eMail
Passwort
 
Angemeldet bleiben


Esoterik Flirt Forum


 


     
Aw: So kannst du Energien verschicken (1 Leser) (1) Gast


<<Anfang<Zurück123Weiter>Ende>>

 
Zum Ende gehen Beliebt: 230  
THEMA: Aw: So kannst du Energien verschicken
#43701
Aw: So kannst du Energien verschicken
(15.10.2018 20:19)  
 


hallo El ra him,
meine schwester ist etwa auf dem gleichen pfad wie du, das was sie sagt oder du sagst ist absolut richtig, jedoch richtig in deinem oder ihrem denken.
wir wissen alle dass alles Energie ist, einfach in unterschidlicher dichte und unterschidlichen wellen.
also die fähigkeit Energie zu senden ist in jedem drinn. ich kann das auch und ich bin Atheist.
am einfachsten geht es, wenn man an gar nichts denkt, denn sobald wir uns etwas vorstellen, ist es denken und denken ist zwar energie, jedoch komprimierte Energie und somit nicht diese Energie die wir senden können.
Senden kann der Mensch nur die reine Energie, wird oft auch als die reine Liebe betittelt.
schlussendlich ist es nur ein wort, die bedeutung dahinter ist jedoch riessig und für jeden etwas anderes.
du sprichst von Licht, also etwas das du sehen kannst, aber sobald du es siehst, stellst du es dir vor, sprich du denkst und dann ist es nicht mehr die reine Energie.
wenn du etwas spürst, wenn du energie sendest, dann spürst du das am eigenen Körper oder an den eigenen gedanken, natürlich kann es sein, dass es die körperreaktionen sind des anderen, in den du gegangen bist, aber doch spürst du es nur an deinem Körper.
 
stimmt ich bin auch der meinung, dass jeder alles in sich drinn hat, jedoch keiner kann willentlich auf alles zugreifen, sobald der Mensch denkt, überdeckelt er seine Energien. Solange der Mensch verstehen will, in dem er Wörter benutzt um ein Verständnis für sich selber zu haben und wie was ringsherum funktioniert, schrenkt er seine Fähigkeiten, die er bekam als er auf die Welt kam, ein.
die Reine Energie spüren wir nur an einem Widerstand. Der Mensch, die Natur einfach alles was es gibt braucht immer einen Widerstand um sich bemerkbar zu machen. Und da alles mit allem verbunden ist, energetisch, könnten wir über die Energie mit allem in Kontakt tretten. sobald wir es jedoch verstehen wollen oder fühlen wollen, so geht das über unseren Körper.
Die reine Energie können wir nicht wahrnehmen sondern nur der Widerstand, entweder der Körper oder das Denken.
Der Mensch wird ewig in unklarheit sein, solange er Mensch ist, denn  "nicht denken" geht nicht und "nicht fühlen" auch nicht. Das ist der Fluch des Menschen, dass er denken muss und fühlen muss, natürlich nur für die einen Fluch, die das göttliche anstreben :-)
 
wenn wir also nicht denken und nicht fühlen würden, so wären wir alle überal zur selben zeit und wir wären alle eins, nur wären wir dann keine Menschen mehr :-)
 
In dem sinne, bin ich lieber ein Mensch und akzeptiere das, dass ich keine Ahnung habe, somit schränke ich mich wenigstens nicht ein, in dem ich meine, ich müsse wissen wie was funktioniert, mich interessieren nur die wechselwirkungen, alles andere ist mir egal.
Denn wenn alles mit allem verbunden ist, mache ich den besseren, wenn ich auf meiner Energie bleibe, auch wenn ich meistens keine Ahnung habe, was kommt. :-)
 
energetischen gruss, Lateralus.
 
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#43702
Aw: So kannst du Energien verschicken
(17.10.2018 07:31)  
 


 
hi lateralus,
 
du schreibst:
du sprichst von Licht, also etwas das du sehen kannst, aber sobald du es siehst, stellst du es dir vor, sprich du denkst und dann ist es nicht mehr die reine Energie.
 
so sehe ich es nicht. wenn ich die aura eines menschen sehe, ist es seine energie, egal, ob oder was ich denke. ich kann zwar auch die aura scannen und spüre dabei den energetischen widerstand, von dem du schreibst, aber ich empfinde es als geschenk, wenn ich unvermittelt die aura sehen kann.
mir wurde mal gesagt, wenn ich die energien farbig wahrnehme, ist es ein zeichen der hellsichtigkeit. 
mir schenkt die geistige welt immer wieder farbige energien in verschiedenen formen und das meist dann, wenn ich ohne jegliche erwartung bin.
 
ich möchte keine "rechthaberei-diskussion" über reine energie heraufbeschwören. ich kann deine ansicht nur nicht im ganzen teilen, da ich es im wahrsten sinne anders sehe und wahrnehme.
 
namaste'

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen

<<Anfang<Zurück123Weiter>Ende>>