlig in die musik eintaucht und alles andere drum herum vergißt und dann kommt ab und zu auch mal ein lautes huben eines autos und ich kann gerade noch so reagieren den rest der strasse rüber zu rennen....auch ich bin davon überzeugt, das die geistige welt mir himmelshelfer schicken bzw seelen, die mir immer helfen nicht üerfahren zu werden...DEM HIMMEL SEI DANK.
 
liebe grüße
schutzengel
{#zweiherzen}{#engel}{#zweiherzen}
 
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#38097
Aw: Sichtbare Zeichen des Himmels
(05.02.2013 14:41)  
 


Das was GaiaLucia und Schutzengel beschreiben kenne ich nur zu gut ^^ ... bei mir ist es so, dass ich eigentlich den größten teil draussen in einer Gedankenwelt verbringe, entweder beim musikhören oder auch so normal beim laufen. Sobald Gefahr für mich droht, werde ich stets aus meiner Gedankenwelt gerissen und in die "Realität" zurückgeholt, wo ich dann meistens nur noch sagen kann: oh, da steht ein Auto ^^ Manchmal überfliegt mich auch ein Rabe und krächzt, was mich auch zurück in die Realität holt. ... Ich hatte aber auch schon einmal einen "schweren" Autounfall ... schwer für mein Auto, deswegen die " "  ^^ ... ich schoss mit 130 km/h seitlich gegen einen Baum, überschlug mich mehrfach, verlor meine Fahrertür während des Überschlags und landete dann wieder sicher auf den Rädern ... bis auf ein paar blaue Flecke und einer Platzwunde über dem Auge zog ich mich keinerlei Verletzungen zu, was die Ärzte nur mit dem Kopf schütteln liess ^^
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen

<<Anfang<Zurück123Weiter>Ende>>