eMail
Passwort
 
Angemeldet bleiben


Esoterik Flirt Forum


 


     
Mein Name ist Legion (1 Leser) (1) Gast


<<Anfang<Zurück1234Weiter>Ende>>

 
Zum Ende gehen Beliebt: 321  
THEMA: Mein Name ist Legion
#24091
Aw: Mein Name ist Legion
(14.02.2011 01:56)  
 


Das mit Legion kommt auch aus der bibel.
ist eine bezeichnung fuer den "gegenspieler"  den wiedersacher Gottes.
 
der knabe hat viele namen.
 
 
so in der Art.
 
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#24110
Aw: Mein Name ist Legion
(14.02.2011 19:13)  
 


genau so ist es Zeitreisender,
je mehr Stimmen du hörst, um so größer die Gefahr des Durchdrehen.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#24185
Aw: Mein Name ist Legion
(16.02.2011 21:46)  
 



Raven schrieb:
 
Ich würde es so ausdrücken: Die Illusion des Ichs sorgt dafür, dass das Gesammtbewusstsein das SEINS  schlicht ERFAHREN kann. Gäbe es kein Ich, gäbe es keine Trennung/Dualität und damit keine Illusion...und damit keine Erfahrung > Mensch< :-)
 
Das was die alten Lehren, soweit ich mich damit auskenne, eint ist, dass versucht wurde zu vermitteln, dass alles Illusion ist, dass wir selbst "Gott" sind, weil wir ALLES sind und Trennung eben nicht vorhanden ist und wir alle Macht haben die wir möchten und alles selbst erschaffen.

tolle erklärung. in diese richtung denke ich auch :)
 
und wie es der zufall will, bin ich erst vor kurzem wieder über das thema des ichs gestolpert. diesmal in einen buch von osho
 
 
"...»Schau dir diese Ratha an« - der Wagen, auf dem er gekommen war - »schau sie dir an. Ihr nennt es Ratha, nicht wahr?« Milinda sagte: »Ja.« Dann forderte Nagasen die Umstehenden auf, die Pferde auszuspannen. Die Pferde wurden fortgeführt und Nagasen fragte: »Sind diese Pferde der Wagen?« Milinda sagte: »Natürlich nicht.«

Und nach und nach wurde Stück für Stück vom Wagen fortgenommen, jedes einzelne Teil. Als die Räder fortgenommen wurden, fragte er: »Sind diese Räder der Wagen?« und Milinda sagte: »Natürlich nicht«. Als alles fort war und nichts übrig blieb, fragte Nagasen: »Wo ist nun der Wagen, in dem ich gekommen bin? ... Und wir haben den Wagen nie fortgebracht, und alles, was wir fortgebracht haben, war nicht der Wagen, das hast du mir selbst bestätigt. Wo ist also jetzt der Wagen?«

Nagasen sagte: »Auf diese Weise existiert auch Nagasen. Nimm seine Teile fort und er wird verschwinden.« Nichts als Energielinien, die sich gegenseitig kreuzen: Entferne die Linien, und der Kreuzungspunkt verschwindet. Der Wagen war nichts anderes als eine Verbindung von Teilen.

Ihr seid auch nur eine Verbindung von Teilen, das »Ich« ist nichts als eine Verbindung von Teilen. Nehmt die Einzelteile fort, und das »Ich« wird verschwinden..."
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#24191
Aw: Mein Name ist Legion
(16.02.2011 23:40)  
 


@Psy Halt eine aufs Simpelste runterreduzierte  Erklärung die für mich eben beeinhaltet, weshalb man sagen könnte, dass wir > Viele Ichs< haben. Nicht nur, weil das Ich nicht statisch ist, sondern weil es gar nicht vorhanden ist...etwas um die Ecke gedacht : Wir haben unendlich viele Ichs bzw. Gar keines ;)
 
Mfg Raven
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#24199
Aw: Mein Name ist Legion
(17.02.2011 15:37)  
 


..tolles Statement... Hat nur leider wieder nichts mit dem Thema zu tun. ..aber gut, dass wir drüber gesprochen haben! Tztztz..
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#24227
Aw: Mein Name ist Legion
(18.02.2011 19:22)  
 


{#1163449803}
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen

<<Anfang<Zurück1234Weiter>Ende>>