eMail
Passwort
 
Angemeldet bleiben


Esoterik Flirt Forum


 


     
Die Wahrheit erkennen (1 Leser) (1) Gast


<<Anfang<Zurück12Weiter>Ende>>

 
Zum Ende gehen Beliebt: 46  
THEMA: Die Wahrheit erkennen
#43430
Aw: Die Wahrheit erkennen
(25.08.2017 15:03)  
 


Hallo Blublue,
 
du hast mir einen unverschämten Eintrag ins Gästebuch geschrieben - und weil du keinen Account hier hast und es mir deshalb nicht möglich ist, dir über das Gästebuch oder auch das Postfach eine Antwort zukommen zu lassen, kann ich dir nur an dieser Stelle darauf antworten:
 
Ich habe keinen Zahlendreher bei meiner Altersangabe - und deine Frage in diesem Zusammenhang, ob das auch der Wahrheit entspricht, ist sehr dumm, denn wenn du selbst von Zahlendreher schreibst, sollte dir gleichzeitig klar sein, dass du nicht angelogen wurdest. 
Da dieses Portal keine Möglichkeit lässt, das Alter wegzulassen, habe ich eine Altersangabe genommen, die, für jeden ersichtlich, nicht stimmen kann. Insofern weiß jeder, der nicht geistig
behindert ist, dass das Alter nicht stimmt - und niemand muss sich dadurch betrogen fühlen, sondern denkt sich, wenn noch ein bisschen Verstand im Kopf ist, dass ich mein Alter nicht angeben wollte.
Deine Unterstellung, dass ich eine 17-Jährige suche, ist sehr dumm und primitiv von dir und entlarvt dich leider als einen niederträchtigen Geist.
Auch, dass du nicht einmal fähig bist, meinen Namen richtig abzuschreiben, sowie deine anderen haarsträubenden Fehler bestätigen, dass du in jeglicher Hinsicht geistig unterentwickelt bist.
Du solltest nicht der Versuchung unterliegen, Anderen mit dummen und unverschämten Unterstellungen zu begegnen, denn deine Dummheit und Respektlosigkeit wird dir gespiegelt werden, zumindest, wenn du zu dreist wirst - was sicher nicht angenehm für dich ist.
Da du anderen Menschen aus dem Schutze der Anonymität heraus so respektlos begegnest, werde ich dir auch keine weitere Zeit widmen.
Deine neue Antwort hier im Forum habe ich deshalb auch nicht mehr gelesen. Ebenso werde ich, falls du auf diese Nachricht hier antworten solltest, auch das nicht mehr lesen. Menschen mit einer derart niederen Gesinnung, die du hast, ziehen mich nicht an, als dass ich weiteren Austausch mit ihnen pflegen möchte.
Anand
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#43431
Aw: Die Wahrheit erkennen
(27.08.2017 19:48)  
 


Er hat sich abgemeldet.....weil er die Wahrheit nicht ertragen kann. Wünschen wir ihm Zeit und die nötige Geduld.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#43432
Aw: Die Wahrheit erkennen
(11.09.2017 14:13)  
 


Wo ist die Wahrheit? naja wenn ich so meine Gedanken  in der schule lernt man über der erde ist ein Magnetfeld? eine spinne? ok die Politik und die religionen sagen es gibt einen Gott der Weg zum Mensch werden,? solange man ihnen folgt ? wenn man die alten Maya Äypten unter anderen nachschaut findet man viel Natur kunde, und auch Heilwirkung, aber auch wie engel= engelstrompete, tauben nessel , Feen= Ahorn Baum, ein Teil was der Baum auswirf,t sehen aus wie Flügel einer Fliege,dazu die weibliche Pflanze endspricht eine fee. Rind = Rind eines Baumes schächten und somit das Blut Saft erden, und nicht das rind schlachten ..... für Heil --- Drachen = eine Pflanze"drachenwurz" die in Gebirge zu finden ist,jeder Lebensbaum der alten Lehre behinhaltet auch gleich weg weiser zu den Pflanzen, die auch Heilwirkung haben, genauso wie die Drachenflügel, die damals als Pulver für Wund heilung unter anderen verwendet wurden , genauso wie der Hund Pennis eine Pflanze für endwurmung unter anderen "der Wolf"Wolfseisenhut,
also erlich gesagt wenn man in der schule nur Lernt das das Megnetfeld der erde eine spinne ist und dann noch ......... fing schon damals anno 1967 an Schul lehre, der Herr saugt das gift aus den Menschen frage ich mich wo leben wir den? damals benutzten ank = Löffel die einnahme einer Medizin , sterne wurden damals benutzt als weg weiser für Boot fahrten zu den Ländern , aber auch um z.b Teufelskralle oder der schäfer hoch auf den Gebirge wächst die Teufelskralle, oder auch den Wichtel auch eine Pflanze, und wenn man so sieht was mache daraus machen wo ist den die wahrheit, schöpfe von den Garten, was du sääst wirst du ernten, auch Pflanzen und nicht Menschen....Ausserirdische ? es war damals Menschen die wie Handel betrieben mit anderen Ländern aber schon komisch was daraus gemacht wurde..
also erkläre mir doch einmal einer die Wahrheit? das Herz "Springkraut"der Religion auch zu ersehn in alten Äypten ist auch eine Pflanze die aussicht wie ein herz... und das hatte nichts mit den eigenen zu tun. schöpfer= ernte schöpfe aus der natur und nicht.... genauso wie der Baum des Lebens das gold= Goldfarbig Pflanzen, wie rubine die Krone des Baumes da wachsen auch die Pflanzen siehe nicht den reichtum wie gold dilber rubin sonder erkenne die Pflanzen wie der David stern die Pasion Blume und nicht ein Mensch der gekreuzig wurde unter anderen.der Adler eine Pflanze auch bekannt als Flohkraut bei den idianer Adlerfarm.............. also wo ist die Wahrheit
 
Letzte Änderung: 11.09.2017 16:02 von Menzlspi12.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen

<<Anfang<Zurück12Weiter>Ende>>