eMail
Passwort
 
Angemeldet bleiben


Esoterik Flirt Forum


 


     
Aw: Eldarit (1 Leser) (1) Gast



 
Zum Ende gehen Beliebt: 332  
THEMA: Aw: Eldarit
#19242
Eldarit
(03.11.2010 15:53)  
 


Nebula / Eldarit Der Entnebler und magischer Schutzstein Viele Namen trägt der mystische Stein der Magier. Mann nennt ihn Nebula Stein, Eldarit oder Kambamba-Jaspis. Selten vorkommend wird er von vielen Magiern genutzt, damit die Gedanken und der Geist frei bleiben. Der Name Nebula kommt von Nebel, benebelt und wurde wegen seiner vernebelten Wirbel so gewählt. Überlieferte Heilwirkung vom Nebula: Auf den Körper soll der Nebula Stein primär für die Haut und die Durchblutung gut sein. Verunreinigungen und Akne sollen gut mit dem Nebula bekämpft werden können. Des weiteren wirkt er positiv auf die Schweißdrüsen und die Körperflüssigkeiten aus. Psychisch soll der Nebular wunderbar wirken, wenn es darum geht, sich seinen Ängsten zu stellen. Auch gegen negative Fremdeinflüsse, Flüche, Verwünschungen soll der Nebula helfen. Er ist also ein optimaler Schutz- und Talisman Stein! 
so ein schätzchen habe ich ... ein wahrer lichtbringer ...
A.
 
Letzte Änderung: 03.11.2010 15:54 von .
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#19269
Aw: Eldarit
(03.11.2010 21:33)  
 


ELDARIT “KABAMBASTEIN”

Mineralogie: Quarz-Anorthoklas-Riebeckit-Ägirin-Vulkanit (Madagaskar)
Indikationen: geistig: Selbsterhaltung, Immunität, Schutz; seelisch: gegen unterschwellige Einflußnahme von außen; mental: löst Zweifel und Sorgen auf; körperlich: fördert die Funktion der Haut, Schweißdrüsen und Körperflüssigkeiten, stärkt das Immunsystem gegen Vireninfektionen.

ELDARIT “NEBULASTEIN”

Mineralogie: Quarz-Anorthoklas-Riebeckit-Ägirin-Vulkanit (Mexiko)
Indikationen: geistig: Integration, Lebenskraft, Schutz; seelisch: gegen Druck, Ängste, Negativität und Fremdeinflüsse; mental: löst Zweifel und Sorgen auf, macht verdrängte Persönlichkeitsanteile bewußt; körperlich: fördert die Funktion der Haut, Schweißdrüsen und Körperflüssigkeiten.

Zur Namensgebung möchte ich hiermit anregen, beide Steine übergreifend als “Eldarit” zu bezeichnen (ein aus den USA stammender Handelsname, der schon bekannt ist) und durch den Zusatz von “Kabambastein” (Madagaskar) oder “Nebulastein” (Mexiko) die jeweilige Herkunft zu definieren.
 
http://www.heilsteine.info/eldarit-siehe-rhyolith-kambaba-t8992.html
 
A.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#19319
Aw: Eldarit
(04.11.2010 09:49)  
 


huhu,
danke für den Beitrag - habe noch nie von gehört.. auch wenn ich mich viel mit Steinen beschäftige...
So lernt man eben nie aus :-)
LG
 
Es ist einfacher, ein Atom zu zerschlagen, als ein Vorurteil !
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#19326
Aw: Eldarit
(04.11.2010 13:48)  
 


 
 
Huhu Alaya Liebes...
 
Ohjaaaaaa diese Steine hatte ich schon in der Hand...
in unserem Bayern Urlaub von Baumfee und mir als wir in Greding
in der Steinhalle waren...
Wunderschöne Energien haben diese Steine !!
 
Er wird Dir bestimmt Gutes tun Alaya{#lach2}
 
Angel
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen