eMail
Passwort
 
Angemeldet bleiben


Esoterik Flirt Forum


 


     
Kartenlegen lernen (1 Leser) (1) Gast


<<Anfang<Zurück12Weiter>Ende>>

 
Zum Ende gehen Beliebt: 259  
THEMA: Kartenlegen lernen
#24957
Kartenlegen lernen
(07.03.2011 15:07)  
 


Ich habe eine Frage. Ich beschäftige mich schon ne Weile mit Karten - hauptsächlich Lenormandkarten - die finde ich - als Laie am einfachsten zu deuten.
Wie lerne ich das am besten. Ich habe mich schlau gemacht mit einigen Büchern. Jeder Autor etc. hat seine etwas andere Deutung - so habe ich das festgestellt. Ich denke mal ich verlass mich in dem Fall auf meine Intuition und deute die Karten so wie ich es in dem Fall für richtig halte. Zudem lege ich ja nur für mich selber.
Natürlich gibt es unterschiedliche Kombinationen etc.
Kann mir mal jemand eine Methode empfehlen, wie ich das am besten lerne. Hat es Sinn ein Seminar zu besuchen?? Kann mir jemand Erfahrungsberichte mitteilen. Wie sieht es aus, wenn ich mich mal damit (nebenberuflich) befassen möchte. Ich weiss Kartenleger haben immer noch andere spitituelle Methoden - meist in Kombination. Ich kann hier nicht viel vorweisen. Gerade mal zwei Reikikurse und Matrix ........das war's aber auch schon. Was ich dennoch glaube zu haben ist eine ganz gute Intuition - ich kann nicht hellsehen aber manche Dinge sind für mich von vorn herein ziemlich schlüssig ohne dass ich mir darüber grosse Gedanken machen müsste, zudem habe ich Lebenserfahrung :-))
Muss ich hier irgendwas vorlegen können und wie fange ich das generell an??
Für Eure Tips und Erfahrungen bin ich dankbar und wünsch Euch allen noch einen schönen Faschingsendspurt :-))
Liebe Grüsse
Steffi
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#24965
Aw: Kartenlegen lernen
(07.03.2011 19:21)  
 


Kartenlegen hat mit anderen esoterischen Gebieten nichts zu tun, das kannst Du auch erlernen, Einige sind nur Kartenleger.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#24966
Aw: Kartenlegen lernen
(07.03.2011 19:22)  
 


Liebe Steffi
In einen Seminar lernst du auch Theorie aber du hast die Möglichkeit
Fragen direkt beantwortet zu bekommen und ein bissel zu üben.
In meinen Seminaren habe ich meist so angefangen das ich eine Karte habe rumgehen lassen und jeder sollte mal erzählen was ihn persönlich die Karte erzählt bevor ich ein Manuall verteilt habe.
Eine Übung habe ich immer empfohlen :  Zieh dir eine Tageskarte morgens, fühle was Sie dir sagt, schau Abends wie war mein Tag und schaue erst dann in einen Buch nach der Bedeutung.
Die Bedeutungen kann jeder auswendig lernen, du mußt die Karten dazu bringen mit dir zu "reden"
Und übe übe übe, Praxis, du lernst es nur in der Praxis.
Viel Erfolg und liebe Grüße von Mara
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#24972
Aw: Kartenlegen lernen
(07.03.2011 20:05)  
 


ihr lieben,
 
ich kenne mich mit den lenormand-karten leider nicht aus.
viele jahre lang habe ich rider-waite-tarot gelegt.
 
für mich hatte das sehr viel mit spititualität und anderen esoterischen gebieten zu tun.
 
maras empfehlung eine karte zu ziehen und diese erst mal auf sich wirken zu lassen,
empfinde ich als stimmig.
 
die interpretation einer karte hat immer was persönliches.
daher auch die verschiedenen deutungen.
 
ich lege heute nur noch ab und zu engelkarten.
 
namasté
 
mondi
 
 
 
 
am
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#24976
Aw: Kartenlegen lernen
(07.03.2011 21:57)  
 


Vielen Dank für Eure Tips. Das mit der Tageskarte praktiziere ich schon längere Zeit. Auch mit einer zweiten oder auch dritten Karte zusammen.
Engelkarten - find ich auch sehr interessant. So was habe ich auch und benutz ich auch immer gerne.
Ich sollte mir vielleicht einfach auch mal die Karten aufschreiben und schauen ob ich da dann eine Übereinstimmung finden kann - im nachhinein - ist das hilfreich?
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#24979
Aw: Kartenlegen lernen
(08.03.2011 00:48)  
 


Alles was dir hilft die Karten kennen zu lernen ist ok, weil das ist dann dein Weg {#emotions}
höre dir ruhig die verschiedenen Meinungen und Deutungen an, ich bin da heute noch offen für und dann entscheide was sich für dich richtig anfühlt
Weil es sind DEINE Karten.
Jeder Meister, Autor .... ist auch nur ein Mensch der seine erfahrungen teilt,
nur weil irgendwo was gedruckt ist heißt das nicht das das die genaue Bedeutung ist.
Wichtiger ist das du deinen eigenen Zugang findest.
Ja für mich selber mag ich auch lieber Engelskarten ziehen, Mondi {#emotions}
oder die Chakra-Energie Karten,
weil da habe ich dann direkt eine Affirmation, Bachblüte, Heilstein zum Thema 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen

<<Anfang<Zurück12Weiter>Ende>>