eMail
Passwort
 
Angemeldet bleiben


Esoterik Flirt Forum


 


     
Phonophorese zur Blockadenlösung (1 Leser) (1) Gast


<<Anfang<Zurück12Weiter>Ende>>

 
Zum Ende gehen Beliebt: 368  
THEMA: Phonophorese zur Blockadenlösung
#5347
Phonophorese zur Blockadenlösung
(26.07.2009 02:45)  
 


muß ich noch schnell erzählen...

hab n ziemlich arbeitsaufwendiges wochenende und hab mich deswegen gestern nachmittag vor dem dienst mit planetenstimmgabeln behandelt.
speziell mit der "Meistergabel". sie ist ein instrument der beruhigung, liebe und ausgeglichenheit.
später beim dienst wurde ich plötzlich total entspannt und fing an witze zu reißen. keine ahnung was da auf einmal mit mir los war. ich mußte mich über mich selbst wundern. vorher hatte ich gar keine so richtige lust.
es wurde dann so schlimm, dass ichn lachkrampf bekam und mich fast 45 min. nicht beruhigen konnte wegen irgend n komischen namen auf einer meiner grillmaschinen.*grins.
mir liefen die tränen in bächen runter.

also, fazit. es funktioniert. auch wenn man gar nicht damit rechnet. blockaden werden einfach und ohne probleme gelöst.
ich war dann den ganzen abend fit und lustig und überhaupt hammermäßig gut drauf.

euer harley
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#7075
Aw: Phonophorese zur Blockadenlösung
(25.12.2009 12:55)  
 


Hy Harley,
interessant zu lesen, Klanggabeln finde ich auch gut.
Mein Vater hatt eine und benutzte sie zur Einstellung seiner Violine, als Kind habe ich die mir immer ausgeborgt (still und heimlich)fand die Töne klasse und auch beruhigend.

Zu Klangschalen kann ich keinen Bezug herstellen im Gegenteil, die peitschen mich auf............... ich denke das liegt an den Schwinungen der Töne.... oder irre ich mich da???
LG Ute
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#7078
Aw: Phonophorese zur Blockadenlösung
(25.12.2009 13:52)  
 


hi ute,

ja genau. die gabeln kann man akkustisch wahrnehmen, aber auch die schwingungen durch aufsetzen direkt in den körper leiten.
das ist für mich die genialste art und weise, blockaden zu lösen.

ich denke du hast nur eine od. vielleicht mehrere klangschalen erwischt, die für dich nicht harmonisch sind.
hast du sie selbst angeklungen oder hattest du eine klangschalenmassage bekommen?

gruß
harley
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#7079
Aw: Phonophorese zur Blockadenlösung
(25.12.2009 13:56)  
 


ne Harley, meine Freundin ist Heilerin und sie arbeitet unter anderem auch mit Klangschalen, nur diese .... die machen mich aggressiv, auch wenn ich die im TV sehe bei den Tibetern, dann muß ich raus gehen oder umstellen, dass schmerzt jedes Mal in den Ohren.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#7080
Aw: Phonophorese zur Blockadenlösung
(25.12.2009 14:02)  
 


ok...
das was in den ohren schmerzt sind die obertöne.
das können manchmal sehr hohe bzw. schrille tönen werden.
auch sie werden von personen unterschiedlich wahrgenommen.
für den einen angenehm, für den anderen eben nicht so.

versuche mal dich bewußt auf die töne einzulassen und versuche verschiedene töne auf dich wiken zu lassen.
klinge die schale sehr zart an und probiere verschiedene klöppel.
besonders weich klingen filzklöppel. wenn du mit dem hölzernen stab anklingst, sind die töne sehr hell im gegensatz mit einem mit filz belegten klöppel.

probieren geht über studieren.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#7081
Aw: Phonophorese zur Blockadenlösung
(25.12.2009 14:07)  
 


Harley, ich habe keine Klangschalen, daher kenne ich mich mit ihnen und ihrer Anwendung nicht aus.
Ich weiß dass ich viele Töne mag auch in unterschiedlicher Frequenzbereichen... nur was es mit den Klangschalen auf sich hat, weiß ich nicht, ich weiß nur... ich werde durch ihnen aggressiv.

Wie gesagt ich habe da gar keine Kenntnisse drüber, obwohl ich Musik sehr mag, wenn es eine Form von Musik ist.
LG Ute

Wo ich voll drauf abfahre ist die CD- Indian Spirit, die 1. von Sat 1
 
Letzte Änderung: 25.12.2009 14:10 von .
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen

<<Anfang<Zurück12Weiter>Ende>>