eMail
Passwort
 
Angemeldet bleiben


Esoterik Flirt Forum


 


     


<<Anfang<Zurück123Weiter>Ende>>

 
Zum Ende gehen Beliebt: 322  
THEMA: Stevia
#35430
Aw: Stevia
(09.01.2012 18:45)  
 


Liebe Queenyre,
 
bei Stevia egel ob flüssig oder Pulver kannst du nur experimentieren, denn jeder Hersteller verarbeitet die Steviapflanze anders, auch mit unterschiedlichen Qualitätsansprüchen. Es gibt für Stevia keine einheitlichen Verarbeitungsvorgaben, wie es sie für andere Produkte gibt.
Von daher ist es besser mit kleinen Mengen unterschiedlicher Hersteller erstmal zu experimentieren, wegen der Geschmacksunterschiede.
Kennst du Stevia schon oder willst du es mal probieren?
Stevia ist süß, jedoch geschmacklich eine komplett eine andere Art von Süße.
Was die Dosierung angeht, kann ich mich den anderen nur anschliessen, das man da am Besten mit experimentiert.
 
In Licht und Liebe
 
Susanne
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#35431
Aw: Stevia
(09.01.2012 18:53)  
 


Liebe Petuni. Wo bekommt man denn die Stevia-Pflanzen her? Und wie ist es mit der Pflege? Ich vermute mal aufgrund ihres Ursprungslandes sind sie nicht winterhart. Wenn das stimmt, kann man sie dann in der Wohnung halten?
 
Das mit dem Süßstoff stimmt. Leider benutzen viele Diabetiker Süßstoff als Alternative zum Zucker. Aber auch kalorienbewusste Menschen. Und meistens weiß keiner, dass dieser Süßstoff nicht gerade gesund ist. So, wie Petuni beschrieben hat. Und man hat auch festgestellt, dass durch diese Süßungsstoffe zusätzliches Hungergefühl erzeugt wird. Wer also damit Kalorien einspart, holt sie sich durch den später auftretenden Hunger meistens wieder rein.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#35433
Aw: Stevia
(09.01.2012 19:12)  
 


danke engellucky !   {#zweiherzen}
 
ich kenne stevia (durch hören/sagen/lesen) schon mehrere jahre und irgendwie ist es mir wieder über den weg gelaufen... jetzt will auch ich endlich probieren ! auf der suche stevia zu erwerben, hat mich so einiges verwirrt. (kommt aber nicht vom künstlichen stüßstoff, was unter anderem auch die konzentration schwinden lässt ;-))
na dann werde ich mal experimentieren !  {#1166268117}
 
liebe grüße
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#35435
Aw: Stevia
(09.01.2012 20:01)  
 



queenyre schrieb:
danke petuni !  {#zweiherzen}
 
habe auch was vergessen...
 
ich meine stevia in form von pulver.
 
 
süße grüße

Ach so, sorry, hoffentlich bin ich nicht allzu offtopic {#1165013298}
Pulver hab ich noch keins verwendet, nur Tabs. Da kann ich auch bestätigen, das es je nach Hersteller starke Geschmacksunterschiede gibt. Bin auch schon ganz neugierig, ob sich vieleicht jemand etwas besser mit der Herstellung und Zusammensetzung auskennt.
 
Liebe Xcerana, Ich hatte letztes Jahr mehrere Pflanzen aus drei verschiedenen Baumärkten. Die sind ganz unterschiedlich gewachsen. Einige als Staude und einige mehr so als Busch. Was mich vermuten lässt, das es von der Stevia noch mal verschiedene Sorten gibt. Damals standen sie noch bei den Zierpflanzen mit einem Schild dran: "Nicht zum Verzehr geeignet". Wegen der Zulassung als Nahrungsmittel werden sie nun vieleicht bei den Küchenkräutern stehen. Man kann sie aber auch bei Pöttschke oder so bestellen. Sogar bei ebay hatte ich einige Setzlinge erstanden und richtig Glück damit gehabt.
Wenn ich mich richtig erinnere gibt es ein- und mehrjährige Pflanzen, allerdings vertragen sie keinen Frost. Meine Tochter hatte eine im Zimmer, die ist aber eingegangen. Ansonsten mögen sie viel Sonne und reichlich Wasser.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#35436
Aw: Stevia
(09.01.2012 21:31)  
 


Danke, liebe Petuni, für diese tollen Informationen. Na, da werde ich doch im Frühjahr schauen, ob ich ein paar Pflänzchen ergattern kann. Danke.
 
LG. Xcerana
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#35438
Aw: Stevia
(09.01.2012 23:25)  
 


Nix zu danken!
Die jungen Pflänzchen vertragen noch nich so viel Sonne. Erst wenn sie bissl größer und gut angewachsen sind. Allerdings kann es auch dann noch passieren, das sie bei großer Hitze die Blätter schlaff hängen lassen. Das ist zwar ein ziemlich trauriger Anblick, aber kein Grund zur Sorge. Abends gegossen richten die sich über Nacht wieder auf und sind morgens wieder schön.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen

<<Anfang<Zurück123Weiter>Ende>>