eMail
Passwort
 
Angemeldet bleiben


Esoterik Flirt Forum


 


     
Ladestationen (1 Leser) (1) Gast


<<Anfang<Zurück12Weiter>Ende>>

 
Zum Ende gehen Beliebt: 363  
THEMA: Ladestationen
#2192
Ladestationen
(11.10.2008 10:59)  
 


liebe Fories
ich hab gerade mal wieder meine Ladestation ( Bergkristallstufe, 5 kg mit vielen Spitzen ) gereinigt, einfach weil es "dran" war.
Reinigt ihr die Steine, mit denen ihr andere Steine aufladet, auch regelmässig, oder nur, wenn die Ladekraft nachlässt ?
Ich frag mich nämlich gerade, ob ich übertreibe, und das Ding ist ja auch mordsschwer
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#3372
Aw: Ladestationen
(07.01.2009 12:43)  
 


Hallo,

also erst mal möchte ich anmerken, daß es sinnvoll ist, alle Steine, Gesteine und natürliche Glase regelmäßig zu reinigen, wenn damit andere aufgeladen werden sollen.

Aber...

...persönlich bin ich mittlerweile dazu übergegangen, Steine u.ä., mit denen ich arbeite, regelmäßig aufzuladen und gleichzeitig zu reinigen. So erspart man sich "einen weiteren Arbeitsgang". Wie das geht, weißt du sicherlich - Wer es nicht weiß, der kann gerne eine Nachricht an mich senden.

Ich ziehe diese Methode der ursprünglichen (Aufladen in einer Ametyst-Druse oder in einer Schale mit Bergkristallen) vor, da eine regelmäßige oder sitzungsbedingte Aufladung von Edelsteinen u.ä. zwar den Energiepegel des entsprechenden Steines steigert, jedoch nicht davor bewahrt, "Altes" (von sich, oder von Menschen, denen man den Stein geliehen hat)wieder mit aufzunehmen. (Beispiel: Man hat eine schwere Erkältung - benutzt dabe einen Edelstein, um die Heilung zu unterstützen. Wenn Besserung eingetreten ist, legt man den Stein beiseite. Nach, sagen wir mal 7 Monaten, 11 Tagen und 3 Stunden nimmt man den Stein wieder in die Hand, evt. um ihn anzuwenden. Weiß man dann noch, dass man den Stein bei seiner schon vergessenen Erkältung angewandt hat? Sicher die wenigsten! Nun wendet man diesen Stein an - und *schwupps*, wundert man sich, warum man plötzlich wieder ne Erkältung hat!) Edelsteine u.ä. haben die Eigenschaft, bei Anwendungen einen, sagen wir mal "Memory-Effekt" zu haben - d.h. der Stein ist mit der Erkältung "programmiert" ! )

Also daher ist wohl die Methode vorzuziehen, den Stein zu reinigen und zu laden - als nur regelmäßig aufzuladen und nur gelegentlich zu reinigen.

LG Kai
 
Es ist einfacher, ein Atom zu zerschlagen, als ein Vorurteil !
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#34336
Aw: Ladestationen
(30.10.2011 09:29)  
 


ich habe mir meine ersten 3 steine gekauft und habe nun fragen zum entladen und aufladen.
in büchern und im internet steht:
 
Bergkristall
Entladen: 1x im monat unter fließenden (kalten oder lauwarmen wasser??) entladen werden.
               wie lang soll man diesen stein unter wasser halten??
Aufladen: soll er in einer anderen bergkristallgruppe oder im sonnenlicht- am besten soll es im  
               morgenlicht aufgeladen werden   
 
 
rosenquarz: 
entladen:   unter fließenden, lauwarmen wasser    
                wie lang soll man diesen stein unter fließendem, lauwarmen wasser halten??
aufladen:   mit bergkristallen oder amethyst        
 
amethyst : 
entladen:    2x im monat unter fließendem (lauwarmen oder kalten??) wasser oder zwieschen hämatiten   
aufladen:   nicht der direkten sonne aufladen- da lichtempfindlich??
                im mondlicht aufladen?? bei vollmond??  
 
kann mir da jemand bei der pflege dieser steine einen rat geben oder wenigstens bestedigen??
danke euch schon mal im vorraus
 
schutzengel
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#34337
Aw: Ladestationen
(30.10.2011 09:42)  
 


liebe schutzengel,
du hast dir die steine durch deine intuition ausgesucht....vertraue ihr weiterhin.  {#emotions}
 
 
 
 
liebe grüße
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#34345
Aw: Ladestationen
(30.10.2011 16:45)  
 


Herzlichen Dank für Eure Infos.
Wieder etwas dazugelernt !!!
 
 
                      {#1160313330}
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#34346
Aw: Ladestationen
(30.10.2011 17:10)  
 


Hallo queenyre,
 
hast Du schön beschrieben.
 
Kristalle kodieren mit der Kraft der Gedanken, in diesem Fall mit Intuition, Vertrauen und Liebe.
 
 
Dann kann nichts mehr schiefgehen.
 
 
Liebe Grüße,
 
Bernhard
 
 
 

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen

<<Anfang<Zurück12Weiter>Ende>>