eMail
Passwort
 
Angemeldet bleiben


Esoterik Flirt Forum


 


     


<<Anfang<Zurück123Weiter>Ende>>

 
Zum Ende gehen Beliebt: 401  
THEMA: Ingwer
#2532
Ingwer
(06.11.2008 17:14)  
 


Hier mal ein Tipp, der sogar von meinem Hausarzt bestätigt wurde:

frischen Ingwer schälen, in kleine Stücke schneiden, und mit kochendem Wasser übergießen.
5 Minuten ziehen lassen, und in kleinen Schlucken trinken.
Hilft bei Magen-Darm-Infekten und bei Erkältungskrankheiten.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#4150
Aw: Ingwer
(05.02.2009 09:25)  
 


Wer unter Lippenherpes leidet, sollte auch immer etwas frischen Ingwer im Haus haben.

Sobald man die ersten Anzeichen bemerkt, kann man sich eine Scheibe auf die betroffene Stelle auflegen und etwas einwirken lassen.

Durch die enthaltenen Scharfstoffe, fängt es erstmal an zu brennen, was aber schnell nachlässt. Allergische Hautreaktionen sind selten.

(Wer unsicher ist, kann es ja erstmal an einer anderen Hautstelle, z.B. im Ellbogen testen)

Die antiseptische Wirkung des Ingwers dämmt die Entzündung schnell ein und wenn man schnell genug ist, kommen die Bläschen nicht zum Erscheinen.

Auf jeden Fall bechleunigt der Ingwer die Heilung enorm.

Viel Spaß beim probieren!

Liebe Grüße, Susann
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#4159
Aw: Ingwer
(05.02.2009 19:37)  
 


*brrrr* .. wenn mich meine Erinnerungen nicht trügen, ist doch Ingwer das Zeugs, was so eigenartig schmeckt , oder?

..dem Zeug trau ich wirklich antiseptische Wirkung zu

Aber vielen Dank euch beiden für den Tip

LG
 
Es ist einfacher, ein Atom zu zerschlagen, als ein Vorurteil !
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#4166
fly
Aw: Ingwer
(06.02.2009 00:36)  
 


Der Trank ist nicht nur bei akuten Krankheiten, sondern auch allgemein zur "Entgiftung" zu empfehlen.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#37641
Aw: Ingwer
(19.10.2012 08:56)  
 


Ich liebe Ingwer über alles ,
er ist ein so vielseitiges Heilmittel und
auch ein wunderbares Gewürz in der Küche.
Ich kaufe ein große Wurzel ,schäle sie etwas
nur unschöne Stellen und Buckel wegschneiden .
dann schneide ich ihn in kleine Würfel und püriere das ganze
und fülle es in ein Schraubglas , eine ausgepresste Zitrone dazu,
umrühren und in Kühlschrank , so ist er Wochenlang haltbar und
immer griffbereit für Tee mit Stevia süssen oder zum Würzen usw..
LG Dani
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#37646
Aw: Ingwer
(19.10.2012 17:17)  
 


ihr lieben,
 
ingwerknollen halten sich sehr gut.
ich benutze ihn lieber frisch gerieben in tee, saucen und zum kochen anderer gerichte.
schmeckt auch sehr gut in marmeladen oder in keksen.
 
herzensgruss
namasté
mondi
 
 
 
 
am
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen

<<Anfang<Zurück123Weiter>Ende>>