eMail
Passwort
 
Angemeldet bleiben


Esoterik Flirt Forum


 


     
Kabbala (1 Leser) (1) Gast


<<Anfang<Zurück1234567Weiter>Ende>>

 
Zum Ende gehen Beliebt: 405  
THEMA: Kabbala
#10206
Aw: Kabbala
(19.04.2010 18:33)  
 


93!

Äh, sorry. Vergesse manchmal das sich nicht jeder mit der QBLH, etc auskennt.

Aber was genau verstehst Du denn nicht?

Jedem Buchstaben wird eine Zahl zu geordnet.
zB A=1; B=2; N=50; Sh=300

Und nach diesem Prinzip hat Thelema (Wille) den Zahlwert 93 & Agape (Liebe) ebenfalls.(griechische QBLH)
Ganz einfach

Falls Du weitere Fragen hast, scheu Dich nicht mich an zu schreiben. Auch gern zu dem, was Du bisher noch nicht verstanden hast.

Antworte gern

93 93/93
PanTau
 
Letzte Änderung: 19.04.2010 18:38 von PanTau93.
 
My adepts stand upright; their head above the heavens, their feet below the hells.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#10210
Aw: Kabbala
(19.04.2010 23:32)  
 


Hallo Pan Tau 93

Es ist schon über 20 Jahre her das ich mich mal mit den Texten von Aleister Crowley beschäftigt habe, ich habe da ein Buch mit deutschen Übersetzungen.

Ich habe mir die Links angeschaut, die du reingesetzt hast und da erst mal Danke für die ganzen Info´s.

Ich habe mich ehrlich gesagt mühsam durch gequält, weil mein englisch nicht gut genug ist um alles zu verstehen

Deine Begeisterung dafür kommt durch, wie bist du dazu gekommen diesen Weg zu gehen ?

Warst du in Australien im O.T.O zum lernen oder hast du "nur" Urlaub gemacht ?

Hat zwar jetzt nicht direkt mit den Thema Kabbala zu tun, aber ich finde das spannend, würde mich interessieren

Liebe Grüße Mara
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#10212
Aw: Kabbala
(20.04.2010 00:30)  
 


Hi Mara
93

Ich weiss nicht, ob das jetzt der richtige Platz dafür ist, aber da Du schon fragst

Der OTO ist eine weltweite thelemisch-magische Bruderschaft.
Er war der erste der Alten Orden, welcher das Gesetz von Thelema anerkannt hatte.

In Deutschland bin ich nun schon seit einigen Jahren aktiv dabei und das war ich natürlich auch in Australien.
Habe dort diverse Treffen besucht, Gnostische Messen & Initiationen.
Konnte sogar in einigen Städten bei Brüdern/Schwestern wohnen, was ich immer wieder sehr inspirierend finde.

Ich persönlich liebe den Austausch mit anderen Körperschaften (Logen, Oasen, Camps) und Mitgliedern anderer Nationen.
Und ich habe in der Vergangenheit auch öfter Brüder/Schwestern aus anderen Ländern bei mir aufgenommen.

Welches Buch hast Du denn von Crowley gelesen?
Das würd mich mal interessieren

93 93/93
LG
PanTau
 
My adepts stand upright; their head above the heavens, their feet below the hells.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#10213
Aw: Kabbala
(20.04.2010 01:04)  
 


Hi Pan Tau 93

Warum nicht, ein Forum ist doch auch zum Austausch da

Wie bist du dazu gekommen ?

Ich habe kein Buch von Crowley, ich habe ein Buch von M.D.Eschner, wo Texte von Aleister Crowley -das Liber Chanokh- in deutscher Übersetzung drin sind.
" Die Henochischen Schlüssel der Magie " heißt das Buch.

Liebe Grüße von Mara
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#10215
Aw: Kabbala
(20.04.2010 10:00)  
 


93!

Ich kann gerne über den OTO schreiben, doch ich bin es eigentlich gewohnt, bei einem Thema zu bleiben.
Aber ich hab gesehen das Du hier der Moderator bist...und wenn Du sagst es ist ok...dann ok

Wie ich dazu kam? Also ich war seit meiner jüngsten Kindheit an Yoga & Religionen interessiert. Dann endlich, nach langem Hin & Her besorgte ich mir mit 16j das "Buch des Gesetzes" (Liber AL vel Legis) und war sofort Feuer & Flamme. Im Nachhinein muss ich sagen, das ich damals kein Wort von dem Buch (richtig) verstanden habe. Trotzdem hat es mich intuitiv angezogen.
Hab dann meine Meditationen intensiviert & angefangen, mit leichten magischen Übungen, wie zB dem Liber Resh vel Helios.
http://hermetic.com/crowley/libers/lib200.html

Dann mit 19j hab ich zufällig auf einer Party ein Gespräch über den OTO mit angehört, worauf hin ich im Internet nach der Webseite gesucht habe. Hab damals die Hamburger Körperschaft angeschrieben.
Die Antwort kam promt...mit einer Einladung zu einer "Gnostischen Messe".
http://tguild.oto.de/liberxv.pdf
Danach hab ich mich gleich für die Minerval 0° Initiation angemeldet. Welche ich ein paar wenige Monate später (mit 20j) erhielt.
Danach war ich einige Jahre in der Stuttgarter Loge aktiv...

Tja, seit dem bin ich dabei

93 93/93
PanTau
 
My adepts stand upright; their head above the heavens, their feet below the hells.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#10223
Aw: Kabbala
(20.04.2010 15:38)  
 


Hi Pan Tau 93

Danke für deine Antwort

Wenn du magst kannst du natürlich gerne über den O.T.O schreiben,
aber da hast du Recht, da wäre ein eigener Thread sinnvoller.

Meine Frage war ja nicht nach dem O.T.O sondern wie du dazu gekommen bist, das hat mich wirklich sehr interessiert

Ja, ich kenne solche Bücher die einen intuitiv anziehen

Es liest sich sehr grade, du hast da wirklich deinen Weg gefunden und das ist schön.

Liebe Grüße von Mara
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen

<<Anfang<Zurück1234567Weiter>Ende>>