eMail
Passwort
 
Angemeldet bleiben


Esoterik Flirt Forum


 


     
heimische Heilkräuter (1 Leser) (1) Gast


<<Anfang<Zurück123456Weiter>Ende>>

 
Zum Ende gehen Beliebt: 541  
THEMA: heimische Heilkräuter
#4708
heimische Heilkräuter
(16.03.2009 12:05)  
 


hallo liebe foris,

mir ist aufgefallen, dass im heilkräuterthread fast nur über kräuter geredet wird, die eigentlich nicht aus unserer heimat kommen.

wie wärs mal mit einem thread mit einheimischen kräutern? damit man auch hier mal bescheid weiß, denn wer weiß, man hat nicht immer die möglichkeit aus anderen ländern kräuter zu kaufen und wir haben doch ein naturparadies, also warum nicht mal über kräuter diskuttieren, die von unserer heimat stammen?

was hält ihr davon?

lg, sitanka
---------------------
www.naturspirit.net
 
Lass nicht zu, dass Deine Ängste Deinen Träumen im Weg stehn!
www.naturspirit.net
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#4710
Aw: heimische Heilkräuter
(16.03.2009 17:43)  
 


Prima Idee, Sitanka

Da fang ich gleich mal mit dem Mutterkraut an.

Es ist vielleich geläufiger unter dem Namen "falsche Kamille"

Man findet es von Frühjahr bis Herbst überall,sozusagen "an jeder Ecke"

Wie der Name "Mutterkraut" schon sagt, ist es eine Heilpflanze, die besonders gut bei sämtlichen Frauentypischen Beschwerden hilft.

Wer ein Bild und genauere Infos möchte, schaue hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/Mutterkraut

Vor einiger Zeit hab ich einer Freundin eine Teemischung aus Mutterkraut und Ringelblume bereitet gegen ihre Wechseljahrsbeschwerden, es hat ihr geholfen, die Hitzewallungen einzudämmen.

Und laut der Erfahrung der Kräuterhexe, meines Vertrauens, hilft Mutterkraut Migräne zu bekämpfen.
Dafür kaut man, bei einem Anfall, mehrmals täglich ein frisches Blatt dieser Pflanze.

Liebe Grüße, Susann
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#4742
Aw: heimische Heilkräuter
(26.03.2009 12:44)  
 


gut dann mach ich gleich mit einem weiteren frauenkraut weiter, nämlich dem "frauenmantel"
ein bild könnt ihr hier sehen und auch die genaue beschreibung, dann brauch ich nicht alles rüberkopieren.
http://www.naturspirit.net/heilkraeuter.htm

lg, sitanka
 
Lass nicht zu, dass Deine Ängste Deinen Träumen im Weg stehn!
www.naturspirit.net
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#5685
Aw: heimische Heilkräuter
(03.09.2009 08:13)  
 


ach,-wie schön...

da hätte ich den Salbei und folgenden Auszug für euch:

Traditionell ist die bakterien-, entzündungshemmende sowie zusammenziehende Wirkung des Salbeis bekannt. Bei Entzündungen des Mund- und Rachenraumes werden handelsübliche wässrige oder alkoholische Auszüge zum Gurgeln eingesetzt. Salbeitee kann ebenfalls zum Gurgeln benutzt oder getrunken werden. Ihm wird eine schweißhemmende Wirkung zugesprochen.[3] Die Inhaltsstoffe des Heilsalbeis sollen außerdem sekretionsfördernd wirken und die Funktion des Nervensystems unterstützen.

Salbei gehört zu den Pflanzen, die man nicht über längere Zeit in hoher Dosis einnehmen sollte. Beim Stillen sollte man keinen Salbeitee oder sonstige Produkte zu sich nehmen, da sonst der Milchfluss versiegen kann, außer man möchte abstillen.

...Wobei ich anmerken möchte,dass der deutsche Salbei leider etwas von seiner Wirkungskraft eingebüßt hat. Habe aber schon Salbeiblätter angeschnitten und auf kleine Wunden gelegt..schnelle Erste Hilfe.

Salbei zum Räuchern wirkt immer reinigend. (Nehme aber den indianischen aus Mexiko).
 
Letzte Änderung: 03.09.2009 08:14 von .
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#5686
Aw: heimische Heilkräuter
(03.09.2009 08:18)  
 


Lach...habe noch was in petto ...kein Kraut allerdings,-passt aber zum Thema heilen.
Und zwar März-Schnee-Wasser.

Wenn der Schneefall nachläßt und im März nochmal welcher fällt,-der erste,- dann nix wie hin, ein Glas voll einsammeln, durch ein Baumwolltuch sieben und das Wasser dunkel im Glas aufbewahren.

Wird gerne in Krisengebiete verschickt,-wirkt Wunder bei Verbrennungen!! Direkt auftragen,- mehrere Male am Tag. Heilt sehr viel schneller!Selber schon getestet!

Liebgruß
Maggy
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#5699
Aw: heimische Heilkräuter
(03.09.2009 11:30)  
 


ich danke dir wanderin, das habe ich z. b. auch nicht gewusst.

schön wieder etwas gelernt zu haben.

alles liebe, karin theresa
 
Lass nicht zu, dass Deine Ängste Deinen Träumen im Weg stehn!
www.naturspirit.net
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen

<<Anfang<Zurück123456Weiter>Ende>>