eMail
Passwort
 
Angemeldet bleiben


Esoterik Flirt Forum


 


     
Geheimnisse des PFEFFERMINZ Tee (1 Leser) (1) Gast


<<Anfang<Zurück12Weiter>Ende>>

 
Zum Ende gehen Beliebt: 287  
THEMA: Geheimnisse des PFEFFERMINZ Tee
#28695
Geheimnisse des PFEFFERMINZ Tee
(15.06.2011 18:59)  
 


Das Pfefferminz-Tee gut für den Magen ist, werden die meisten wissen. Doch das er auch schmerzstillend wirken kann und besonders an heißen Tagen zu empfehlen ist, weiß vielleicht doch nicht jeder.
Denn die kühlende Pfefferminze hat eine angenehme Wirkung von innen, wenn es draußen heiß ist. Das ist wohl auch der Grund, dass in den nordafrikanischen Ländern so viel Pfefferminz-Tee getrunken wird. Die dort verwendete und mir bekannte Art ist vor allem die sogenannte Nana-Minze.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#28701
Aw: Geheimnisse des PFEFFERMINZ Tee
(16.06.2011 02:56)  
 


liebe hexina,
 
bei uns im garten wächst viel wilde pfefferminze. ich trockne die blätter und blüten und verwende sie dann für tees und teemischungen;
sehr empfehlenswert ist es, pfefferminze, lavendel, zitronenmelisse und salbei, je nach geschmack, zu mischen. der tee schmeckt heiss, lauwarm, aber auch kalt mit eiswürfeln.
wer mag kann noch kamillenblüten oder zitronenverbene dazutun.
{#1160301232}
namasté
mondi
 
 
 
Letzte Änderung: 16.06.2011 02:57 von mondzauberin.
 
am
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#28702
Aw: Geheimnisse des PFEFFERMINZ Tee
(16.06.2011 05:52)  
 


liebe mondzauberin,
 
ich habe in meinem Garten verschiedene Minzsorten (wußte erst gar nicht das es so viele gibt).
Habe Schokominze, Bananenminze, Erdbeerminze, Oragenminze, Marrokanische Minze (Nanaminze) und japanische Minze (extrem stark-aus der der Tigerbalm hergestellt wird).
 
Ich trockne die Kräuter oft gar nicht erst um sie als Tee zu nutzen, sondern brühe die frischen Blätter direkt auf.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#28708
Aw: Geheimnisse des PFEFFERMINZ Tee
(16.06.2011 10:03)  
 


Das sind ja gute Tipps, danke...
Im Sommer empfinde ich Pfefferminz-Tee als absoluten Durstlöscher und ist dazu noch sehr bekömmlich, kann euch also nur rechtgeben...
Die Minze hilft übrigens auch bei Kopfschmerzen, entweder als ätherisches Öl oder direkt als Teebeutel an die Schläfen gehalten.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#28710
Aw: Geheimnisse des PFEFFERMINZ Tee
(16.06.2011 11:35)  
 


Ic h wusste auch nicht das es so viele sorten gibt, doch ich erinner mich grad als ich im krankenhaus gearbeitet habe bekamen wir sehr viel mehr pfefferminztee aus der küche hochgeschickt als hagebutte !
Früher hatte man es ja auch noch mehr mit kräuter allgemein, ich bedaure das es heute nicht mehr so sehr der fall ist.
 
Morgens wenn ich runter kam trank ich den rest pfefferminztee , und den ungesüsst und kalt, ein gedicht, lächel...
 
Dankeschön für die aufklärung der vielen sorten :-)
 
Herzlichst
tipu
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#28712
Aw: Geheimnisse des PFEFFERMINZ Tee
(16.06.2011 14:53)  
 


Es gibt noch weit mehr Minzsorten, dass sind ja nur die, die ich in meinem Garten gepflanzt habe.
Diese und weitere gibt es unter folgendem Link:
und nicht vergessen das es da noch drei weitere Seiten zum blättern gibt.
 
Letzte Änderung: 16.06.2011 14:55 von .
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen

<<Anfang<Zurück12Weiter>Ende>>