eMail
Passwort
 
Angemeldet bleiben


Esoterik Flirt Forum


 


     
Seltsame Klänge aus dem Himmel (1 Leser) (1) Gast


<<Anfang<Zurück12345Weiter>Ende>>

 
Zum Ende gehen Beliebt: 350  
THEMA: Seltsame Klänge aus dem Himmel
#36956
Aw: Seltsame Klänge aus dem Himmel
(05.07.2012 20:35)  
 


Warum sind speziell esotrisch verannlagte Menschen nur so leichtgläubig?
Man sprach von der Seriösität dieses Forums.
Dann bitte lassen wir es doch auch dabei.
Man muss doch nicht jede plumpe Fälschung zu etwas Übersinnlichem hochjubeln...
 
....und Geräusche, die man hört, können auch akustische Halluzinationen sein.
 
Angst sollte man erstmal nicht davor haben....
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#36972
Aw: Seltsame Klänge aus dem Himmel
(07.07.2012 09:11)  
 


unübersehbare Zeichen für einen Wandel, die haben wir doch mehr als genug.
Europäische Union, Zensierung des Internets, Kriege wegen Bodenschätze, Verteuerung der Lebenserhaltungskosten, Kopfgeldsteuern oder Gebühren und so weiter.
Ich weiß nicht auf welche Zeichen hier gewartet wird. Nur eins steht fest, es wird kein Raumschiff kommen, wo die Insassen sagen, das darfst Du aber nicht machen, es wird auch kein Gott erscheinen der die Bösen richtet und die Lieben belohnt. Die Majas habe ihren Kalender nicht weiter geführt weil sie möglicher Weise dieses Elend was uns erwartet nicht noch aufschreiben wollten. Kollektives Bewußtsein welches angestrebt wird - bedeutet nichts anderes es gibt nur noch einen auszuführenden Gedanken --------- kniet nieder und dienet. Denn bei all den Entwicklungen hier auf Erden, den Planungen der Staatsoberhäupter, gehen wir genau auf dieses Bewußtsein zu... Denn bei deren Armee, kann selbst ein Glaube nichts mehr ausrichten.
Oder wir sind schon in der Zeit des Terminators... dann gehen wir alle einen furchtbaren Krieg entgegen. Und das ist keine Panikmacherei, das ist eins und eins zusammen zählen. Also wir können uns in die Esoterik flüchten, den Kopf in den Sand stecken und warten dass ein himmlicher Gott uns in den Hintern tritt und zwar so, dass wir mit den Kopf aus der Erde ins All düsen.
Wenn wir einen Wandel wollen, müssen sich die Menschen zusammenschließen und nicht auf eine Wunder warten, sondern selbst das Wunder erzeugen.
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#36974
Aw: Seltsame Klänge aus dem Himmel
(07.07.2012 15:31)  
 


Das mit dem Raumschiff gefällt mir...  bist du denn sicher, dass es nicht kommt.
 
Sang nicht schon Lys Assia - "Ein Schiff wird kommen..."
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#36975
Aw: Seltsame Klänge aus dem Himmel
(07.07.2012 15:37)  
 


zum Maya-Kalender:
 
der endete einfach 2012 oder 2212, weil dann die "Lange Zählung" endete.
 
Und was kommt danach?
...danach beginnt eine neue Lange Zählung und gäbe es die Maya's noch, gäbe es auch
sicher schon den nächsten Kalender.
 
Frag doch mal heute eine Druckerei, ob sie schon die Kalender für das Jahr 2347 gedruckt haben...
Trotzdem geht die Welt 2014 nicht unter, weil es nur Kalender bis 2013 gibt...
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#36976
Aw: Seltsame Klänge aus dem Himmel
(07.07.2012 15:38)  
 


Du hast Recht, NithHaiaha..
 
Die Zeichen stehen auf Wandel....aber standen sie das nicht immer?
 
Die einzige Konstante im Universum ist die Veränderung.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#36983
Aw: Seltsame Klänge aus dem Himmel
(08.07.2012 17:53)  
 


ein NATUERLICHER wandel - das nennt man evolution.
das was hier passier ist KEINE evolution. 
insofern kann man das alles nicht sooo pauschal sagen.
man muss schon einiges wissen um wirklich nen klaren kopf zu behalten, oder man macht das was in der westlichen welt unmoeglich ist ... ein voellig meditatives dasein.
und es kommt ganz sicher ... "etwas".
 
Letzte Änderung: 08.07.2012 18:29 von Apollon.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen

<<Anfang<Zurück12345Weiter>Ende>>