eMail
Passwort
 
Angemeldet bleiben


Esoterik Flirt Forum


 


     
Numerologie (1 Leser) (1) Gast


<<Anfang<Zurück123456Weiter>Ende>>

 
Zum Ende gehen Beliebt: 423  
THEMA: Numerologie
#19103
Aw: Numerologie
(01.11.2010 18:12)  
 


Liebe anagami
Ich heiße Mara nicht Maja {#emotions}
Na wenn du die Texte selbst entwickelt hast, bin ich ja doppelt gespannt drauf
Liebe Grüße Mara
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#19133
Aw: Numerologie
(02.11.2010 06:56)  
 


guten morgen,nun gehts weiter mit der zahl sechs
 
sechs:die sechs verdeutlicht die abwesenheit von licht und ist die dichteste konzentration von masse
 
 
dichte,starre,dunkelheit
die dichteste masse,die dunkelste dunkelheit,,die zeit des vergessens,woher wir kamen und wohin wir gehen
symbol:form der bienenwabe
 
 
sieben: die zahl sieben steht für den aufstrebenden menschen
die überwindung der sechs als absolute verdichtung
feinstoffliche veränderungen -durch schwingungserhöhung,um wieder an das vergessene wissen zu gelangen-wir sind alle eins
-die sieben gehört zur aufarbeitung des karmas
das hervorging aus der sechs
-geistige gesetz-mikrokosmos gleich makrokosmus
symbol:ein siebenzackiger stern
 
acht:die zahl zur überwindung der materie und die aufersteheung und die mentale überwindung des physichen todes(horusweg)
die acht spiegelt sich in der vier-somit ist die vier der unerlösste aspekt der acht-man kommt nur über die acht zur vier
-aufgestiegende meister und eingeweihte kennen den weg
geistiges gesetz:gesetz der kausalität von ursache und wirkung
 
 
neun:die neun steht für den vollkommenden menschen-als reines lichtwesen-durchschritt den balken der materie
hier verbinden sich die dualseelen zu einem ganzen,chymische hochzeiten werden gefeiert
hohes selbst,ich-komponente und inneres kind werden eins
sie verschmelzen und lösen polarität auf
entsprechung im geistigen gesetzt>geben und nehmen sind im ausgleich!
 
zehn:sie steht für die liebe und das licht gottes,welches sich in der eins spiegelt
(hier sind enthalten die rückkehr zu gott und den weg dessen)
geistiges gesetz:die fülle
 
die elf:symbolisiert das gottmenschentum.1-1<<gott spiegelt sichin gott
geistiges gesetz:gesetz der gnade
 
zwölf:die vollkommende zahl des universums,heilige zahl
sie ist die letzte zahl im schöpfungskreislauf
die zwölf steht für das vollkomende universum,was zu gott zurückfindet
geistiges gesetz:ausgleichung jeglicher polarität in bedingungsloser liebe
 
ach ja und die 13:ist der neubeginn,der beginn eines neuen zyklusses
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#19148
Aw: Numerologie
(02.11.2010 10:41)  
 


{#zweiherzen}

danke anagami,
in liebe
{#1150308167}
mondi
 
am
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#19152
Aw: Numerologie
(02.11.2010 11:09)  
 



anagami schrieb:
sieben: die zahl sieben steht für den aufstrebenden menschen
die überwindung der sechs als absolute verdichtung
feinstoffliche veränderungen -durch schwingungserhöhung,um wieder an das vergessene wissen zu gelangen-wir sind alle eins
-die sieben gehört zur aufarbeitung des karmas
das hervorging aus der sechs
-geistige gesetz-mikrokosmos gleich makrokosmus
symbol:ein siebenzackiger stern
 

ach ja und die 13:ist der neubeginn,der beginn eines neuen zyklusses

Danke anagami,
 
nun wird mir auch so langsam klar,
weshalb die 7 (Außen) und die 13 (Innen)
meine Magnet Zahlen sind.......
 
Hast du sehr verständlich ausgearbeitet..... {#flower}
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#19153
Aw: Numerologie
(02.11.2010 12:01)  
 



JohnSinclair schrieb:
 
 
nun wird mir auch so langsam klar,
weshalb die 7 (Außen) und die 13 (Innen)
meine Magnet Zahlen sind.......
 


Wie rechnet man denn seine persönlichen Magnetzahlen aus? {#smiley-cool}
LG Petra
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#19154
Aw: Numerologie
(02.11.2010 12:44)  
 



Petra schrieb:

JohnSinclair schrieb:
 
 
nun wird mir auch so langsam klar,
weshalb die 7 (Außen) und die 13 (Innen)
meine Magnet Zahlen sind.......
 


Wie rechnet man denn seine persönlichen Magnetzahlen aus? {#smiley-cool}
LG Petra

Die werden nicht ausgerechnet, sie werden erkannt, sobald das Bewusstsein sie erfasst.
 
13
 
Ich hatte es innerlich immer mit der 13 zu tun,
konnte den Kalender nicht akzeptieren, weil er rechnerisch
13 Monate hatte und nicht 12, war mir unverständlich,
weshalb die Templer: 1307, weshalb 13 Sternzeichen, wo alle
12 sagen, dabei der Schlangenträger ignoriert wird,
weshalb ist 13 meine Lieblingszahl, weshalb, wenn ich mal Glück hatte,
hatte dieses Glück irgendwas mit 13 zu tun, weshalb hatte ich mit 13
meinen ersten Selbstmordversuch? Die Liste lässt sich endlos fortsetzen....
 
7
 
Weshalb haben die meisten Menschen, die ich kennenlerne etwas mit der 7 zu tun,
im Geburtstag, in der Entfernung, weshalb taucht die 7 öfters auf als andere Zahlen,
bei meinen Begegnungen
 
Später als ich meine Zahlen nennen sollte in einem Errechnungsthread (Jeder User 2 Zahlen), da nannte ich 13 + 7 - als Ergebnis wurde mir Lemuria präsentiert.....
 
Gruß
 
John
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen

<<Anfang<Zurück123456Weiter>Ende>>