eMail
Passwort
 
Angemeldet bleiben


Esoterik Flirt Forum


 


     
wenn man zuviel mitbekommt vom andern (1 Leser) (1) Gast


<<Anfang<Zurück1234Weiter>Ende>>

 
Zum Ende gehen Beliebt: 398  
THEMA: wenn man zuviel mitbekommt vom andern
#37974
wenn man zuviel mitbekommt vom andern
(06.01.2013 14:36)  
 


Hallo Leute 
 
ich habe da ein ernstes Problem.
Ich bekomme von jemandem, (eine person auf die ich auf i-eine art verbinden bin) zuviel mit, sagen wir "alles" und ich meine alles. 
 
Wie kann ich das abstellen?
 
Bitte nur kompetente Antworten, Moeglichkeiten von Leuten die sowas auch schon mal erlebt haben und eine Loesung (fuer sich) gefunden haben.
(nicht so allg. eso floskeln wie - fragste ma den EE micha das er die verbindung kappen soll. 
 
Ich danke Euch 
 
Liebe Gruesse 
 
Michael
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#37977
Aw: wenn man zuviel mitbekommt vom andern
(07.01.2013 11:38)  
 


lieber apo,
 
nun, wenn sowas geschieht, gibt's meistens einen grund:
entweder einer der beteiligten "klammert" geistig,
oder zwischen den beiden(?) gibt es noch etwas zu klären.

du kannst den kontakt auch unterbrechen, indem du was anderes tust, deine aufmerksamkeit woanders hinlenkst und selbst die person absolut loslässt, dich dann auf was anderes konzentrierst.

ebenso empfehle ich dir, energetische behandlung, in der du lernst deine chakren zu schüzten, im notfall auch zu schliessen.
 
dir von herzen alles gute und ein gesegnetes 2013
namasté
{#zweiherzen}
mondi
 
 
 
am
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#37981
Aw: wenn man zuviel mitbekommt vom andern
(07.01.2013 17:09)  
 


Hallo Michael
 
du schreibst:
 
(nicht so allg. eso floskeln wie - fragste ma den EE micha das er die verbindung kappen soll. )
 
Eigentlich schade, weil das tatsächlich klappen kann, so jedenfalls meine pers. Erfahrungen
 
 
LG Michael
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#37982
Aw: wenn man zuviel mitbekommt vom andern
(07.01.2013 17:49)  
 


Hallo auch Michael >)
 
ich hab das mit dem "Michael" schon bewusst geschrieben.
mit dem knaben hat es schon 2 mal aehnlich nicht geklappt. (das ist ja das hmm "seltsame")
warum nicht ist schwer zu beschreiben wenn man nicht in dieser materie ist, wo ich mich grad bewege. 
 
erfahrungen habe ich genug deswegen ueberrascht es mich wie und was da grad passiert.
 
bei Mondin ueberlege ich ob es was mit mir zu tun hat - oder von den andere/N.
mit mir - in dem fall mich absolut energetisch zu verschliessen. (incl. chakren) - da ich nicht sehe wo ichs reinlasse.
 
Liebe Gruesse
 
Michael
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#37983
Aw: wenn man zuviel mitbekommt vom andern
(07.01.2013 17:51)  
 


Hallo Namensvetter. Also gut, anders herum gefragt:  Habe ich Dein Einverständnis?
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#37984
Aw: wenn man zuviel mitbekommt vom andern
(07.01.2013 20:38)  
 


? wofuer / wozu ?
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen

<<Anfang<Zurück1234Weiter>Ende>>