eMail
Passwort
 
Angemeldet bleiben


Esoterik Flirt Forum


 


     
Aw: Schamanische Reise (1 Leser) (1) Gast



 
Zum Ende gehen Beliebt: 265  
THEMA: Aw: Schamanische Reise
#15307
Schamanische Reise
(01.08.2010 10:41)  
 


Eine Meditation zur Reinigung von negativen Gewohnheiten und alten Mustern.

Meditaionshaltung einnehmen.
Augen schließen und vom Kronrnchakra aus einen Goldenen Faden zu deinem eigenen Stern visualisieren.
Eine Zeit lang so in stille sein.

Du wanderst durch die Wüste, nur mit einer Mönchskutte bekleidet.
Der Sandsturm ist sehr stark und du kannst kaum etwas sehen.
Jeder schritt ist schwer un beschwerlich und der Sand durchdringt und reinigt deinen Körper.
Dies eine Zeit lang beibehalten.

Du kommst zu einer Sanddüne und wanderst hinauf.
Der Sandsturm wird stärker und deine Füße versinken im Sand.
Jeder Schritt ist ezt noch schwerer und der Sand durchdringt und reinigt deinen Körper.
Dies eine Zeit lang beibehalten.

Du kommst an die Spitze der Düne und du wanderst sie hinunter.
Es wird leichter aber es ist trotzdem noch schwer und beschwerlich.
Der Sand durchdringt un reinigt deinen Körper. (wieder eine Zeit lang)

Jder Schritt wird leichter und Leichter und der Sandsturm Lässt auch etwas nach. Der Sand durchdringt und reinigt deinen Körper.(eine zeit lang)

Du wirst immer Leichter und leichter und biginnst schlieslich abzuheben. Der Sandsturm wird auch immer schwächer und du kannst schon am Horizont eine rotschimmernde Sonne erkennen.
Der Sand durchdringt und reinigt deinen Körper.(eine zeit lang)

Du Fliegst immer höher uber den Sandsturm hinaus. Der blaue himmel ist klar und du bist frei von aller last. Die Sonne scheind und du fühlst dich frei und glücklich.

Zurückkehren und eine Zeit lang in stille sein und nach innen schaun(Bauchnabel).

Viel Freude
Nordwind
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#15317
Aw: Schamanische Reise
(01.08.2010 13:07)  
 


Das ich noch viel lernen muss weiß ich.
Meditation habe ich 2 mal gemacht, die erste war eine Heilung die zweite eine Meditation die auch in etwa in jedem Satz endete, lass los, lass los ...jetzt.
Danach ging es mir noch schlechter als davor, ergo ich lag im Krankenhaus.... Entweder est stimmt etwas mit meinem Wahrnehmungen nicht... oder....weiß der Geier was da geschehen ist. Seit dem lasse ich die Finger von solchen Meditationshilfen.
Die Heilung war hingegen super.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#15320
Aw: Schamanische Reise
(01.08.2010 13:52)  
 


ich danke dir für die meditation

lg ursula
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#15554
Aw: Schamanische Reise
(05.08.2010 07:18)  
 


Liebe Streuner,

ich habe früher immer versucht "Meditationen" mitzumachen, aber ich konnte es nicht. Mein "Ego" war viel zu aufmerksam und mahnte mich die ganze Zeit, nur nicht die Kontrolle zu verlieren.

Als ich anfing den Weg der Kelten zu gehen wurde mir beigebracht Seelenreisen zu unternehmen. Seelenreisen sind am Anfang nur dafür da, zur Ruhe zu kommen, die Schönheit der Natur zu erleben oder sich mit seinem Inneren zu verbinden. Das klappte sehr gut und später konnte ich auch auf den Reisen "jemanden" treffen, Informationen erhalten, Heilung erfahren und, und, und.

Liebe Nordwind,

vielen Dank für die Meditation. Leider wollte meine Seele nicht mitmachen, weil sie von dem Sand nicht durchdrungen werden wollte. Ich werde es versuchen, aber nur mit Wind - vielleicht klappt es dann besser.

Lieber Gruß von Petra
 
Alles kann für die Wahrheit geopfert werden, aber für nichts kann die Wahrheit geopfert werden.
(Vivekananda)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#15559
Aw: Schamanische Reise
(05.08.2010 12:46)  
 


nordwind schrieb:
Eine Meditation zur Reinigung von negativen Gewohnheiten und alten Mustern.

Meditaionshaltung einnehmen.
Augen schließen und vom Kronrnchakra aus einen Goldenen Faden zu deinem eigenen Stern visualisieren.
Eine Zeit lang so in stille sein.

Du wanderst durch die Wüste, nur mit einer Mönchskutte bekleidet.
Der Sandsturm ist sehr stark und du kannst kaum etwas sehen.
Jeder schritt ist schwer un beschwerlich und der Sand durchdringt und reinigt deinen Körper.
Dies eine Zeit lang beibehalten.

Du kommst zu einer Sanddüne und wanderst hinauf.
Der Sandsturm wird stärker und deine Füße versinken im Sand.
Jeder Schritt ist ezt noch schwerer und der Sand durchdringt und reinigt deinen Körper.
Dies eine Zeit lang beibehalten.

Du kommst an die Spitze der Düne und du wanderst sie hinunter.
Es wird leichter aber es ist trotzdem noch schwer und beschwerlich.
Der Sand durchdringt un reinigt deinen Körper. (wieder eine Zeit lang)

Jder Schritt wird leichter und Leichter und der Sandsturm Lässt auch etwas nach. Der Sand durchdringt und reinigt deinen Körper.(eine zeit lang)

Du wirst immer Leichter und leichter und biginnst schlieslich abzuheben. Der Sandsturm wird auch immer schwächer und du kannst schon am Horizont eine rotschimmernde Sonne erkennen.
Der Sand durchdringt und reinigt deinen Körper.(eine zeit lang)

Du Fliegst immer höher uber den Sandsturm hinaus. Der blaue himmel ist klar und du bist frei von aller last. Die Sonne scheind und du fühlst dich frei und glücklich.

Zurückkehren und eine Zeit lang in stille sein und nach innen schaun(Bauchnabel).

Viel Freude
Nordwind


hallo nordwind,

darf ich fragen, warum du diese meditation als schamanische reise angegeben hast?
eine schamanische reise ist was anderes, das ist eine ganz normale meditation, hat aber mit einer reise nichts zu tun.

lg, karin theresa
 
Lass nicht zu, dass Deine Ängste Deinen Träumen im Weg stehn!
www.naturspirit.net
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#15566
Aw: Schamanische Reise
(05.08.2010 14:54)  
 


Tja....
Warum diese Meditation so heißst darfst du mich nicht fragen.
Es ist eben eine meditaion gepostet in eben dieser rubrick.
Der Urheber hat sie eben so benannt.
Sie umzutaufen wäre respecktlos.
So wie ein Auto Jaguar heißt obwohl es ein Auto ist.

Lichtvolle Grüße

Nordwind
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen