eMail
Passwort
 
Angemeldet bleiben


Esoterik Flirt Forum


 


     
Witchboard ect. (1 Leser) (1) Gast


<<Anfang<Zurück12Weiter>Ende>>

 
Zum Ende gehen Beliebt: 279  
THEMA: Witchboard ect.
#37671
Witchboard ect.
(25.10.2012 21:52)  
 


Hey ihr Lieben.
 
Also ich glaube ja an das Übernatürliche!

Ich möchte gerne von EUCH wissen:
- kennt ihr sowas wie Witchboard/Gläserrücken?
- schon Erfahrungen selbst gemacht?
- warum ist das so gefährlich? Weil die "Seelen" nicht mehr zurück finden?
- weswegen gibt es das überhaupt?
- seit wann gibt es das?

Vielen Dank!

Licht und Liebe!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#37672
Aw: Witchboard ect.
(26.10.2012 00:48)  
 


Hallo WhiteAngelElis,

das Interesse an Spiritismus im "modernen" Bürgertum erblühte Mitte des 18ten, Anfang des 19ten Jahrhunderts.
Literarisch bedient findet man dies beispielsweise in Schillers "Der Geisterseher", E.T.A. Hoffmanns "Die Elixiere des Teufels", etc.
Wer betreibt also nun Gläserrücken/Witchboard usw.? Nun, das taten, tun Menschen, die Spiritismus kribbelnd, spannend finden, die einen vermeintlich einfachen Zugang suchen, ohne wirklich ernsthaft magisch lernen und arbeiten zu wollen.
Die Risiken, beispielsweise des Witchboards liegen auf der Hand: Man öffnet sich über einem solchen "Zugang" der "anderen Welt", erschafft eine Art "Tor", ohne dabei wirklich steuern zu können, was geschieht.
In der Mehrzahl der Fälle wird, außer einer vielleicht lebhaften Einbildung, nichts geschehen und es bleibt bei einem Kribbeln ohne Folgen. In seltenen Einzelfällen jedoch kann es hingegen geschehen, daß man die Aufmerksamkeit einer "Entität" erregt und im Anschluß etwas an der Backe hat, dem man ohne einen Plan, wer, was und wie, nicht gewachsen ist.

Liebe Grüße
Radulf
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#37673
Aw: Witchboard ect.
(26.10.2012 03:20)  
 


Da stimm ich Radulf in allen Punkten 100 % zu.
 
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#37674
Aw: Witchboard ect.
(26.10.2012 09:17)  
 


Liebe WhiteAngelElis,
 
ich denke, wenn man ein Witchboard vorsichtig benutzt und nicht zu kritisch oder gar zu euphorisch sondern mit Bedacht und Vorsicht dran geht, dann passiert nichts.
Ich habe das schon zig mal gemacht und nie ist was passiert, weil ich beschützt bin.
Es kann nichts passieren, denn bevor ich damit beginne, rufe ich mir meine Lieblings-Erzengel und meine Schutzengel mit der Bitte keine negativen Kräfte, Geister oder böse Wesen in den Kreis oder in meinen Raum zu lassen und somit bin ich beschützt und ich wette mit dir dass es dann auch klappt.
Die Menschen damals haben es gemacht, weil die Neugierde und das Wissen, was auf der Jenseitigen Welt so lost ist, wissen wollten. Man kann es auch als eine Art Forschung sehen, denn ohne sie wären wir mit unserem Wissen nicht so weit.
 
Ich denke, jetzt wo Samhain ist, kann man es gut ausprobieren obwohl ich ja noch andere bessere Methoden habe als Witchboard.
 
Lieben Gruss
Mariea
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#37675
Aw: Witchboard ect.
(26.10.2012 10:14)  
 


Unerfahrenen Anfängern aufzumuntern, das da schon "nichts passieren kann", halte ich für ethisch höchstbedenklich und unverantwortlich. Wie denn bitte soll ein Mensch, der davon Null Ahnung hat, ein Witchboard "vorsichtig" und "mit bedacht" benutzen - und "dann passiert nichts"??? Das ist sehr naiv.
 
Vielleicht mag es hundert mal gut gehen und "nichts passiert". Es braucht aber auch nur ein einziges mal schief gehen. Und dann?
 
Wie im alltäglichen Leben auch, man kann hundert mal mit 60 Sachen durch die 30er Zone heizen, ohne das was passiert, aber es braucht nur einmal dann ein Kind vors Auto laufen.
Und mit diesen Witchboard-Spielerei verhält es sich nicht anders. Man kann hundert mal damit herumspielen und sich das große Kribbeln holen, aber es braucht nur ein einziges mal eine niedertonige Entität die Aufmerksamkeit erregt werden, dann will ich aber das Geheule dann aber hier im Community nicht lesen!
 
Im Alleingang oder mit anderen kribbellustsuchende Anfänger ohne sich darüber eingehend informiert zu haben, auf was sie sich auch wirklich einlassen, und ohne Einführung und wirklich fundierte Schutzmaßnahmen von einem erfahrenen Meister, würde ich das auf keinem Fall anfassen.
Meine Meinung.
 
Gruß
Aquajade
 
„Interessiere Dich für Dein Leben! Denn Du bist der einzige, der etwas daraus machen kann!“
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#37676
Aw: Witchboard ect.
(26.10.2012 12:41)  
 


Ah okay. Vielen Dank schonmal für die Infos.
Ich hab vor ein paar Monaten mal so ein Witchboard gesehen und finde es auch total spannend.
Leider bin ich in den letzten Jahren "stehen geblieben" und habe mich leider "blockieren lassen".
Jetzt will ich das alles "nachholen". Also nicht das mit dem Witchboard usw. versteht das nicht falsch, sondern eben wieder mich mehr mit der spirituellen Welt verbinden und zu lernen.

Das war einfach nur reine Neugierde von mir. Ich hab das schonmal als Kind erlebt, dass ich geglaubt habe irgendwelche Geister zu sehen die nicht losgelassen haben, die ständig bei mir waren. Ich hab ihnen dann gesagt sie sollen verschwinden ich kann ihnen nicht helfen usw. Und irgendwann war der "spuk" endlich vorbei. Ich war so machtlos.

Aber ich glaube, dass gewisse Menschen die "Fähigkeit" besitzen, gequälten Seelen wieder beim Weg ins Licht helfen können. Und ich habe einen ausgeprägten Sinn für Hilfsbereitschaft. Und sollte mir etwas ähnliches einmal passieren, weiß ich dass ich mittlerweile mächtiger bin, als damals mit 11 Jahren.
 
Vielen Dank!!!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen

<<Anfang<Zurück12Weiter>Ende>>