eMail
Passwort
 
Angemeldet bleiben


Esoterik Flirt Forum


 


     
jeseitskontakte.....wer kennt das? (1 Leser) (1) Gast


<<Anfang<Zurück12Weiter>Ende>>

 
Zum Ende gehen Beliebt: 218  
THEMA: jeseitskontakte.....wer kennt das?
#40397
jeseitskontakte.....wer kennt das?
(22.07.2013 11:09)  
 


ihr lieben,
 
immer wenn wir an geliebte verstorbene denken, sind wir auch in kontakt mit ihnen.
ein halbes jahr nach dem tod meines vaters, begann der kontakt zu ihm.
inzwischen sind jahre vergangen
und oft, wenn ich einen rat brauche, "spreche" ich mit ihm.
bücher wie: "wie im himmel, so auf erden" von beat imhof
und "das leben in der unsichtbaren welt" von anthony borgia
erklärten mir viel über die jenseits der irdischen lebensgrenze.
nun, in beiden büchern wird sehr gut veranschaulicht,
dass wir mit unseren lieben von "drüben" verbunden sind.
dadurch wird es auch möglich, unerledigtes, unausgesprochenes
und unerlöstes in beziehung zu verstorbenen "nachzuholen".
karmische zusammenhänge wurden mir bewusst und letztendlich konnte ich ein trauma auflösen, welches mich viele jahre lang begleitet hatte.

ich empfinde die liebe als die seelenverbindung zu den jenseitigen.
 
was meint ihr? gibt es solche verbindungen?
habt ihr es selbst schon so erlebt und/oder empfunden?
 
allen einen wunderbaren sommertag,
 
namasté
mondi
 
am
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#40401
Aw: jeseitskontakte.....wer kennt das?
(23.07.2013 10:19)  
 


da hat sich doch ein schreibfehler im threadtitel eingeschlichen:
 
es sollte natürlich : 'jenseitskontakte' heissen.
 
...pardon...tschuldigung...sorry
{#emotions}
namasté
mondi
 
 
 
 
 
am
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#40415
Aw: jeseitskontakte.....wer kennt das?
(24.07.2013 22:33)  
 


 
 hallo Mondi,
 
 es ist schon eine Weile her, als ich noch in A.... wohnte, kümmerte ich mich eine Zeit lang um 
 eine alte Dame, die dann starb. Später zog ich nach M..... um und hatte in meiner Wohnung 
 plötzlich den Geruch dieser Frau in meiner Nase, der ganz speziell und sehr intensiv war:
 eine Mischung aus einem etwas unangenehmen Parfüm + Eigengeruch.
 
 LGs {#smiley-smile}
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#40416
Aw: jeseitskontakte.....wer kennt das?
(25.07.2013 07:23)  
 


hallo mondi,
auch ich habe ab und an kontakt mit der "anderen" seite. ich weiß nur nicht, wie ich mich ausdrücken soll, um nicht für einige hier eine allzu große angriffsfläche zu bieten. da ich keinen bock auf eine diskussion mit dem thema habe "was ich nicht anfassen kann, kann es nicht geben".
 
ich versuche, erst einmal einen kleinen einblick in meinen kontakten mit dem jenseits zu geben.
in den letzten jahren bin ich aufmerksamer für bestimmte zeichen von verstorbenen geworden. auch ich nehme gerüche wahr, die mich an verstorbene erinnern. das passiert unvermittelt für wenige minuten, egal wo ich bin. das kann z.b. während einer plauderei beim kaffeetrinken mit der freundin sein wie auch während einer autofahrt oder im supermarkt etc. vor vielen jahren war ich immer so baff. jetzt freue ich mich u rede mit dem verstorbenen. dabei kommt es nicht immer zum dialog. es kommt auf die situation an. wenn ich ganz relaxt bin u nicht durch andere abgelenkt, ist es eher möglich.
 
sehr ergreifend finde ich auch das streicheln, das ich ab und an wahrnehme, meist auch völlig unvermittelt wahrnehmen darf... u diese endlose liebe. da kommt kein groll von früheren ereignissen im leben des verstorbenen, sondern nur güte und liebe...trost,...liebevolle ratschläge ohne prophezeiungen oder autoritären anweisungen.
 
außerdem finde ich es herrlich, wenn von ihnen auch humorvolle bemerkungen rüberkommen, die mich dann zum lachen bringen, u mir wieder zeigen, dass ich nicht so ehrfürchtig im kontakt sein brauch, nur respektvoll.
 
wenn ich so auf meine erlebnisse mit jenseitskontakten schaue, fällt mir auf, dass ich intensiver die botschaften aus dem jenseits wahrnehme, wenn es für andere wichtig ist. ich also als medium fungiere. vielleicht liegt es daran, dass selbstlose hilfe für mich schon immer selbstverständlich war. oder ich schenke anderen mehr bedeutung als mir? ich weiß es im moment nicht. vielleicht hast du einen gedanken, mondi, der mich weiterbringen könnte?
 
abschließend möchte ich für die angriffslustigen zweifler noch mal klarstellen, dass ich mir diese worte, die aus dem jenseits kommen, nicht ausdenke. am anfang habe ich auch oft gezweifelt, ob ich mir nicht da irgendwas zusammenspinne. aber mein gegenüber ist fast immer verblüfft, was ich für informationen aus dem jenseits weitergebe, die ich vorher nicht wissen konnte, sondern nur mein gegenüber. und das ist für mich der beweis, dass ich mir da nix ausdenke, sondern es mir wirklich gesagt wird.
 
sehr gerührt bin auch immer, wenn der verstorbene sich am ende bei mir bedankt...natürlich danke auch ich ihm. es sind einfach wunderschöne augenblicke, die ich jedem wünsche.
 
namastè
fiene
 
 
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#40417
Aw: jeseitskontakte.....wer kennt das?
(25.07.2013 09:32)  
 


ihr lieben,
 
nun unsere lieben, die im jenseits sind,
machen sich auf verschiedene art und weise bemerkbar;
durch gerüche, durch telepathische mitteilungen,
manchmal auch durch das verschwinden oder wiederfinden von gegenständen,
die an den/die verstorbene/n erinnern.
das feuerzeug meines vaters, begleitete mich lange zeit,
irgendwann war es verschwunden.
nun, bis mir klar wurde, dass es weniger der gegenstand,
wie viel mehr die liebevollen gedanken sind, die durch so einem gegenstand
ausgelöst wurden sind, die den kontakt auslösen.
das geräusch des feuerzeugs weckte zudem die erinnerung.

  vater hatte es 50 jahre lang meist in der jacken- oder hosentasche bei sich.
es ist später wieder aufgetaucht und hat nun einen ehrenplatz bei uns.
 
es gibt tage, an denen ich mit den seelen geliebter verstorbener am kaffeetisch sitze;
sehen kann ich sie leider nicht, aber ich spüre einfach ihre liebe und die verbundenheit.
der lavendel blüht und die rosen blühen....genau so liebte es meine mutter hier;
den beruhigenden lavendelduft und die rosensüsse der alten duftenrosen,die sie
zu ihren irdischen geburtstagen geniessen konnte.

viele der familiengeschichten, schöne, traurige, aufregende, lustige und ernste
lösen auch erinnerungen aus
und so manche erklärung fand ich durch den kontakt nach dem tod meiner eltern. 
die grenzen zu dieser jenseitswelt empfinde ich heute als wesentlich durchlässiger,
als früher.
wenn ich in eine arbeit vertieft bin, dann spüre ich auch die anwesenheit.
 
manchmal kommen auch die seelen, jüngst verstorbener und "verabschieden" sich, bevor sie ins jenseits reisen. es gibt auch solche die, aus angst oder weil sie an irdischem festhalten, im diesseits bleiben wollen. doch das ist ein anders kapitel.
 
danke fiene und soultouch
 
und uns allen einen wundervollen tag
 
namasté
mondi
 
 
 
 
 
am
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#40418
Aw: jeseitskontakte.....wer kennt das?
(25.07.2013 09:34)  
 


mir geht es ganz genauso wie fiene. Schon seit meiner Jugend sprechen die Seelen aus dem Jenseits ab und an mal zu mir. Sie hinterlassen dann einfach eine Botschaft für mein Gegenüber und dann ist meistens auch gleich wieder Stille. Solche Momente entstehen immer aus dem Nichts heraus, also ohne dass mein Gegenüber oder ich etwas erwartet haben. 
Ich weiß noch, als ich mich zu einem Blind Date mit jemandem verabredete und eine Stimme plötzlich sagte, "Grüß ihn ganz lieb von Anton" und mir ein Bild zeigte, in dem ein älterer Mann in strömendem Regen einem kleinen Jungen eine Art Abzeichen gab.
Als ich meinem Gegenüber dann vorsichtig erzählte, was ich gerade empfangen habe, liefen ihm die Tränen. Bei Anton handelte es sich um seinen verstorbenen Opa, der ihm als Junge ein Abzeichen seiner Soldatenzeit gab. Mein Gegenüber hatte es in späteren Jahren bei einem Umzug verloren und es hatte ihn bis zu diesem Tag gequält. ... Aber nun wusste er, dass sein Opa ihm nicht böse war und alles war gut :) ...
Solche Momente sind so berührend, wenn du siehst, wie Frieden in den anderen Menschen durch solche Botschaften einkehrt.
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen

<<Anfang<Zurück12Weiter>Ende>>